Hallo Puzzlefreaks!

 
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: münchen
Beiträge: 7764
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 525
Betreff:

Re: Hallo Puzzlefreaks!

 · 
Gepostet: 24.02.2009 - 17:58 Uhr  ·  #16
mit meinem ersten freund hab ich immer gepuzzlet, und ER hat immer die beim sortieren der randteile geschludert. seit ich alleine puzzle ist mir das natürlich nie mehr passiert, daß ein paar teile noch im kasten sind.
ich fände es schön, zu zweit zu puzzlen, aber damit kann ich meinen mann leider nicht begeistern.
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Marl, 39 m über NN
Beiträge: 10714
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Hallo Puzzlefreaks!

 · 
Gepostet: 24.02.2009 - 18:21 Uhr  ·  #17
Hallo,
ich puzzle auch unheimlich gerne.....
am liebsten so 2000 -3000, 1000 sind mir meist zu schnell fertig.....obwohl ich noch ein 1000 liegen habe...mit einem National Geografic -Motiv...ein Lippfisch....man, ist dat ma Sch.... zu puzzlen....der Fisch geht ja, aber das blauviolett des Wassers....einfach bäh.....

Mein größtes Puzzle, was ich besitze, ist der Turmbau zu Babel....mit 10000 Teilen....hab auch schon mal ein viertel fertig gehabt....aber da muß man ja nen extra Raum haben, wo man das in Ruhe liegen lassen kann.....und dann die Unterlage.....das müßten wohl 8 Bastelpappen sein...zusammengeklebt....na, und wo soll man die nur hinlegen....geschweige denn , hinterher das Puzzle aufhängen...
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: münchen
Beiträge: 7764
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 525
Betreff:

Re: Hallo Puzzlefreaks!

 · 
Gepostet: 24.02.2009 - 18:24 Uhr  ·  #18
ja, das ist echt der hammer, ich kenn das auch. da braucht man wirklich einen extra hobbyraum. wie sind denn bei dem die seitenmaße?
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Marl, 39 m über NN
Beiträge: 10714
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Hallo Puzzlefreaks!

 · 
Gepostet: 24.02.2009 - 18:25 Uhr  ·  #19
Weiß ich ned auswendig, das ist irgendwo im Keller vergraben....weil ich ja keinen Platz zum Puzzlen habe...
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: münchen
Beiträge: 7764
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 525
Betreff:

Re: Hallo Puzzlefreaks!

 · 
Gepostet: 24.02.2009 - 18:31 Uhr  ·  #20
das sind doch 4 tüten a 2500 teile, insgesammt mit mehreren qm.
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Marl, 39 m über NN
Beiträge: 10714
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Hallo Puzzlefreaks!

 · 
Gepostet: 24.02.2009 - 22:59 Uhr  ·  #21
Nee,
leidr nicht.....damals, als ich das gekauft habe, da war das noch immer in 2 Tüten verpackt.....2x 5000
4x 2500 wäre ja noch relativ einfach gewesen.....
Gärtner*in
Avatar
Herkunft: Lübeck
Beiträge: 91
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: Hallo Puzzlefreaks!

 · 
Gepostet: 25.02.2009 - 10:40 Uhr  ·  #22
Ich puzzle auch ganz gerne. Allerdings sollten es bei mir nicht über 2000 Teile sein, sonst könnte es passieren, dass ich die Lust verliere.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Fürth
Beiträge: 2145
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Hallo Puzzlefreaks!

 · 
Gepostet: 25.02.2009 - 14:19 Uhr  ·  #23
Ich liebe alte Landkarten-Puzzels. Und je größer. umso besser. Am liebsten wäre mir das ganz große, das aus 4 einzelnen, das hat -glaube ich -- 15.000 Teile Aber man braucht schon einen ungestörten Platz dafür.
LG
Ulli
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Nürnberg
Beiträge: 2512
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: Hallo Puzzlefreaks!

 · 
Gepostet: 25.02.2009 - 17:50 Uhr  ·  #24
Wir puzzlen auch alle sehr gern..

am liebsten an Feiertagen.. dann kann man schon ganz früh anfangen... na und aufhören is dann so eine Sache...
zu Weihnachten ist es immer besonders schlimm mit dieser Sucht...
und das größte Puzzle was wir haben hat 17000 Teile... aber da haben wir uns noch nicht dran gewagt... und der Platz den man da braucht.. das geht nicht so einfach mal im Wohnzimmer...fürchte ich mal....
außer wir zurren es immer wenn wir nicht dran sind unter die Decke...

also machen wir meist welche mit so 2000-5000 Teilen.. meist Landschaften, Städte, Weltkugel, Tiere.. naja.. es gibt ja reichlich Auswahl..
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Brandenburg
Beiträge: 157
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Hallo Puzzlefreaks!

 · 
Gepostet: 25.02.2009 - 18:07 Uhr  ·  #25
Also als mein 2000er Puzzle ankam, dachte ich erst mal - und wann kommt die andere Hälfte . Das sah so wenig aus, hatte bis dahin schon 3 oder 4 Jahre kein Puzzle mehr in der Hand.
Genau wie ich bin hab ich dann angefangen die Teile zu zählen bis 700 Teile hab ich gezählt dann war ich mir sicher das passt schon

Würde echt gern mal sehen wie so ein 10.000er oder 15.000er aussieht.

LG
Steffi
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: münchen
Beiträge: 7764
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 525
Betreff:

Re: Hallo Puzzlefreaks!

 · 
Gepostet: 25.02.2009 - 21:12 Uhr  ·  #26
also, ich glaub, alles, was über 3000 teile geht würde mich überfordern, weil langweilen, weil man ja bei der größe kaum erfolge sieht...
hut ab, wer sich traut.
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Nürnberg
Beiträge: 2512
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: Hallo Puzzlefreaks!

 · 
Gepostet: 25.02.2009 - 21:22 Uhr  ·  #27
Zitat geschrieben von pokkadis
also, ich glaub, alles, was über 3000 teile geht würde mich überfordern, weil langweilen, weil man ja bei der größe kaum erfolge sieht...
hut ab, wer sich traut.



kaum Erfolge.. also wir brauchen zu zweit so ca. 4-6 Tage für eines in dieser Größe.. ist natürlich immer etwas abhängig vom Motiv...
aber wir sind dann natürlich auch in jedem freien Augenblick dran....
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: münchen
Beiträge: 7764
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 525
Betreff:

Re: Hallo Puzzlefreaks!

 · 
Gepostet: 25.02.2009 - 21:29 Uhr  ·  #28
irgendwie war ich in dieser hinsicht früher geduldiger. da haben mir auch die 3000 noch spaß gemacht, aber da hatte ich auch noch platz dafür. wenn man in einer 1-zimmer-wohnung eine 3000er liegen hat und tage-und wochenlang immer drübersteigen muß, nervts irgendwann...das war in meiner alten wohnung. und jetzt mit gg...ich glaub, der würd mich kündigen , wenn ich ihm wochenlang ein 3000er vor die nase legen würd...
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 6461
Dabei seit: 07 / 2008

Blüten: 30203
Betreff:

Re: Hallo Puzzlefreaks!

 · 
Gepostet: 26.02.2009 - 18:44 Uhr  ·  #29
Ich hab' früher sehr viel gepuzzlet.
Das größte war ein Landkartenpuzzle, aber ich weiß nicht mal mehr,ob das 2000 oder 3000 Teile waren. Ansonsten waren das ein paar 1500er und jede Menge 500er und 1000er. Die 500er hatte ich am liebsten, die habe ich immer vor dem Fernseher in etwa 2 Stunden erledigt.
Meine Lieblingsmotive waren immer Gebäude (Kreml, Tower, Eiffelturm, etc.); das schlimmste, was ich mir je angetan habe, war "Paris bei Nacht" oder so ähnlich. Lauter schwarze Teile.
Und die 1500 teiligen Sonnenblumen von Van Gogh waren auch nicht sooo lustig.
Was ich gar nicht mag, sind "Kitsch-as-Kitsch-can" Puzzle, also so Zeug mit "Glitter", "Fell", oder solche, die nachts leuchten, etc.; oder kitschige Motive (Einhörner, Pferde vor Sonnenuntergang, etc. etc.).


Das Problem damals war, daß ich zum Einkaufen nur zwei Geschäfte in einer Kleinstadt erreichen konnte, die Puzzle geführt haben [da gab's noch kein Internet]. Die hatten fast nur 500er und 1000er, und nach einiger Zeit hatte ich alle Motive durch, und das war's dann.


Ich habe eigentlich immer alle Puzzle, sobald sie fertig waren, fixiert.
Mit Puzzleklebern hatte ich nie gute Erfahrungen gemacht (Die Puzzle sind dabei immer zu feucht geworden und haben Schaden genommen; oder die Kleber haben nach wenigen Monaten schon nicht mehr gehalten) - ich bin dann dazu übergegangen, die Puzzle vorsichtig zu wenden (z. B. mit zwei Holzplatten) und sie auf der Rückseite streifenweise mit Paketband zu überziehen (horizontal und vertikal). Dann war das Puzzle zwar doppelt so schwer wie vorher, aber wenigstens einigermaßen stabil. Viele habe ich dann in diese einigermaßen billigen "rahmenlosen" Glasrahmen getan, die man überall kaufen kann (sind wohl für Poster gedacht); aber schon ab 1500er-Größe muß man Angst haben, daß das Glas in der Mitte durchbricht, wenn man das Ding rechts und links hochhebt.



Letztes Jahr habe ich mir dann im Internet ein paar Puzzle für lange Winterabende zugelegt (ein Mikro-Puzzle, sonst hauptsächlich Gemälde). Aber ich komm ja zu nix...
Sind aber auch eher Puzzle mit wenigen Teilen; ich habe zwar sehr schöne große Puzzle im Internet gesehen, aber die sind so teuer, daß einem die Lust vergeht.
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Marl, 39 m über NN
Beiträge: 10714
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Hallo Puzzlefreaks!

 · 
Gepostet: 26.02.2009 - 22:17 Uhr  ·  #30
Wenn man das hier so liest, dann könnt man direkt wieder Lust zum Puzzlen bekommen....
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Basteln & Deko & Co.

Worum geht es hier?
Do-it-yourself, Deko, Basteln, Werkeln und Co ...
Was man alles basteln und werkeln kann wird in diesem Forum berichtet. Do-it-yourself mit vielen Beispielen und Tipps. Deko für Haus und Garten.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.