Hanfpalmen Samen in Seramis? Wie? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Hanfpalmen Samen in Seramis? Wie?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 104
Registriert: Fr 19 Jun, 2009 18:57
Wohnort: Bad Bellingen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHanfpalmen Samen in Seramis? Wie?Fr 19 Jun, 2009 19:02
Hallo ihr,

bin neu hier und hab mal eine Frage...
Ich hoffe sie erscheint euch nicht all zu blöde... ich habe mein Interesse an Palmen und Pflanzen entdeckt. Habe leider bisher keinerlei Erfahrung... aber jeder fängt ja mal klein an...

Aber nun zu meiner Frage:

Ich war im Urlaub und hab mir Hanfpalmensamen mit genommen.
Einmal Samen ohne Fruchtfleisch und einmal ein "Blütenstengel", also an dem die Samen mit Fruchtfleisch dran sind.
Nun habe ich mir Seramis und Anzuchterde gekauft.
Aber ich bin mir wieder unschlüssig...
Wie muss ich vorgehen?
Die Samen zuerst in Wasser einweichen? Oder gleich in Seramis? Und dann als Stecklinge in die Anzuchterde?
Wie würdet ihr das machen?


viele Grüße,
Christoph
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42938
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 63
Blüten: 11452
BeitragFr 19 Jun, 2009 23:15
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 20 Jun, 2009 6:07
Ich hatte mit Chris gestern Abend schon im Chat etwas geplauscht :mrgreen:

Ich würde die eine Nacht wässern und dann das Fruchtfleisch gut abmachen.

Die kannst du aussäen in:

Seramis, dann würde ich die aber in einen Topf schmeißen und in einen Untersetzer stellen und den immer wieder vollgießen, weil es den Samen sonst evtl zu feuch wird (siehe Link von Rose)

In Anzuchterde, das kannst du eigentlich genauso machen.

Wenn die Samen frisch sind und das Fruchtfleisch ab ist, da schimmelt dann auch nichts. Ich würde die in den Töpfen einfach nach draußen stellen. Trachys sind nicht so empfindlich :wink:

Tenero...das ist so schööön da :wink:
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 104
Registriert: Fr 19 Jun, 2009 18:57
Wohnort: Bad Bellingen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 20 Jun, 2009 10:07
Danke für die Infos! =)

Hab zwar im Forum auchs chon gesucht aber wohl nicht hartnäckig genug, hab den Threat übersehen, Rose. Sorry...


Ich habe mir auch noch ein paar kleine Stecklinge der "Trachycarpus fortunei" mitgebracht, von 3-15cm, soll ich die eher in Anzuchterde oder in Seramis pflanzen? Was st besser? Mit was habt ihr die besseren Erfahrungen gemacht? (Bisher hab ich die Stecklinge provisorisch in einem Suppenteller mit Campingplatzerde *g*)
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 20 Jun, 2009 10:14
Trachys sind eigentlich keine Zimmerpalmen und wenn du mal vor hast, die irgendwann mal auszupflanzen würde ich die lieber in Anzuchterde setzen. Theoretisch könnten die auch schon in normale Erde :wink:
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 104
Registriert: Fr 19 Jun, 2009 18:57
Wohnort: Bad Bellingen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 20 Jun, 2009 10:21
okay danke,
dann werde ich die stecklinge mal in anzuchterde pflanzen =)

bei den samen werd ich mal beides ausprobieren, hab ja genug... =)

viele grüße
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 104
Registriert: Fr 19 Jun, 2009 18:57
Wohnort: Bad Bellingen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 22 Jun, 2009 18:40
Soooo, die Samen wurden eingepflanzt...
bin mal gespannt wie lange sie brauchen bis sie keimen...
hab jetzt eine hälfte in anzuchterde und die andere hälfte in seramis eingepflanzt... mals chauen was besser/schneller ist.... wober ja nicht immer schneller auch besser ist....

ich halte euch auf dem laufenden :-)

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hanfpalmen-Samen von Prinzenrose, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 6 Antworten

6

3230

Sa 23 Dez, 2006 2:11

von Prinzenrose Neuester Beitrag

Keimen Samen auch in Seramis? von Indigogirl, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 26 Antworten

1, 2

26

3585

Mo 21 Mai, 2007 18:20

von el_largo Neuester Beitrag

Seramis geeignet zur Anzucht aus Samen? von Grünhilde, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

1929

Sa 20 Aug, 2011 23:52

von andi.v.a Neuester Beitrag

Kräuter aus Samen in SERAMIS anziehen, wie geht das??? von THOMAMIC, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 7 Antworten

7

3131

So 28 Apr, 2013 10:13

von THOMAMIC Neuester Beitrag

Samen in Seramis wollen einfach nicht keimen von Schnuffy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

3200

So 15 Apr, 2007 0:29

von Ruth Neuester Beitrag

Hanfpalmen von KC, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1320

Mo 13 Apr, 2009 20:19

von Roadrunner Neuester Beitrag

Hanfpalmen Anleitung von Chiva, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

8249

Mo 22 Okt, 2007 12:44

von Chiva Neuester Beitrag

Hanfpalmen keimen von Chiva, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 23 Antworten

1, 2

23

5242

Mo 10 Dez, 2007 20:02

von www.schirmtanne.de Neuester Beitrag

Hanfpalmen und Kalk von Junie, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

4351

Mo 11 Feb, 2008 20:14

von Junie Neuester Beitrag

Hanfpalmen in Tongranulat???? von Faultier, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

3489

Do 13 Jun, 2013 7:33

von resa30 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Hanfpalmen Samen in Seramis? Wie? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hanfpalmen Samen in Seramis? Wie? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der seramis im Preisvergleich noch billiger anbietet.