hilfe papyrus geht ein - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge
Gardify – smarter Gärtnern

hilfe papyrus geht ein

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 96
Registriert: Mo 04 Aug, 2008 10:56
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitraghilfe papyrus geht einFr 24 Okt, 2008 22:02
hallo liebe pflanzenfreunde
ich habe im september eine papyruspflanze geschenkt bekommn
erst sah sie super aus aber jetzt wird sie braun und die blätter vertrocknen
was soll ich nun tun

ich giese sie viel jeden 2 tag
ich besprühe sie auch aba trotzdem geht was schief
kann ich sie noch retten

danke für eure hilfe
gruß jojo
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Bilder: 14
Registriert: Sa 11 Mär, 2006 12:24
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 24 Okt, 2008 22:19
Ist sie vielleicht aus Versehen mal völlig ausgetrocknet? Das wäre ihr Ende. LG mari
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 96
Registriert: Mo 04 Aug, 2008 10:56
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 24 Okt, 2008 22:29
ne nie
die hat immer nasse füsse
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23817
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 49465
BeitragFr 24 Okt, 2008 22:30
Wenn die Pflanze schon braun wird, ist da sicher nicht mehr viel zu machen.
Aber du kannst wieder Ableger machen, so wie hier schon

http://green-24.de/forum/ftopic31030.html

Nach meiner Erf ahrung kommen selbst aus ziemlich angegangenen Stengeln noch wieder neue Wurzeln.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 96
Registriert: Mo 04 Aug, 2008 10:56
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 24 Okt, 2008 22:32
oh danke
kann ich die dann auf in nasse erde stecken oder muss dis wasser im glas sein
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1444
Registriert: Fr 20 Jun, 2008 12:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 24 Okt, 2008 22:33
plantjojo hat geschrieben:ne nie
die hat immer nasse füsse


Vielleicht stellst du dir sicherheitshalber schon mal ein paar von den Blattschöpfen kopfüber in Wasser, damit sie Wurzeln ziehen. Als Sicherheitskopie für den Fall, dass die Große nicht durchkommt und bevor alles braun und welk ist. Dann klappt es nämlich nicht mehr mit Bewurzeln.

LG
blausternchen
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23817
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 49465
BeitragFr 24 Okt, 2008 22:34
Die mußt du so wie ich dir damals schon geschrieben habe verkehrtherum ins Wasserglas stecken!
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 96
Registriert: Mo 04 Aug, 2008 10:56
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 24 Okt, 2008 22:36
oki danke für eure hilfe
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43078
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragSa 25 Okt, 2008 15:10
hallo plantjojo

die pflanze braucht nasse füsse :wink: am besten den topf in einen grossen eimer oder schüssel stellen und wasser rein :wink:

jeden zweiten tag nur giessen, reicht da manchmal nicht, das sind säufer :-#=

einmal trocken stehen und die wedel werden braun und sind hin :cry:
Bilder über hilfe papyrus geht ein von Sa 25 Okt, 2008 15:10 Uhr
Papyrus 004.JPG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7763
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 22:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 525
BeitragSa 25 Okt, 2008 16:37
ich hab in der arbeit zypergras, und das ist mir über die ferien trotz wannenstehen, vertrocknet, hat die ganze wanne leergesoffen. das sah echt traurig aus. ich hab die ganzen stengel abgeschnitten und einfach weitergemacht mit gießen und wässern...
sie kam wieder. heute ist sie so schön wie vor dem gau.
vielleicht treibt sie ja neu nach.
@alle anderen:
ich dachte, papyrus kann man nicht mit kopfsteckis bewurzeln, sondern nur aus samen neu ziehen?
und zypergras wird mit der kopf-verkehrt-rum-in-wasser-methode bewurzelt?
oder hab ich was verwechselt?
und ich dachte, papyrus muß so richtig im wasser stehen, bis über substrat?
lg, pokkadis
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1947
Bilder: 3
Registriert: So 09 Dez, 2007 20:53
Wohnort: Bretten 188m. ü. NN
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSa 25 Okt, 2008 17:40
pokkadis hat geschrieben:ich hab in der arbeit zypergras, und das ist mir über die ferien trotz wannenstehen, vertrocknet, hat die ganze wanne leergesoffen. das sah echt traurig aus. ich hab die ganzen stengel abgeschnitten und einfach weitergemacht mit gießen und wässern...
sie kam wieder. heute ist sie so schön wie vor dem gau.
vielleicht treibt sie ja neu nach.
@alle anderen:
ich dachte, papyrus kann man nicht mit kopfsteckis bewurzeln, sondern nur aus samen neu ziehen?
und zypergras wird mit der kopf-verkehrt-rum-in-wasser-methode bewurzelt?
oder hab ich was verwechselt?
und ich dachte, papyrus muß so richtig im wasser stehen, bis über substrat?
lg, pokkadis


Das irritiert mich immer noch, aber so allmählich gewöhne ich mich daran daß alles als Papyrus bezeichnet wird.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hilfe, Papyrus geht ein! von TimD, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2554

Mi 09 Dez, 2009 14:24

von TimD Neuester Beitrag

Papyrus geht ein von honolullu, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

11736

Mo 29 Jan, 2007 13:27

von Elfensusi Neuester Beitrag

Papyrus geht ein von beatmaus, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1274

Mo 12 Okt, 2009 13:01

von Schokokeks Neuester Beitrag

Cyperus papyrus - Papyrus! Mag er es wirklich feucht? von Mel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

5450

Mi 10 Jun, 2009 16:46

von Mel Neuester Beitrag

Echten Papyrus (Cyperus Papyrus) vermehren von Helfer, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

17388

Mo 26 Aug, 2013 10:27

von Dennis.1991 Neuester Beitrag

Cyperus papyrus - Papyrus - Cyperaceae von Elfensusi, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

17755

Sa 04 Aug, 2007 20:39

von Elfensusi Neuester Beitrag

hilfe es geht ein! von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1114

Mi 08 Jul, 2009 20:40

von Jura Neuester Beitrag

Hilfe, Minze geht ein! von Lisaneuhier, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

16013

Sa 17 Nov, 2007 15:02

von dezibl Neuester Beitrag

Elefantenfuß geht ein, hilfe! von Sentinel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 32 Antworten

1, 2, 3

32

20292

Sa 10 Dez, 2011 13:23

von aceituna Neuester Beitrag

Hilfe Bambus geht ein von Ela, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

4967

Di 30 Okt, 2007 20:56

von Ela Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema hilfe papyrus geht ein - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu hilfe papyrus geht ein dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der papyrus im Preisvergleich noch billiger anbietet.