Heizmatte oder Heizkabel - Tipps & Tricks - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTipps & Tricks

Heizmatte oder Heizkabel

Die Probleme mit Natur und Technik. Wie klappt´s denn eigentlich mit ...
Worum geht es hier: Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Fr 08 Mai, 2009 8:26
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHeizmatte oder HeizkabelSo 10 Mai, 2009 16:53
Hallo.
Nachdem ich gerade in 'ner Experimentierphase bin, will ich meiner Anzuchtstation (= ein altes Aquarium, etwa 60x30x30) 'ne Heizung verpassen, um meine Erfolgsrate zu steigern. Dazu ein paar Fragen:

Was ist denn besser: Heizmatte oder Heizkabel? Habe gesehen, dass beide Varianten im Forum gebräuchlich sind. Was sind denn Vor- und Nachteile? Irgendwo hab' ich gelesen, dass die Matte die Wäre gleichmäßiger verteilt. Stimmt das?

Da kann man doch Reptilien-Heizmatten wie diese verwenden http://www.my-reptiland.de/shpSR.php?C= ... GoogleBase oder? Ich dachte an die EuroZoo Thermo oder die Komfort. Welche ist denn da besser? Und ist die "konstanter Abgabe infraroter Strahlung" vorteilhaft oder nachteilig? Ist ja etwas billiger und braucht etwas weniger Strom.

Kommen Matten innen rein oder unten drunter?

Und kommt auf den Boden noch eine Schicht Lavagranulat oder ähnliches? Oder kann man sich das sparen?

Bin für jeden Tipp unendlich dankbar.
Nick
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2981
Registriert: Do 10 Jan, 2008 10:36
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Mai, 2009 17:47
Alle Heizmatten und Kabel erwärmen nur das Substrat. Meistens haben die Matten eine Oberflächentemperatur von ca 40°. Hängt aber von dem Einsatzgebiet der Matten ab-Es gibt welche für Regenwald, Wüste etc. Ich würde sie nur in Kombination mit einem Temperaturregler einsetzen. Nur über das Substrat die Temperatur zu regeln, stelle ich mir sehr schwierig vor.

Unter dem Feld Infos in deinem Link kann man übrigens die Anbringung oder Einsatzgebiet heraus lesen. Es steht darin, dass sie Spritzwasser geschützt sind.

Gruß Arndt
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Fr 08 Mai, 2009 8:26
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Mai, 2009 18:51
Das man die reinlegen kann, wenn sie spritzwassergeschützt sind ist schon klar. Lesen kann ich auch :lol:. Die Frage ist aber, ob man die reinlegen soll und was das für Vor-/Nachteile hat.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2981
Registriert: Do 10 Jan, 2008 10:36
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Mai, 2009 19:14
Heizkabel und Matten ohne Temperaturregler oder Fühler lassen sich gar nicht regeln, außer man baut einen Thermostat dazwischen. Sie lassen sich durch die Menge oder Füllhöhe an Substrat nur schlecht regeln. Sie sind immer auf Dauerbetrieb. Reptilien können sich den wärmsten Punkt aussuchen und auch wieder verlassen. Das ist Pflanzen nicht möglich.
Heizkabel lassen sich nur im Substrat unterbringen. Es gibt auch Matten die unterm Becken angebrachtwerden bzw. angeklebt werden. Andere Matten, wie in deinem Link sind dafür vorgesehen im Becken untergebracht zuwerden. Sind aber nicht geeignet im Wasser zu funktionieren.
Die Vor- oder Nachteile ergeben sich aus der persönlichen Nutzung und dem Einsatzgebiet.

Gruß Arndt
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 20:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Mai, 2009 23:47
Hallo sd47,
herzlich willkommen hier im Forum!:-#:


Ich hab unter meinem einfachen Zi.-gewächshaus ein 15 Watt-Heizkabel für Terrarien. (mit Drahtkrampen auf ne Styroporplatte getackert).
Das bringt eine schöne gleichmäßige Wärme von knapp 30°C.

Ich hab diese Version schon das zweite Frühjahr für die Anzucht im Gebrauch, einfach und genial.:wink:
Bilder über Heizmatte oder Heizkabel von So 10 Mai, 2009 23:47 Uhr
IMG_5421.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2981
Registriert: Do 10 Jan, 2008 10:36
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Mai, 2009 23:59
Super Ding, wie groß ist dein Gewächshaus oder deine Grundplatte?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 20:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 11 Mai, 2009 0:25
Ich hab zwei kleine Gewächshäuschen drauf stehen, die Styroporplatte hat eine Grundfläche von 45 X 30 cm. Guck mal in meinen Blog.
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Fr 08 Mai, 2009 8:26
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 16 Mai, 2009 17:58
Wenn man jetzt mehr Watt nimmt, wird es dann insgesamt wärmer oder schneller warm (so dass man weniger lange heizen muss, was ja auch Strom spart, wenn es auch die Regulierung erschwert) oder ist das nur Geldverschwendung?

@Munzel: Steht das dann nicht etwas wackelig?

Und was bedeutet einadrig bzw. zweiadrig?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 20:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 17 Mai, 2009 22:16
Nö, wackelig ist da nix. Die Gewächshäuschen stehen da völlig sicher drauf. :wink:

Diese Heizkabel wird´s wohl kaum mit mehr Watt geben, weil ja Terrarientiere immer diese konstante Wärme brauchen. Genau wie Keimlinge.
Deshalb macht eine höhere Wattzahl auch keinen Sinn. Diese ca. 30°C sind optimal und werden konstant gehalten. :-k

Was meinst Du mit einadrig und zweiadrig? Hab das noch nie in dem Zusammenhang gelesen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Fr 08 Mai, 2009 8:26
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 17 Mai, 2009 22:35
Heizkabel für Terrarien gibt's schon mit unterschiedlichen Wattzahlen, zB http://www.reptilienkosmos.de/products/ ... elung.html .
Ein- oder zweiadrig zb http://www.hw-terra.de/5303199721131621b/index.php . Was das aber bedeuten soll :-k :-k
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 20:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 17 Mai, 2009 22:53
Oh, damit hab ich mich gar nicht befasst. :oops: Hab mir von meinem Mann das Erstbeste mitbringen lassen.

Bei zweiadrigen hast Du dann eben wohl zwei Kabel an einem Stecker. :-k

Ich kann Dir dazu nur soviel sagen, daß mir meins voll ausreicht.
Die Samen sollen ja nicht "gekocht" werden. :wink:

Zurück zu Tipps & Tricks

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Plumeria : Heizkabel oder Heizmatte von green1050, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

3715

Do 03 Jul, 2008 22:08

von MuZZe Neuester Beitrag

Zimmergewächshaus mit oder ohne Heizmatte? von Latte Macchiato, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

4647

So 09 Aug, 2009 13:21

von Latte Macchiato Neuester Beitrag

gewächshaus mit heizkabel von rani67, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

5286

Fr 31 Mär, 2006 14:19

von Shrek Neuester Beitrag

Kennt jemand dieses Heizkabel? von cushi0n, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 4 Antworten

4

2759

Do 28 Feb, 2008 17:40

von cushi0n Neuester Beitrag

Heizkabel auf Styropor verlegt? was bringt das Genau??? von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

3683

Fr 18 Dez, 2009 10:23

von Lapismuc Neuester Beitrag

Kurze Frage zu einen Silikon Heizkabel 15 Watt von Rey619, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 4 Antworten

4

4272

Mo 21 Dez, 2009 11:19

von Chridi Neuester Beitrag

Heizkabel, Töpfe im GH frostfrei halten, Erfahrungen gesucht von DonnaLeon, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 6 Antworten

6

5591

Mo 11 Jan, 2010 18:48

von Trucker0158 Neuester Beitrag

Heizmatte von Kiama, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 22 Antworten

1, 2

22

9512

Mo 15 Sep, 2008 21:00

von Yaksini Neuester Beitrag

Heizmatte für Gewächshaus von 1066bam, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Werkzeuge & Maschinen & Mehr mit 0 Antworten

0

10880

Do 05 Apr, 2007 8:57

von 1066bam Neuester Beitrag

Züchten mit Heizmatte von Hakan, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

2967

So 02 Nov, 2008 19:17

von 8er-moni Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Heizmatte oder Heizkabel - Tipps & Tricks - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Heizmatte oder Heizkabel dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der heizkabel im Preisvergleich noch billiger anbietet.