Hallo Puzzlefreaks!

 
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: münchen
Beiträge: 7766
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 535
Betreff:

Re: hallo puzzlefreaks

 · 
Gepostet: 29.11.2014 - 21:43 Uhr  ·  #106
das gartenpuzzle hier ist nett, aber ich mag es, die teile in die Hand nehmen zu können, zu riechen (wenns neu ist), drehen und wenden...ja ich lege puzzles durchaus zur Entspannung. und zwar die realen. mich packt es auch schon wieder. neulich im keller geguckt, was da so liegt, ich muss mal wieder puzzlen.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern // USDA 7b
Beiträge: 1084
Dabei seit: 07 / 2013

Blüten: 630
Betreff:

Re: hallo puzzlefreaks

 · 
Gepostet: 01.12.2014 - 06:40 Uhr  ·  #107
Wenn du auf der Suche nach einem schönen Motiv bist:
NImm doch ein schönes Foto von dir und deinen Liebe und lass es als Puzzle drucken / erstellen.
(Gibt's bei diversen Anbietern im Internet bei denen man auch Poster aus seinen Fotos machen kann)
Finde ich, ist eine nette Idee und wenn man einen persönlichen Bezug zum Motiv hat macht es doch gleich viel mehr Spaß?

Btw: auch ein gutes Weihnachtsgeschenk!
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: münchen
Beiträge: 7766
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 535
Betreff:

Re: hallo puzzlefreaks

 · 
Gepostet: 01.12.2014 - 21:56 Uhr  ·  #108
hihi, sowas hat mir mein gg schonmal geschenkt. ja das macht enorm spaß.
Ravensburger z.b. bietet sowas an.
für mich ist es wichtig, daß die Qualität insoweit stimmt, daß teile nicht beliebig herumgetauscht werden können und an vielen stellen passen. auch wenn die stanzungen in den letzten jahren so breit geworden sind, sind die teile z.b. bei Ravensburger, schmid oder Jumbo doch so, daß sie nirgendwo anders auf dem puzzle passen. was man von billigpuzzles nicht behaupten kann.
am allerliebsten sind mir puzzles mit alter stanzung, dann knirschen die teile so richtig schön beim stecken, und man kann die lappen dann sogar hochheben ohne kleber.
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Ruhrpott
Beiträge: 10250
Dabei seit: 07 / 2010

Blüten: 20973
Betreff:

Re: hallo puzzlefreaks

 · 
Gepostet: 01.12.2014 - 22:16 Uhr  ·  #109
ja, die mag ich auch am liebsten ...

und hier komm ich absolut nicht weiter ... nur noch schwarz und dunkelblau





na gut, ein bißchen weiter bin ich an den 2 Tagen gekommen, aber nicht wirklich viel
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: münchen
Beiträge: 7766
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 535
Betreff:

Re: hallo puzzlefreaks

 · 
Gepostet: 01.12.2014 - 22:44 Uhr  ·  #110
dranbleiben sanne, jeden tag drei vier Teilchen, sowas hatte ich auch schon oft.
mir hat meistens geholfen, die ´dunklen töne zu sortieren. also vom helleren dunkelblau über nachtblau bis schwarz.
dann ist die Abteilung nicht so groß. und vor allem: nicht die teile durcheinanderbringen. das ist wie Memory. irgendwann macht es klick und dann geht's fix. weil dein kopf weiß, was wo liegt.
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Ruhrpott
Beiträge: 10250
Dabei seit: 07 / 2010

Blüten: 20973
Betreff:

Re: hallo puzzlefreaks

 · 
Gepostet: 08.12.2014 - 22:18 Uhr  ·  #111
fertig geworden am 04.12.

war ganz schön heftig...

jetzt mach ich erst mal mit Mark Gray weiter, die sind bunter ...
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern // USDA 7b
Beiträge: 1084
Dabei seit: 07 / 2013

Blüten: 630
Betreff:

Re: hallo puzzlefreaks

 · 
Gepostet: 09.12.2014 - 08:35 Uhr  ·  #112
Wow, Respekt! Ich hätte mindestnens 80x komplett die Nerven verloren und alles i die Ecke gepfeffert
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Ruhrpott
Beiträge: 10250
Dabei seit: 07 / 2010

Blüten: 20973
Betreff:

Re: hallo puzzlefreaks

 · 
Gepostet: 09.12.2014 - 21:36 Uhr  ·  #113
Perse, du ahnst gar nicht, wie oft ich genau diese Gedanken hatte ...
vor allem weil einige Teile scheinbar an mehreren Stellen und passten und auch nach 5-maligen probieren, kein weiter passendes Teil zu finden war
aber manchmal lege ich ungeahnten Ehrgeiz an den Tag
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Ruhrpott
Beiträge: 10250
Dabei seit: 07 / 2010

Blüten: 20973
Betreff:

Re: hallo puzzlefreaks

 · 
Gepostet: 15.12.2014 - 16:23 Uhr  ·  #114
ich bin grad im Puzzlewahn ....
und hab mich an M.C. Escher gewagt
konkav und konvex



1000 Teile
die alle (bis auf den Rand) nur eine Form hatten



am Anfang kam ich damit gar nicht so gut klar,



aber irgendwann hatte ich dann einen Lauf
und so ist es in nur 5 Tagen fertig geworden (schade nur, dass 2 Teile fehlen)

Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Niebüll/ Nordfriesland
Beiträge: 2430
Dabei seit: 01 / 2013

Blüten: 40
Betreff:

Re: hallo puzzlefreaks

 · 
Gepostet: 15.12.2014 - 18:11 Uhr  ·  #115
Oh Sanne das ist toll!!

Ich LIEBE Escher und kann mich gar nicht sattsehen an seinen optischen Tricks und Spielereien!

Wo gibt es denn solche Puzzle, von welchem Hersteller?

Ich glaub ich geh doch mal wieder unter die real-Puzzler, muss nur tolle Motive finden.

Übrigens hatten wir mal in der Familie ein Puzzle, das war der Oberhammer. Ich weiß nicht mehr wo es herkam und es wurde leider auch bei einem Kellerbrand unbrauchbar gemacht.
Es war 8- oder zwölfeckig, im Prinzip stilisierte Pflanzenmotive auf schwarzem Grund, aber jedes Segment einzigartig und die Motive recht winzig, also viele in jedem Segment enthalten. Das war das schönste und spannendste Puzzle was mir je in die Hände gefallen ist.

Öhhmmm... ich wage kaum zu fragen ob jemand eine Idee dazu hat? Das wiederzubeschaffen wäre DER Knaller.

Gruß
Dorit
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Ruhrpott
Beiträge: 10250
Dabei seit: 07 / 2010

Blüten: 20973
Betreff:

Re: hallo puzzlefreaks

 · 
Gepostet: 15.12.2014 - 21:03 Uhr  ·  #116
Ui, noch ein Escher-Fan?
Ich find die Bilder und Stiche auch klasse, hatte mir vor 25 Jahren (oder mehr) mal zwei auf der Spielemesse gegönnt (das mit den zeichenenden Händen und den Wasserfall). War vor einigen Jahren mal auf einer Escher-Ausstellung, einfach toll. Da wollten die für ein Puzzle 59 € oder mehr haben

Hersteller von dem ist selegiochi; von Jumbo gibt es aber auch welche.

Den Wasserfall hab ich mir direkt noch mit dazu genommen, ich habe die von e**y-Kleinanzeigen.
Aber der kommt erst nächstes Jahr an die Reihe; jetzt brauch ich wieder Farbe und verschiedenere Teile

Sagt mir leider gar nix, das Puzzle, das du beschreibst Hört sich aber sehr interessant an.

Ich glaub, ich muss mal gucken, ob es auch Puzzles von H.R. Giger gibt ...
hmmh, sieht schlecht aus, aber es gibt das ultimative Greenie-Aussä-Puzzle http://chiotsrun.com/wp-conten…puzzle.jpg
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 6461
Dabei seit: 07 / 2008

Blüten: 30203
Betreff:

Re: hallo puzzlefreaks

 · 
Gepostet: 16.12.2014 - 03:09 Uhr  ·  #117
Die Selegiochi finde ich auch immer nur bei ebay. Und bei den Jumbo-Puzzlen bin ich mir auch nicht sicher, ob die aktuell noch im Programm sind.

Pomegranate hatte 1 oder 2 Motive von Escher im Programm, vielleicht sind die lieferbar?


Von Clementoni gibt es mind. 2 "bunte" Imitate:
"Castle of Illusions" und "Palace of Illusion"


Und wer 's ganz bunt mag, der kann sich natürlich auch eine Variante in dem unnachahmlichen Stil von Colin Thompson zulegen:
The Ludicrous Library : http://www.amazon.de/Perre-314…ref=sr_1_4



@GrüneHölle: Die Frage nach Deinem alten Puzzle könntest Du mal bei puzzle-forum.de stellen. Sollte auch ohne Registrierung im Gastbereich funktionieren, denke ich. Vielleicht weiß dort jemand weiter.....
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Ruhrpott
Beiträge: 10250
Dabei seit: 07 / 2010

Blüten: 20973
Betreff:

Re: hallo puzzlefreaks

 · 
Gepostet: 16.12.2014 - 08:39 Uhr  ·  #118
mit der Ludicrous Library liebäugel ich auch noch

ui, hier übertreiben die aber ein wenig mit dem Preis die von Pomegranate (die gibts bei ebay in usa auch günstiger).

Hat jemand von Euch gute Kontakte in die USA? Ich hab da ein Puzzle gesehen, dass der Verkäufer leider nur in die USA liefert - würde natürlich auch alle anfallenden Kosten übernehmen - dann bitte PN an mich

@Dorit: falls das mit dem Fragen ohne Registrierung in dem anderen Forum nicht funktioniert, könnte ich (oder Scrooge) das evtl. auch dort fragen.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 6461
Dabei seit: 07 / 2008

Blüten: 30203
Betreff:

Re: hallo puzzlefreaks

 · 
Gepostet: 17.12.2014 - 02:55 Uhr  ·  #119
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Niebüll/ Nordfriesland
Beiträge: 2430
Dabei seit: 01 / 2013

Blüten: 40
Betreff:

Re: hallo puzzlefreaks

 · 
Gepostet: 17.12.2014 - 20:16 Uhr  ·  #120
Hallo scrooge.

Jetzt hatte ich grad richtig Herzklopfen aber: Nein, es ist nicht dabei.

Die Blumenmotive waren VIEL kleiner. Aber das Design kommt ziemlich hin.

Danke für eure Hilfe!!! Ich werds mal im Puzzleforum versuchen.

@Sanne: ich weiß nicht mehr worüber ich bei Escher zuerst gestolpert bin, aber ich glaub es waren die endlosen Treppen. Dann hat es mich gepackt. Wobei ich wiederum die ineinander wechselnden Motive nicht sooo toll finde, eher etwas gruselig.

Die Hersteller hab ich notiert, mal schaun was ich nun so finde

Gruß
Dorit

P.S.: ich liebe übrigens auch Vasarely, da hab ich mal was nachgemalt/gezeichnet.... Kreise gezogen mit 1m langem Tau und Nagel in der Mitte um die Krümmung hinzukriegen... dann die Farbabstufungen.... so was als Puzzle.... das wär der Hammer
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Basteln & Deko & Co.

Worum geht es hier?
Do-it-yourself, Deko, Basteln, Werkeln und Co ...
Was man alles basteln und werkeln kann wird in diesem Forum berichtet. Do-it-yourself mit vielen Beispielen und Tipps. Deko für Haus und Garten.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.