Hilfe für meinen Zitronenbaum gesucht - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Hilfe für meinen Zitronenbaum gesucht

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Sa 30 Jan, 2016 10:32
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Liebe Pflanzenfreunde

Ich ersuche euch um Hilfe und um Rat für mein Zitronenbaum. Obwohl ich IHn frostsicher -so gleube ich nun über den Winter versorgt habe. sieht mein Buam schlecht aus. Kann mir jemand sagen was ich nich tun soll und ob es Rettung gibt für mein Baum?

Bild

Lieben Dank für eure Hilfe
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21191
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 42
Blüten: 64549
Hallo und herzlich willkommen bei uns Greenen!

Da müsstest du noch ein paar mehr Infos geben. Wie hast du überwintert? Temperatur? Wie hell/ dunkel war es?
Wie oft hast du gegossen?
Stand der denn draußen? :shock: oder ist das hoffentlich nur fürs Foto?
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Sa 30 Jan, 2016 10:32
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo

Das ging ja fix. Mein Gärtner hat mir so eine spezielle Matte gegeben für den Baum zum einkleiden. Ausserdem ist er noch zusätzlich durch ein Plastik davor geschützt der meinte das reiche so. Also er steht tatsächlich draussen ja. Ich wohne ind er Schweiz bisher haben wir nur ca. Woche Temperaturen unter null gehabt.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3729
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 22:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
Für eine Draußen-Überwinterung ist der Baum einfach noch zu klein, auch wenn die Temperatur nur kurz unter 0 Grad geklettert sein sollte. Auch mit Flies oder sonstigem Winterschutz ist das einfach zu riskant. Selbst größere Bäume sind in unserem Klima mehr als gefährdet, wenn sie draußen überwintert werden. Es gibt soweit ich weiß nur eine Zitrussorte, die in unseren Breiten ausgepflanzt winterhart ist.

Ich würde ihn jetzt frostfrei (Garage/Wintergarten/Keller) stellen. Da keine Blätter mehr vorhanden sind, kann das auch ruhig dunkel sein. Und dann beten. Vielleicht treibt er im Frühjahr neu aus. Alles Gute!
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Sa 30 Jan, 2016 10:32
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Danke für den Tipp. Habe iHn jetzt zusammen mit meiner Freundin in den Keller gestellt. Dort hat er Temperaturen von 3 - 10° C und etwas Lichteinfall- Er hat ja noch zig Blätter dran. Die Zitronen hab ich aber nun weggeschnitten erstens sind sie eh felckig und zweitens hat er vielleicht noch so genügend kraft für die Regeneration. Als Rache hab ich mir un noch eine schöne Schürfwunde an der Nase von den Stacheln zugezogen...
Ich hoffe nun das er sich noch erholen wird und bete...
Vielen Dank für die Hilfe
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21191
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 42
Blüten: 64549
Ja das ist eine gute Lösung, steht er schon auf z.B. einer Styroporplatte zum Schutz von unten und dass er keine kalten Füße bekommt?
Die schon verdorrten Blätter werden mit der Zeit abfallen. Achte auch genau beimGießen darauf, dass er nicht zu feucht ist. Wenn er jetzt gar keine Blätter mehr hat, kannst du ihn ganz leicht übergießen und die Wurzeln dann stressen.
Ich drück die Daumen, Zitrus sind ja oftmals doch hart im Nehmen!
Berichte bitte weiter, wie dein Baum den neuen Überwinterungsplatz vertragen hat.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Sa 30 Jan, 2016 10:32
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Ja den Topfschutz mit Einlage der Sytroporplatte habe ich weiterhin belassen - hatte er ja draussen auch schon. Etwas restfeuchte hat er ja noch. Ich werde dann mal sehen wir er sich entwickelt und pb er sich erholt. Ich werde euch aufdem laufenden halten. Wenn er es überleben sollte weiss ich für die nächsten winter Bescheid...

Grüsse
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1931
Registriert: Do 13 Okt, 2011 18:16
Wohnort: Zürich, USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 20
Blüten: 1137
Mein Zwergkrug sieht auch so aus, der ist mir, bei offenem Fenster während eben dieser einen kalten Woche, auch oberirdisch erfroren. Also klar Frostschaden.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Gibt es noch Hilfe für meinen Zitronenbaum`???? von renner.ellen@gmx.de, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

13127

Mo 26 Mär, 2007 15:05

von renner.ellen@gmx.de Neuester Beitrag

Habe ein Problem mit meinen Zitronenbaum! von reanimation, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

1904

Mi 30 Jul, 2008 13:42

von lilamamamora Neuester Beitrag

Warum fallen von meinen Zitronenbaum so viele Blüten ab ? von sunni, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

10329

Mo 30 Jun, 2014 13:57

von Mara23 Neuester Beitrag

Wasserspeier für meinen Teich gesucht von 1066bam, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 4 Antworten

4

3426

Mi 18 Apr, 2007 19:52

von irenereni Neuester Beitrag

Robuste Pflanzen für meinen ganz speziellen Balkon gesucht! von Schwarzer_Daumen, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 18 Antworten

1, 2

18

28398

Di 15 Jul, 2008 9:07

von Schwarzer_Daumen Neuester Beitrag

Hilfe für den Zitronenbaum! von Greenkeeperdeeper, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

2837

Mi 04 Mär, 2009 14:58

von Sunnii Neuester Beitrag

Zitronenbaum geht ein..HILFE!!! ^^ von Ginkgolas, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1121

Mo 16 Nov, 2009 10:19

von Mara23 Neuester Beitrag

Ja ich brauch Hilfe :D Zitronenbaum von Butchi, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 21 Antworten

1, 2

21

4926

Do 22 Sep, 2011 11:48

von Gast Neuester Beitrag

Hilfe beim Zitronenbaum schneiden von frechdax, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

9057

Di 11 Aug, 2009 17:40

von Campanile Neuester Beitrag

hilfe mein zitronenbaum blüht von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

3088

Di 02 Mär, 2010 11:05

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Hilfe für meinen Zitronenbaum gesucht - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hilfe für meinen Zitronenbaum gesucht dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gesucht im Preisvergleich noch billiger anbietet.