Hab auch ein paar Unbekannte ! - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Hab auch ein paar Unbekannte !

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 0:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHab auch ein paar Unbekannte !Do 07 Mai, 2009 20:21
Hallo,

ich hab es mir zur Gewohnheit gemacht, alles was so in meinem Gärtchen oder in den Töpfen sprießt, erstmal stehen zu lassen. Da ich Anzuchterde, aus denen kein neues Pflänzchen kam, generell nicht wegwerfe, sondern die Erde beim Umtopfen älterer Pflanzen wieder verwende, kommt mit der Zeit so nach und nach das eine oder andere Pflänzchen zum Vorschein, an dessen Herkunft ich mich nicht mehr erinnern kann (und das liegt nicht nur am Alter :mrgreen: )

So habe ich zum Beispiel hier ein paar Sachen, von denen ich gerne wüßte, was daraus wird, bzw. was es schon ist:
Bilder über Hab auch ein paar Unbekannte ! von Do 07 Mai, 2009 20:21 Uhr
DSC01352.jpg
Bild 1
Ich vermute, daß es Kapuzinerkresse ist
DSC01357.jpg
Bild 2
ein unbekannter Sämling
DSC01367.jpg
Bild 3:
eine Pflanze vom letzten Jahr -
kann auch ein "Unkraut" sein. Ist inzwischen 50 cm hoch
Zuletzt geändert von Ruth am Do 07 Mai, 2009 22:46, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1166
Bilder: 6
Registriert: So 22 Feb, 2009 13:37
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Mai, 2009 20:29
Das Erste ist sicher Kapuzinerkresse.
Das Zweite könnte dieses asiatische Springkraut sein, das bei uns auch an den Flußßufern wuchert!
Meinst Du, das könnte bei Dir möglich sein???

LG Seline
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1258
Bilder: 21
Registriert: Mo 05 Nov, 2007 10:36
Wohnort: Hann. Münden
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Mai, 2009 20:51
Hallo Ruth,
das erste ist Kresse und bei Nr. 2 tippe ich auf Unkraut. Ich habe nach asiatische Springkraut gegoogelt, aber nix gefunden.
Nr. 3 ???, ist das evtl. der wildwachsende Strauch wo so schwarze (giftige) Beeren dran wachsen?
LG Puepp
Zuletzt geändert von Puepp am Do 07 Mai, 2009 20:54, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7764
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 21:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 525
BeitragDo 07 Mai, 2009 20:52
das zweite ist nicht indisches springkraut, weil die keimblätter bei dem anders aussehen. ich hab das auf dem balkon ausgesäht und es sieht anders aus. trotzdem erinnert es mich an etwas, was ich auch mal hatte, sowas blumiges aus ner mischung. aber ich weiß es nicht mehr. :-({|= :-#=
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4232
Bilder: 31
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 17:52
Wohnort: zur Zeit auf der Suche
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 0:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Mai, 2009 21:06
Hallo,

Danke für Eure Hilfe!
Da muß ich wohl noch etwas mit einer weiteren Nachfrage warten, bis da vielleicht eine Blüte erscheint.
Naja, solange erfreu ich mich eben am Grün :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1781
Bilder: 36
Registriert: So 27 Jan, 2008 18:05
Blog: Blog lesen (12)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 7
Blüten: 70
BeitragDo 07 Mai, 2009 21:52
Nr.2 könnte ein Amaranth (Fuchsschwanz) sein ???

LG, leines
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 17:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Mai, 2009 22:10
Hallo,
ich kann zwar noch nicht wirklich weiterhelfen, aber hier mal ein Bild von kleinen Amaranth.
Ich meine, die Blätter sind da breiter :-k

Amaranthus_Fuchsschwanz


Und irgendwie fällt mir bei Deinem 3. Bild ein Hartriegelgewächs ein...
Und zu Bild 1: Kapuzinerkresse sah bei mir glaube ich auch so aus.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 0:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Mai, 2009 23:07
Hallo Knupsel,

die dritte Pflanze hat aber nicht die typische Hartriegel-Blattform ..... oder gibt es da verschiedene Blattformen?
Bilder über Hab auch ein paar Unbekannte ! von Do 07 Mai, 2009 23:07 Uhr
DSC01365.jpg
Hartriegel-Blattadern
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 10:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Mai, 2009 4:17
hallo,

deine 2. könnte ein weidenröschen sein, & die pflanze auf deinem 3. bild sieht eher aus wie ein euonymus, der euonymus europaeus evtl. :-k
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1258
Bilder: 21
Registriert: Mo 05 Nov, 2007 10:36
Wohnort: Hann. Münden
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1955
Bilder: 3
Registriert: So 09 Dez, 2007 19:53
Wohnort: Bretten 188m. ü. NN
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragFr 08 Mai, 2009 15:18
Ruth,
Nr. 2 ist eine Datura stramonium. Ich bin mir ganz sicher, da ich zur zeit die dinger alle ausreise.

http://images.google.de/images?hl=de&cl ... &oq=datura

Ich hab letztes Jahr die Stchäpfel kompostiert. Und jetzt hab ich den Salat. :-#=
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 0:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Mai, 2009 22:27
Hallo

Amorphophallus hat recht. =D> Im vorletzten Jahr hatte ich Datura fliederfarben (Stechapfel = nicht Engelstrompete) ausgesät und unzählige Samen aus den Kapseln ernten können (anscheinend hab ich doch nicht alle erwischt :oops: ) Irgendwie kam mir die Sämling-Form schon bekannt vor und jetzt weiß ich auch warum ](*,)

Danke, und (hätte Amorphophallus gerne ein Pünktchen gegeben - darf aber noch nicht! #-o )
Bilder über Hab auch ein paar Unbekannte ! von Fr 08 Mai, 2009 22:27 Uhr
15-06-07_1713.jpg
Meine Datura vom Juni 2007 - da hat sich der Samen aber lange gehalten!
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3021
Bilder: 120
Registriert: So 02 Sep, 2007 11:49
Wohnort: Nähe Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Mai, 2009 23:05
Hallo ruth,

ich stimme stella_riamedia bei Bild drei zu 100% zu. Es ist ein Euonymus europaeus Bilder und Fotos zu Euonymus europaeus bei Google. , die "netten" Sträucher reiße ich zur Zeit als Sämlinge überall bei mir im Garten raus. So viele möchte ich nämlich nicht haben....aber ich finde, es sind wunderschöne Sträucher und eine gute Nahrungsquelle für Vögel (deshalb habe ich so viel davon jetzt in meinem Garten :wink: ).


LG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 0:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Mai, 2009 23:13
Hallo tartan,

wenn Du und stella_riamedia Recht habt und das ein Pfaffenhütchen ist, freu ich mich sehr!
Die Pflanze (besonders mit den Früchtchen) hat mir schon immer gut gefallen.
Solange ich die im Blumentopf kultiviere, kann ja nicht viel mit dem uferlosen Aussamen passieren. Finde das Herbstlaub der Pflanze auch wunderschön.
Werde auf jeden Fall mal die Blüte abwarten (bis jetzt hat sich da diesbezüglich ja noch nichts getan - und ein Grün mehr oder weniger in den Blumentöpfen macht mich nicht nervös [-X ).
Nächste

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Habe da auch mal wieder ein paar pflanzen von Locke, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 23 Antworten

1, 2

23

4439

Di 10 Apr, 2007 11:00

von Sira Neuester Beitrag

Ein paar Unbekannte von Fossa, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

1964

Fr 16 Mai, 2008 21:16

von vergissmeinicht1 Neuester Beitrag

Ein paar unbekannte von Angelina, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1495

Do 04 Dez, 2008 19:23

von Angelina Neuester Beitrag

Ein paar Unbekannte von Racker, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

5009

Fr 26 Nov, 2010 12:25

von Dieter Hermann Neuester Beitrag

mal wieder ein paar unbekannte von Hexe07, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1216

So 28 Jun, 2009 10:43

von Hexe07 Neuester Beitrag

ein paar unbekannte pflanzen von Phoebe08, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

4065

Do 02 Dez, 2010 22:32

von eisenfee Neuester Beitrag

Ein paar unbekannte Gartenpflanzen von blumenbieneX, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1499

Do 12 Mai, 2011 21:35

von Plantsman Neuester Beitrag

ein paar unbekannte Pflanzen von exoticfruits, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1057

So 18 Aug, 2013 20:42

von Kruemelkoenig Neuester Beitrag

wieder ein Paar Unbekannte-Strandflieder von Mimose, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

981

Do 31 Jul, 2008 20:04

von belascoh Neuester Beitrag

Wieder einmal ein paar unbekannte.... von Hobbygärtner1890, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 19 Antworten

1, 2

19

4609

So 16 Mai, 2010 20:45

von Hesperis Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste

Beachte auch zum Thema Hab auch ein paar Unbekannte ! - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hab auch ein paar Unbekannte ! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der unbekannte im Preisvergleich noch billiger anbietet.