Heizmatte brauchbar für Anzucht und Weiterkultur? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Heizmatte brauchbar für Anzucht und Weiterkultur?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 427
Bilder: 5
Registriert: So 18 Nov, 2007 12:36
Wohnort: Teisendorf in Bayern nähe Salzburg
Renommee: 0
Blüten: 0
Guten Abend zusammen,

habe diese Heizmatte bei eBay gefunden.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 2759.l1259

Kann ich diese für Anzucht und Weiterkultur (für warme Füße von kleinen Musas) verwenden?

Danke
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1050
Registriert: So 09 Dez, 2007 19:01
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 21 Feb, 2008 21:44
Ja :mrgreen:
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 427
Bilder: 5
Registriert: So 18 Nov, 2007 12:36
Wohnort: Teisendorf in Bayern nähe Salzburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 22 Feb, 2008 8:30
DAnke =D>
Warum ist die eigentlich um soviel billiger wie manch andere? z.B. die Grünen Matten?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1050
Registriert: So 09 Dez, 2007 19:01
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 22 Feb, 2008 9:22
Im Grunde ist alles geeignet, was heizt. Bloss das dedizierte Matten wohl einfacher zu kontrollieren sind als die Wärmezuführung auf dem PC-Monitor.

Die beiden besprochenen Matten haben unterschiedliche Funktionsweisen. Die normalen grünen Matten heizen mit Hilfe eines Metalldrahtes, durch den ein Strom fliesst. D.h. die Matte heizt sich selber auf. Die schwarzen Matten mit Thermoelementen heizen sich nicht per se selbst auf, sondern geben IR-Strahlung ab. Soweit ich weiss funktioniert das mit Halbleitern, aber nagel mich nicht drauf fest. Damit heizt sich z.B. die Luft viel weniger auf als Gegenstände. Da du aber eh Töpfe oder ein ZGH draufstellen willst, ist das eigentlich irrelevant, da sich der Boden des ZGH bzw. der Töpfe gleich aufheizt.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 427
Bilder: 5
Registriert: So 18 Nov, 2007 12:36
Wohnort: Teisendorf in Bayern nähe Salzburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 22 Feb, 2008 9:44
Super Erklärung, Danke jetzt kenn ich mich aus.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 637
Registriert: Do 17 Jan, 2008 9:42
Wohnort: Bei Karlsruhe USDA 8a / 100 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 22 Feb, 2008 10:04
Diese Matten kannst du ohne Probleme verwenden. :wink:
Ich habe so eine unter meinem Aquarium.
Jedoch nur 20 Watt und ich habe im Aquarium eine Temperatur zwischen 23 und 27°
Also ob du dann wirklich 35 Watt brauchst...
:wink:
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 427
Bilder: 5
Registriert: So 18 Nov, 2007 12:36
Wohnort: Teisendorf in Bayern nähe Salzburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 22 Feb, 2008 12:51
Hab gerade beschlossen ein Aquarium mit der Größe 60x30cm zu kaufen :mrgreen: ... weil ich eine kleine Anzuchtstation brauche...

Kann mir jemand eins empfehlen? sollte so um die 50 EUR kosten und natürlich einen Deckel mit integrierte Leutstoffröhre haben.

Soll ich dann eine Heizmatte darünter legen (solche wie oben genannt) oder im Aquarium ein Heizkabel in Vogelsand oder so verbuddeln?

Bin mir sicher dass hier am besten geholfen werden kann und ihr mir gut Tipps geben könnt.

Danke

EDIT:

Was haltet ihr davon:

http://cgi.ebay.de/60-cm-Aquarium-Set-m ... dZViewItem

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... :IT&ih=011

Ihr habt aber sich bessere Vorschläge!
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 637
Registriert: Do 17 Jan, 2008 9:42
Wohnort: Bei Karlsruhe USDA 8a / 100 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 22 Feb, 2008 12:56
Es ist zwar nun fast einen Monat her, aber da habe ich im Hornbach Baumarkt dieses hier:

http://green-24.de/forum/ftopic20956.html



für 30€ inkl. Leuchtmittel.


Wie gesagt ich habe eine Heizmatte daruntergeklebt ;)
Heizkabel hat halt den Nachteil, das man dieses Kabel ja irgendwie wieder rausführen muss aus dem Aquarium. :-k :wink: Normal kein Problem aber da finde ich so eine Matte eleganter


edit: das 2te ist genau das, das ich habe :wink:
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 427
Bilder: 5
Registriert: So 18 Nov, 2007 12:36
Wohnort: Teisendorf in Bayern nähe Salzburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 22 Feb, 2008 12:58
Das hab von dir gesehen und jetzt mag ich auch eins :D
Habe oben noch den Beitrag noch editiert und zwei bei eBay rausgesucht... was sagst dazu?

Du hast ja Perlite unten drin, warum? evtl. weil es feucht ist wg. der Luftfeuchtigkeit?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 637
Registriert: Do 17 Jan, 2008 9:42
Wohnort: Bei Karlsruhe USDA 8a / 100 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 22 Feb, 2008 13:20
Oh da hat einer den Green-Virus :mrgreen:

Zu den bei Ebay:
Habs oben editiert. Das Zweite ist genau das, was ich habe. Bei mir gabs das halt im Angebot. Ich bin mehr wie zufrieden. :wink:

Beim Vitakraft Aquarium steht irgendwas von "schwarz verklebt". Evtl. eine seite Abgetönt?!? Wahrscheinlich die Rückseite. Wenn du es an ein Fenster stellen willst, wäre dies ein enormer Nachteil.
Also wenn dann würde ich meins nochmal kaufen :-#=

Oder du schaust in den lokalen Baumärkten, ob die auch solche Sets haben für wenig Geld.



Genau deswegen ist das Perlit drin. Ich wollte eine hohe Luftfeuchtigkeit und so habe ich sie nun. :-#= Und ausserdem wollte ich nicht, das die Töpfe direkt auf dem Glas stehen.
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 22 Feb, 2008 13:26
Das sieht richtig gut aus. Dies Heizmatte ist scheinbar nicht nur besser, als mein Kabel, sondern auch noch erheblich billiger!!
Also wenn mein Kabel mal den Geist aufgibt........ :-
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 427
Bilder: 5
Registriert: So 18 Nov, 2007 12:36
Wohnort: Teisendorf in Bayern nähe Salzburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 22 Feb, 2008 13:30
Ich glaub echt das ich mich mit dem Virus infziert habe, und zwar total \:D/
Meine Mutter wird mich mald rausschmeissen wenn ich so weiter mache! #-o

Dann werd ich mir das kaufen und eine Heizmatte darunter legen.

Hast du die Röhre drin gelassen oder eine andere rein, wenna ja welche?

Vielen Dank für deine Hilfe
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 637
Registriert: Do 17 Jan, 2008 9:42
Wohnort: Bei Karlsruhe USDA 8a / 100 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 22 Feb, 2008 13:36
:-#=

Ja, mein Frauchen zweifelt solangsam auch an mir :-#=

Bei diesem Set war diese Leuchtstoffröhre dabei. http://www.hagen.com/deutschland/aquati ... 5900050103

Es gibt sicherlich bessere, aber bisher kann ich mich nicht beschweren. Keine Pflanze beginnt zu geilen. Werde sie daher auch nicht austauschen.

@Chiva: Ja, Preis/Leistung passt auf jeden Fall :wink:
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 780
Bilder: 1
Registriert: So 24 Feb, 2008 19:35
Wohnort: Diepholz
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Feb, 2008 19:10
Da bringt ihr mich auf eine gute Idee... meine beiden Echsis sind zwar schon lange nicht mehr am Leben, aber ich konnte mich nie überwinden, das Terrarium wegzugeben: 1m hoch, 1m breit, 0,5m tief, die Powersun UV-Lampe mit 160 Watt ist noch dabei und, wie auch der nach wie vor existente Nebler und der Springbrunnen, über Zeitschaltuhr angesteuert... HMMM... :-k Ich glaube, mir fehlt nur noch eine Heizmatte... und natürlich stellt sich die Frage: was setzt frau da rein?
Kann ich vielleicht auf der Basis einen Versuch mit Gespensterpflanzen und Fledermausblumen starten? *neugier*
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1050
Registriert: So 09 Dez, 2007 19:01
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Feb, 2008 19:31
Wär bestimmt toll geeignet für ein Regenwaldterrarium, vor allem wegen der Höhe. Da kann man an der hinteren Wand so eine strukturierte Korkplatte anbringen und dann daran Orchideen befestigen etc.
Nächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Gewächshaus + Heizmatte - Ein gutes für die Anzucht? von Matte, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

5161

Mi 26 Dez, 2007 21:19

von Gast Neuester Beitrag

Orchideenkinder in Flaschen->Weiterkultur? von olielch, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

1641

Di 21 Mär, 2006 22:10

von olielch Neuester Beitrag

Ist diese LED Lampe brauchbar ?? von MoneySoul, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

1748

Mi 16 Okt, 2013 7:03

von Janine6786 Neuester Beitrag

flüssigdünger nach ca. 4 jahren noch brauchbar? von sille82, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

16387

Fr 01 Mai, 2009 8:21

von nazareno Neuester Beitrag

Heizmatte von Kiama, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 22 Antworten

1, 2

22

9793

Mo 15 Sep, 2008 20:00

von Yaksini Neuester Beitrag

Heizmatte für Gewächshaus von 1066bam, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Werkzeuge & Maschinen & Mehr mit 0 Antworten

0

10958

Do 05 Apr, 2007 7:57

von 1066bam Neuester Beitrag

Züchten mit Heizmatte von Hakan, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

3113

So 02 Nov, 2008 18:17

von 8er-moni Neuester Beitrag

Wo soll die heizmatte hin? von POON, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

5907

Mi 12 Nov, 2008 15:06

von POON Neuester Beitrag

Heizmatte - Benutzung? von Monty, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

3521

Do 18 Nov, 2010 17:42

von Monty Neuester Beitrag

Fragen zu Heizmatte von Squirin, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

5339

Do 16 Jun, 2011 17:34

von Tantabiddy Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Heizmatte brauchbar für Anzucht und Weiterkultur? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Heizmatte brauchbar für Anzucht und Weiterkultur? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der weiterkultur im Preisvergleich noch billiger anbietet.