Keine Kanarische Strauch-Margerite (Argyramthemum foeniculaceum)

Unbekannte

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 297
Dabei seit: 09 / 2008

Blüten: 220
Betreff:

Keine Kanarische Strauch-Margerite (Argyramthemum foeniculaceum)

 · 
Gepostet: 29.03.2022 - 12:16 Uhr  ·  #1
Hallo,

ich glaubte oben genannte Pflanze gesät zu haben. Das Ergebnis ist hier zu sehen. Weiß jemand was das ist.

Gruß
Werner Joachim
unbekannt
unbekannt.jpg (549.3 KB)
unbekannt
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schweizer Voralpenrand
Beiträge: 2832
Dabei seit: 03 / 2012

Blüten: 2805
Betreff:

Re: Keine Kanarische Strauch-Margerite (Argyramthemum foeniculaceum)

 · 
Gepostet: 29.03.2022 - 13:15 Uhr  ·  #2
Hallo Werner Joachim

Weshalb «glaubtest» du? Waren es kommerzielle Samen, die so verkauft wurden, selbst gesammelte Samen von einer Pflanze, die so bestimmt wurde, oder weisst du einfach nicht mehr, was du in welchen Topf gesät hattest (was käme dann alternativ in Frage?)?

Eine Asteraceae dürfte es auf jeden Fall sein, aber ich fürchte etwas, dass es vermutlich zu viele gibt, die in diesem Alter etwa so aussehen. Dazu gehört zum Beispiel Glebionis coronaria.

LG
Vroni
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 297
Dabei seit: 09 / 2008

Blüten: 220
Betreff:

Glauben heißt nicht wissen

 · 
Gepostet: 29.03.2022 - 15:58 Uhr  ·  #3
Hallo Vroni,

vielen Dank für die Antwort. In diesem Fall heißt glauben daß ich in den Topf als letztes den oben genannten unter dieser Bezeichnung gekauften Samen eingepflanzt habe. Über die Vorgänger in diesem Topf kann ich nichts mehr sagen. Alter macht halt auch vergesslich.

Gruß
Werner Joachim
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Worum geht es hier?
Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.