Hilfe - die Latizia geht ein

Wer kann uns bitte Helfen? Wer kann uns unterstützen? Was machen wir falsch?

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 01 / 2023

Blüten: 5
Betreff:

Hilfe - die Latizia geht ein

 · 
Gepostet: 10.01.2023 - 19:46 Uhr  ·  #1
Liebe Pflanzenfreunde,

leider sieht meine Latizia immer trauriger aus. Ursprünglich bestand sie mal aus 3 Knollen...wobei sich nach und nach, über die Jahre, jede einzelne verabschiedet hat.

Vielleicht hättet ihr einen Tipp?


Viele Grüße aus dem schönen Duderstadt sendet euch

Kay Mirko Hoppmann
Hilfe - die Latizia geht ein
1673375044612.jpg (462.33 KB)
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1415
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 1845
Betreff:

Re: Hilfe - die Latizia geht ein

 · 
Gepostet: 11.01.2023 - 07:54 Uhr  ·  #2
Auf den Ersten Blick würde ich sagen zuviel Wasser bzw falsche Erde. Und der Topf ist im Vergleich auch recht groß und vermutlich zu hoch.

Wie pflegst du die? Wie oft topfst du um? Wie alt?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.