Hibiskus fürs Zimmer oder für draußen? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 88  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Hibiskus fürs Zimmer oder für draußen?

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 875
Bilder: 28
Registriert: Mo 22 Mai, 2006 14:19
Wohnort: Stockach/Baden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Nov, 2006 15:07
Hallo namyo,
das ist ein Zimmerhibiskus.
Gruß Irene
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13881
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragFr 17 Nov, 2006 16:04
Stimmt genau, eine tolle Farbe. Frauen ficken
Zuletzt geändert von Elfensusi am Mo 17 Nov, 2008 3:59, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 568
Bilder: 18
Registriert: Di 12 Sep, 2006 14:50
Wohnort: Nähe Ludwigsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Nov, 2006 16:07
Woran erkennt man eigentlich, ob Zimmer oder für draussen?

Würde mich jetzt schon mal interessieren, auch wenn ich mir wahrscheinlich keine hole.
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13881
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragFr 17 Nov, 2006 16:12
Genau weiß ich es auch nicht, glaube aber, die Blattform ist anders, obwohl meine im Sommer alle draußen sind. Die für draußen wachsen auch deutlich schneller.
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13881
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragFr 17 Nov, 2006 16:25
Irgendwie hat mich das mit der Unterscheidung nicht in Ruhe gelassen. Auch wenn Ihr lacht, ich entscheide ja viel aus dem Bauch heraus. Aber das Hibiskusproblem scheint auch andere zu bewegen:

http://forum.kijiji.de/post-41307.html
Da geht es unter anderem auch um die Unterscheidung.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 568
Bilder: 18
Registriert: Di 12 Sep, 2006 14:50
Wohnort: Nähe Ludwigsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Nov, 2006 16:34
Mich hat es nur gewundert, daß ihr beide so klar und eindeutig erklärt habt, daß es ein Zimmer-Hibi ist.

Dann muss es doch irgendwelche "sicheren" Merkmale eben!? :twisted:

Ich frag' halt jetzt schon mal im voraus für all diejenigen, die irgendwann mal in unserem Forum danach suchen :P :lol:
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Nov, 2006 16:37
Hallo! So genau kann ich es auch nicht differenzieren aber es weis durch meine zahlreichen Hibiskus ein paar Regeln zur Unterscheidung die helfen können.
1.Ein roter, oranger oder gelber Hibiskus ist fast immer für innen.
2. Winterharte Hibiskus sind entweder weiß, rosa, pink, violett oder blauviolett.
3. Ein Hibiskus der als Hibiscus syriacus angeschrieben ist ist winterhart, Hibiscus x rosasinensis ist nicht winterhart.
4. Das Laub der Zimmerhibiscus glänzt t viel stärker als das der Gartenhibiscus und ist viel satter grün.
5. winterharte Sorten sind "Blue Bird", Woodbridge", "Red Heart", "Ardens", "Helene", Hamabu, Monstrosus, Snowdrift, Lavender Chiffon, White Chiffon, Minevra, Waltdraut, usw. ein panaschierter und winterharter Hibiscus ist Meehanii
6. winterharte Hibiscus werden meist auch bei den winterhartten Gehölzen angeboten, während nicht winterharte bei den kübelpflanzen angeboten werden, (Baumärkte sind da eine Ausnahme, bei denen kennt man sich nie aus)
Lg robert
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13881
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragFr 17 Nov, 2006 17:28
Es gibt aber auch weiße Hibis für innen, rosa und pink auch. Wie gesagt, mein Gefühl spricht da immer mit. Bei dem auf dem Foto weiß ich es genau, weil ich denselben habe. Die Farbe ist, wenn er im Sommer draußen steht und blüht, immer etwas anders als wenn er drin blüht. Ich würde ganz schnöde sagen: Er bleicht aus.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Nov, 2006 17:51
@Elfensusi
DaNN MUST DU NOCH MAL GENAU LESEN! :D
Ich habe nie behauptet das es die nicht gäbe!
Stimmts?
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13881
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragFr 17 Nov, 2006 17:58
Stimmt, hast Du nicht behauptet. Ich wollte auch nur deutlich machen, daß Deine Informationen zwar gute Hinweise sind, aber z. B nicht jeder weiße Hibiskus einer für draußen ist.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Nov, 2006 18:04
Ja schon gut! :D
Stimmt ja auch! Gerade bei den weißen Sorten kann man es an der Blüte nicht sagen wohin er gehört. Obwohl besonders großblumige fast immer für drinnen sind.

Was mir auch aufgefallen ist bei einem Hibiscus shizopetalus, das er im Freiland viel kürzere Staubgefäße entwickelt als im Winter wenn er drinnen ist.
Liebe Grüße Robert
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13881
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragFr 17 Nov, 2006 20:42
Von dem habe ich, glaube ich (entschuldigt, ich habe vergessen, wer mir den Namen genannt hat, aber es war wohl der schizophrene) Absenker mitgebracht. Hast Du da Erfahrungen. Ab wann blüht er?
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Nov, 2006 22:15
@Elfensusi
Also ich hab meinen als Stämmchen in voller Blüte gekauft und bisher sind mir nur zwei Stecklinge angewurzelt, von denen bisher noch keines Knospen hatte. Hab sie Anfang Mai gesteckt und jetzt im Wintergarten.

Bist du sicher das du den echten hast? Es geistert nämlich auch eine Fälschung herum bei der es sich lediglich um einen rosa- sinensis- Hybride handelt, bei der vorne an den Staubgefäßen noch eine Quaste mit Blütenblättern dran hängt. Die habe ich nämlich selber schon mal vor ca. drei Jahren als angeblichen Hibiscus shizopetalus erworben.
Lg Robert
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Nov, 2006 22:28
ein Foto vom falschen schizopetalus findet man aufwwwdev.hawaii.edu/lyonarboretum/images/whatsBlooming/Hibiscus%20schizopetalus.jpg Er hat zwar schizopetalus- Blut in seinen Adern, aber mit der echten Arten kann er was Kuriosität und Extravaganz betrifft bei Weitem nicht mithalten.
Liebe Grüße
Robert
Nächste

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was ist fürs Zimmer/Draußen geeignet & ist lecker & von copi2k, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

5983

Fr 26 Mär, 2010 19:28

von Kracherle Neuester Beitrag

... Welche Hibiskus Arten sind die besten fürs Zimmer? von Karin69, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 22 Antworten

1, 2

22

6463

Sa 04 Okt, 2008 19:14

von Jura Neuester Beitrag

Rankpflanzen fürs Zimmer von TimD, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 21 Antworten

1, 2

21

14844

Fr 23 Mär, 2007 15:16

von Jondalar Neuester Beitrag

Nutzpflanzen fürs Zimmer von Spence, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 20 Antworten

1, 2

20

15341

So 07 Dez, 2008 20:50

von aceituna Neuester Beitrag

Früchte fürs Zimmer von thejoker, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

4645

So 03 Jan, 2010 19:43

von July Neuester Beitrag

Baum fürs Zimmer von Minna_1709, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

965

Do 24 Aug, 2017 14:07

von Minna_1709 Neuester Beitrag

Baum fürs Zimmer von hinrihen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 14 Antworten

14

3009

Mi 08 Nov, 2017 15:02

von hinrihen Neuester Beitrag

Tannenbaum fürs Zimmer? Zimmertanne von Andra, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

6946

Sa 01 Dez, 2007 2:27

von Indigooblau Neuester Beitrag

Welche Planzen fürs Süd-Ost-Zimmer von Schneckschjen, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 23 Antworten

1, 2

23

5394

Mo 07 Jan, 2008 18:49

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Moos-Schale fürs Zimmer... von Freddy, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 22 Antworten

1, 2

22

22046

Mo 24 Mär, 2008 14:31

von Roadrunner Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Hibiskus fürs Zimmer oder für draußen? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hibiskus fürs Zimmer oder für draußen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der draussen im Preisvergleich noch billiger anbietet.