Hibiskus hat gelbe Blüten und die Blüten blühen dann nicht - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Hibiskus hat gelbe Blüten und die Blüten blühen dann nicht

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 24
Bilder: 1
Registriert: Mi 26 Jul, 2006 12:28
Wohnort: Bad Kreuznach
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo, bin neu hier. Dieses Forum ist wirklich super, für Blumenfreunde. :D
Nun meine Frage, hoffentlich kann mir jemand helfen. :-#-
Mein Hibiskus habe ich erst gekauft. Er bekommt jede Menge blüten aber die werden gelb und fallen ab. Also keine Chance für die wunderschöne blütenbracht. Wer kann mir helfen. :shock:
Bittte bitte .... DANKE DANKE

Liebe Grüße

Diana[/b]
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 10:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Jul, 2006 12:41
Hallo Diana,

willkommen hier im Forum und viel erfolg.

Hast du einen Zimmerhibiskus gekauft oder einen für draussen?
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 8:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Jul, 2006 14:04
hallo diana, auch von mir ein herzliches willkommen hier bei uns pflanzen-junkies :lol: und viel spass on board

hibiskus: vielleicht ist es die umstellung? wo hast du ihn den her?
wie schnuffy schon fragte: ist es ein freilandhibiskus? wenn du einen "indoor"-kanditaten, der vielleicht noch lange zeit im baumarkt innen stand jetzt auf einmal draußen auf die terrasse setzt, dann schmeisst der sicher erst mal alle blüten weit von sich :roll:

eventl. ist auch der topf zu klein, oft werden die pflanzen in viel zu kleinen töpfen verkauft - naja, möglichkeiten gibt's noch einige .......

lg cat
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23861
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 49465
BeitragMi 26 Jul, 2006 18:33
hallo,

es ist auch möglich, daß wasser fehlt :?: :!: :?:

meine hibisken saufen wie die löcher bei der wärme und bilden eine blüte nach der anderen
sie stehen aber im zimmer und nur hell, nicht in der sonne

gruß gudrun
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Jul, 2006 19:09
Hallo Diana!

Super wieder ein neues Mitglied! Herzlich Willkommen! \:D/

Ich würde auch (erstmal) auf Standortwechsel tippen! Wie stand das Pflänzchen denn, als Du es gekauft hast?

LG
Mel :-#-
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 24
Bilder: 1
Registriert: Mi 26 Jul, 2006 12:28
Wohnort: Bad Kreuznach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 27 Jul, 2006 12:48
Schnuffy hat geschrieben:Hallo Diana,

willkommen hier im Forum und viel erfolg.

Hast du einen Zimmerhibiskus gekauft oder einen für draussen?


:PHallo,

erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe mir Zimmerhibiskus gekauft. 3 Stück waren im Penny im Angebot. Sie stehen, wie laut Etikett beschrieben, "Direkte Sonne, hell". Sie werden morgens und abends bei Hitze immer gegossen aber nur von unten da sie ja blühen. Vielleicht liegt es wirklich nur daran das sie jetzt im warmen stehen. Da sie im geschäft im kalten waren.??? :shock: Vielen Dank für deine Antwort.
Liebe Grüße

:P
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 24
Bilder: 1
Registriert: Mi 26 Jul, 2006 12:28
Wohnort: Bad Kreuznach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 27 Jul, 2006 12:50
melsk hat geschrieben:Hallo Diana!

Super wieder ein neues Mitglied! Herzlich Willkommen! \:D/

Ich würde auch (erstmal) auf Standortwechsel tippen! Wie stand das Pflänzchen denn, als Du es gekauft hast?

LG
Mel :-#-


Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
es stand im kalten in einem geschäft. Liebe Grüße

:P
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 24
Bilder: 1
Registriert: Mi 26 Jul, 2006 12:28
Wohnort: Bad Kreuznach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 27 Jul, 2006 12:57
gudrun hat geschrieben:hallo,

es ist auch möglich, daß wasser fehlt :?: :!: :?:

meine hibisken saufen wie die löcher bei der wärme und bilden eine blüte nach der anderen
sie stehen aber im zimmer und nur hell, nicht in der sonne

gruß gudrun


Hallo, :oops:
vielen Dank für deine Antwort.
Mein hibiskus steht laut Angabe "direkte Sonne, hell" es gibt ja verschiedene Sorten" er bekommt bei der Hitze morgens und abends immer wasser, aber nur von unten das er ja blüht.

Liebe Grüße
:D
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 24
Bilder: 1
Registriert: Mi 26 Jul, 2006 12:28
Wohnort: Bad Kreuznach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 27 Jul, 2006 13:01
cat hat geschrieben:hallo diana, auch von mir ein herzliches willkommen hier bei uns pflanzen-junkies :lol: und viel spass on board

hibiskus: vielleicht ist es die umstellung? wo hast du ihn den her?
wie schnuffy schon fragte: ist es ein freilandhibiskus? wenn du einen "indoor"-kanditaten, der vielleicht noch lange zeit im baumarkt innen stand jetzt auf einmal draußen auf die terrasse setzt, dann schmeisst der sicher erst mal alle blüten weit von sich :roll:

eventl. ist auch der topf zu klein, oft werden die pflanzen in viel zu kleinen töpfen verkauft - naja, möglichkeiten gibt's noch einige .......

lg cat



Hallo,
\:D/
vielen Dank für deine Antwort.

Der Hibiskus habe ich bei Penny gekauft. Es ist ein zimmerhibi. Er stand da kühl und fast dunkel. jetzt steht er laut etikett "direkte Sonne, hell" aber die sonne bekommt er nur mittags. morgens uns abends bekommt er Wasser aber nur von unten da er ja blüht. Vielleicht sind die töpfe auch schon zu klein. Aber wann kann ich die Hibi am besten umpflanzen in größere Töpfe. Vielen Dank.

Liebe Grüße

:-#-
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 517
Bilder: 31
Registriert: Do 09 Jun, 2005 19:39
Wohnort: Lichtenau (Baden)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 27 Jul, 2006 13:11
Hallo Diana,
schön dass du den Weg hierher gefunden hast! 8)

Aber ein kleiner Hinweis zur Benutzung des Forums: Du musst nicht auf jeden Post einzeln antworten, wenn die Antwort ähnliches beinhaltet.

Alle lesen alle Beiträge, so dass du dir nicht die Mühe machen musst, jedem eine Antwort zu geben.
Wenn du dennoch jemanden speziell ansprechen willst im Rahmen einer solchen "Sammelantwort" benutze einfach ein @-Zeichen.
@Diana: So einfach weiß jeder, wer genau gemeint ist.

Liebe Grüße und noch viel Spaß hier

Nimobabe

PS Ich tippe ja auch auf die Umstellung, allerdings brauchen Blühpflanzen auch viel Nährstoffe zum blühen. Düngst du auch ausreichend? Wenn der Pflanze am Ende die Kraft fehlt, die Blüten vollständig auszubilden, fallen sie auch ab.
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 8:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 27 Jul, 2006 14:26
hallo diana,
wg. der umtopferei: normalerweise nicht, wenn die pflanze grad blüht, aber ich prüfe bei jeder neu gekauften pflanze erst einmal, ob der topf noch passt oder zu klein ist. bis jetzt habe ich festgestellt dass alle gekauften pflanzen grundsätzlich in töpfen sind, die vieeeel zu klein sind, d.h. es ist nur noch wurzelballen drin´und sie sind auch meistens zusammengepresst. leider ist das grad bei (lebensmittel-)discountern, die pflanzen nicht als hauptprodukt sondern eben nur saisonal und/oder angebot haben besonders häufig der fall.

mein tip: guck nach, ob du sie noch im topf lassen kannst oder sie schon alles sprengt, ist das der fall topfe sie um :wink: ansonsten warte, bis sie verblüht ist

und was den standortwechsel angeht: wenn sie bei der aktuellen hitze bislang in der kühlkette war (transport, lager, ladengeschäft - ist ja alles runterklimatiesiert bzw. gekühlt ) und jetzt bei dir steht, wo es sicher erheblich wärmer ist und dann kommt noch die - empfohlene - sonneneinstrahlung dazu, die sie sicher nicht im laden hatte, dann ist fast klar, warum sie blütenmäßig zickt :? aber sie wird sich sicher erholen, wenn sie sich aklimatisiert hat und du sie gut pflegst :lol:

lg cat
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13882
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 20:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragDi 29 Aug, 2006 12:40
Hallo Diana,
vielleicht ist es wirklich einfach die Umstellung. Ich muß meine Hibis auch noch mal Umtopfen, obwohl es nicht die beste Zeit dafür ist, aber die Töpfe sind jetzt wirklich zu winzig.
Wie sieht es denn jetzt bei deinen Pflanzen aus?

LG
Antje
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: Di 12 Jun, 2007 9:31
Wohnort: Pirna
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 12 Jun, 2007 10:55
Hallo Leute bin neu reingeschlittert. :oops:
Ich fnde dieses Forum ganz nützlich und habe auch ne Frage.
Habe seit einigen Jahren immer wieder neue Hibisken,meißt aus Baumärkten.Sie sehen gesund aus und wollen nur sehr selten(aller 2 Monate )blühen.Dann nur meißt eine Blüte.Mancher Pflanzen stehn im Zimmer(hell)und manche draussen halbschattig auf dem Balkon.

Es wäre toll,wenn mir jemant nen Tipp geben kann,daß sie mal überquellen vor Blütenpracht,wie ihr es oft schreibt.

Ich freu mich Enno.
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13882
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 20:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragDi 12 Jun, 2007 11:00
Wie düngst Du, Hibis brauchen viel Dünger? Ein regelmäßiger Rückschnitt fördert die Blütenbildung auch.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: Di 12 Jun, 2007 9:31
Wohnort: Pirna
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 12 Jun, 2007 11:05
Ich dünge zaghaft.Habe 08/15 Blumendünger.Aller 2 Wochen mal auf 1Liter 1 halben Teelöffel.
Nächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hibiskus-meine Blüten blühen nur zwei tage von Vany, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

6056

Mi 23 Mai, 2007 18:26

von Hibiskus Wunder Neuester Beitrag

hibiskus wird nicht blühen von pokkadis, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 26 Antworten

1, 2

26

4027

So 31 Aug, 2008 0:08

von pokkadis Neuester Beitrag

Hibiskus will nicht so recht blühen von thb, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

529

Do 04 Jul, 2019 17:59

von thb Neuester Beitrag

Hibiskus knospen blühen nicht alle von vulcana, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

3148

Mi 15 Okt, 2008 0:01

von itschi Neuester Beitrag

Hibiskus hat gelbe Blütenknospen und wirft einige Blüten ab von jeanyfan, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

1349

Mo 15 Mai, 2017 14:03

von jeanyfan Neuester Beitrag

Hibiskus, Blätter werden schrummpelig, dann gelb von Fredi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

8730

Fr 10 Aug, 2007 12:02

von Mel Neuester Beitrag

Hibiskus sofort umtopfen nach Kauf und dann welche Erde??? von tintin, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

16048

Mi 19 Aug, 2009 15:01

von Rouge Neuester Beitrag

Braune,gelbe nadeln-dann umgestürzt von Dr.Dorny, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 23 Antworten

1, 2

23

18206

Sa 23 Dez, 2006 20:13

von Dr.Dorny Neuester Beitrag

Efeu: gelbe, dann braune Verfärbungen von zakum, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 2:00

von Gast Neuester Beitrag

Efeu: gelbe, dann braune Verfärbungen von zakum, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 2:00

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Hibiskus hat gelbe Blüten und die Blüten blühen dann nicht - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hibiskus hat gelbe Blüten und die Blüten blühen dann nicht dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blueten im Preisvergleich noch billiger anbietet.