GEO- Tag der Artenvielfalt- wir machen mit! - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch
aussaatwettbewerb

GEO- Tag der Artenvielfalt- wir machen mit!

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 05 Jun, 2011 11:14
Wenn ich ehrlich bin, bin ich noch nicht ganz durchgestiegen, wie das alles ablaufen soll. Daher auch mein Schweigen... Der ursprüngliche Beitrag zielt ja auf green-Gruppen an 4 Standorten, kommt für mich mit Baby alles nicht in Frage, das ist mir einfach zu stressig und ich hoffe, dass das jeder verstehen kann.

Mit Fotoapparat selber losziehen, wenn man sich die Zeit selber einteilen kann, sieht schon wieder anders aus. Da bin ich gerne dabei, allerdings brauche ich massiv Bestimmungshilfe durchs Forum, da ich leider nicht so der Artenkenner bin und vermutlich ein "Klotz am Bein". Da muss ich mal schauen, wanns passt.
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21539
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
BeitragSo 05 Jun, 2011 11:20
Zuerst war es ja auch als Greeniestreffen gedacht- einen Tag bzw. einen halben zusammen verbringen und gemeinsam die Natur erkunden. So wie bei den Forentreffen auch, man hätte gleich noch nett gepicknickt oder gegrillt.
Und man hätte ja auch nachfragen können, wenn einen was unklar gewesen ist. :-
Da aber überhaupt keine Reaktion kam, aus welchen Gründen auch immer, habe ich das Ganze modifiziert und auf ein/ zwei Stunden beschränkt bzw. was dann auch als "Alleingänger" möglich ist. :-#=

Und klar, ich kann auch nicht alles bestimmen, was da so kreucht und fleucht, aber wozu haben wir Spezis im Forum, die alles in Null komma nix bestimmen können. \:D/ \:D/ \:D/
Das ist also absolut kein Problem.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 05 Jun, 2011 11:40
Okay, dann mach ich das die Woche noch. Ich gehe richtig in der Annahme, dass es nicht zwingend das WE sein muss, wo ich losziehe?

Dann noch die wichtige Frage: Ist es besser, in einem Naturschuzgebiet zu erfassen, oder lieber im städtischen? In Schutzgebieten findet man die selteneren Arten, allerdings werden da die Arten auch durch Biologen und Behörden erfasst, was in urbanen Bereichen ja weniger der Fall ist.
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21539
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
BeitragSo 05 Jun, 2011 11:45
Klar, du kannst losziehen, wann du willst, zu jeder Tages- und Nachtzeit.
Das ist absolut dir überlassen, wie du Zeit hast.

Guck mal, das schreibt GEO dazu:
Wo können die Aktionen stattfinden?
Grundsätzlich überall, wo Pflanzen und Tiere leben: vor der Haustür, im Schulgarten, auf der
Wiese, im Wald, am Teich oder Flussufer sowie auf Industriebrachen oder in der Kiesgrube.
Jeder Lebensraum in Ihrer Nähe kann unter die Lupe genommen werden, ob in der Stadt oder
auf dem Lande.


Hört sich doch gut an oder?
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 05 Jun, 2011 12:04
Warum dieser Smiley ](*,) ? ... Kann es nicht wirklich sein, daß man ausgerechnet zu der Zeit, wo die Aktion läuft, schon anderes geplant hat? Sorry, ich fühle mich grad etwas "angegriffen" ... Davon abgesehen: Ich MUSS und WERDE NICHT mehr erklären, warum und weshalb und wieso die Zeit nicht da ist [-(

Ich wünsche noch einen schönen Sonntag!
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2079
Registriert: Di 28 Dez, 2010 17:25
Wohnort: Frittenfront
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 05 Jun, 2011 12:12
Huhu,

bin gerade erst aus dem hohen Norden zurück und war einige Tage ganz green-los :shock: :wink: und habe auch gerade erst die PN bekommen/ von dieser Aktion gehört. Vielen Dank für die Einladung, das klingt wirklich lustig, vor allem, wenn das Wetter so bliebe!
Leider schaffe ich das zeitlich überhaupt gar nicht, bei uns ist u.a. wegen Abi zur Zeit total Land unter, ich korrigiere mich blöd und fingerwund, von allem was sonst so Ende-des-Jahres ansteht mal ganz abgesehen. Eigentlich hätte ich mir dieses freie Wochenende gar nicht gönnen dürfen bei all den Stapeln auf dem Schreibtisch, aber ich hatte meinem Freund die Städtereise zum Geburtstag geschenkt, das musste dann. War auch echt schön, aber die nächsten 4-5 Wochenenden wird jetzt durchmalocht, da führt kein Weg dran vorbei. :(
Ich hoffe, es findet sich für euch noch ein nettes Trüppchen und ihr habt einen schönen Pflanzen-Tag. :D
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21539
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
BeitragSo 05 Jun, 2011 12:19
@Rouge: ich hab dir auf deine Aussage nur geantwortet- du hast deine Meinung zu dem Thema, also musst du auch andere zulassen oder?

Es ist niemand gezwungen, sich daran zu beteiligen und wer keine Zeit hat, hat keine Zeit, wo ist da da Problem? Darum geht es absolut nicht. :wink:

Mir ging es in erster Linie nur darum, dass es überhaupt zu einer Reaktion zu dieser Aktion kommt, denn das war ja im Vorfeld mehr als mau- und wenn ich nicht einige von euch persönlich per PM angeschrieben hätte, wäre es auch mau geblieben. Leider. :-#(
Das ist genau das, was ich nicht verstehe- wir sind ein so großes Forum, mit so vielen Usern, die gerne und ausgiebig den Stammtisch nutzen- aber genau zu so einem wichtigen Thema, das uns alle, die Zukunft unserer Kinder und unserer Natur angeht, kommt seit über einem Jahr gar keine Reaktion.

Findet ihr das nicht auch seltsam? :-k

Deswegen freue ich mich umso mehr, dass sich einige ganz spontan zusammenschließen oder alleine auf Erkundungstour gehen- danke an alle!!!
Das ist wirklich super.
Und die, die dieses Jahr vielleicht nicht können, könnten ja zum Beispiel nächstes Jahr mitmachen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2079
Registriert: Di 28 Dez, 2010 17:25
Wohnort: Frittenfront
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 05 Jun, 2011 12:24
Naja, aber gerade WEIL das hier so ein großes Forum ist, gehen einfach viele Beiträge auch unter. Ich habe alle Stammtische meiner Lieblingspflanzen gebookmarkt und bewege mich fast ausschließlich dort. Dann schau ich gelegentlich mal in die Liste der neuen Beiträge rein und schau mir da wenns hoch kommt die erste Seite an, meistens bleibe ich aber schon weiter oben hängen und vergess dann, nochmal weiterzulesen. In den Rest des Forums gerate ich eher selten.
Ich denke, so gehen viele mit dem Forum um, so dass man nicht zwangsweise über jedes je gepostete Thema stolpert - das ist dann oft einfach Zufall. Und nicht Desinteresse.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 05 Jun, 2011 13:11
Vielleicht gehört das eher in die Kategorie "Vorschläge fürs Forum", aber ich erwähne es mal in diesem Zusammenhang:

Ich fänd es gar nicht so schlecht, dass aktuelle News entweder als Newsletter verschickt werden oder auf der Startseite "aufploppen". Ich bewege mich ähnlich Tantabiddy nur im Bereich "Eigene Beiträge" und "Beiträge seit dem letzten Besuch" (da lese ich aber nie alle, sondern clicke die 2-3 letzten Beiträge an). Da kann schonmal was untergehen. Trotzdem hatte ich den Geo-Thread damals gelesen. Ich würde aber nicht so streng mit den Usern sein und es auf mangelndes Interesse schieben. Wie gesagt, viele können sich die Zeit an einem gesonderten Tag nicht nehmen. Es kommt schließlich blöd, wenn man sich für ein greentreff meldet, aber 9/10 Leuten kommen nicht. Wenn der ursprüngliche Beitag so ungefähr ausgesehen hätte:
Zieht los mit
a) Familie
b) Freunde
c) green-Gruppen
d) alleine
und sammelt Daten!
...dann bin ich mir sicher, wären mehr User dafür zu begeistern gewesen. Vielleicht melden sich ja noch ein paar "Freiwillige", die das spontan mal mit Familie machen. [-o<
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28319
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 124
Blüten: 58688
BeitragSo 05 Jun, 2011 15:07
Ok, dann jetzt eine Meldung aus Köln:

Wir sind mittlerweile zu fünft und treffen uns Samstagmorgen. Die Aktion wird in der Wahner Heide stattfinden, den genauen Treffpunkt gebe ich noch bekannt. Damit es nicht zu lang wird, werden wir den Vormittag, also zwei bis drei Stunden vielleicht, mit der Erfassung der Pflanzen und Tiere verbringen. Dazu wollen wir ein paar Kleinigkeiten zu Essen und zu Trinken mitnehmen.

Wir würden uns alle freuen, wenn noch mehr User aus unserer Gegend teilnehmen würden...;)
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 13:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 05 Jun, 2011 16:51
Melde mich auch mal zu Wort.

Für mich ist es immer so eine Sache mit den "Thementagen"! :-

Eigentlich sind die jeden Tag und ich schau auf dem Weg zur Arbeit, bei Spaziergängen, im Hinterhof etc.
immer wieder mal was da wächst, sowie kreucht und fleucht und freue mich, wenn ich wieder was Neues
entdecke. :mrgreen:

Da brauche ich keine solche "geplante" Aktion! [-X

Sorry, ist aber meine eigenste Meinung!
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21539
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
BeitragSo 05 Jun, 2011 17:18
Boah jetzt war ich grad bei meinem Bachlauf.... den ich nächste Woche beobachten wollte und was war- der ist ausgetrocknet. :-#= :shock: :-#=
Ist ja ein Ding, aber ich hab Hoffnung, aktuell regnet es nämlich. :-

Dein Vorschlag Gluggsmarie ist sehr gut!
Ich fänd es gar nicht so schlecht, dass aktuelle News entweder als Newsletter verschickt werden oder auf der Startseite "aufploppen".

Da lässt sich bestimmt was basteln, was nicht so aufwendig ist.

Ich hab das Provokante vor allem auch geschrieben, um mal überhaupt eine Reaktion zu bekommen.
Und die hab ich ja jetzt, jipiiii!!! \:D/
Außerdem hatte ich z.B. auf der ersten Seite ganz konkret einen Vorschlag gemacht, was wir hier im Fränkischen tun könnten, darauf hat sich gar niemand gemeldet.

Ist es euch denn lieber bei solchen Aktionen, wenn wir was fix machen, also mit genauer Angabe, was wann wo stattfindet?
Oder einfach lose Planungen?
Sowohl das eine als auch das andere hat Vorteile, aber ich befürchte auch große Nachteile. :-k
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 13:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 05 Jun, 2011 17:42
Mara, um nur sich irgendwo zu treffen und dann mit der Blechkiste rumzugondeln, das ist ja dann auch nicht
das Wahre! [-X

Mal weniger Sprit verbrauchen und damit keinen unnötigen Dreck in die Luft blasen schützt auch die Artenvielfalt. :idea:

Da gehe ich dann lieber mal zum Wöhrder See Bilder und Fotos zu Wöhrder See bei Google. oder an die Pegnitz Bilder und Fotos zu Pegnitz bei Google. und gugg mich dort um!
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21539
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
BeitragSo 05 Jun, 2011 17:54
Häää?
Mara, um nur sich irgendwo zu treffen und dann mit der Blechkiste rumzugondeln, das ist ja dann auch nicht das Wahre!

Wie kommst du denn da drauf?

Wenn du dich beteiligen magst, Dieter, dann weißt du ja wie es funktioniert- steht alles in meinen Beiträgen. :wink:
Wenn du dich nicht beteiligen magst, ist das auch o.k.- niemand wird zu irgendwas gezwungen, was ihm/ihr eh keinen Spaß macht, vor allem wenns der guten Sache dient oder man sich mit netten anderen Greenies treffen kann, gelle? :-#= :-#= :-#=

Also, falls jemand noch (wirklich) konstruktive Vorschläge hat, so wie Gluggsmarie zum Beispiel, das wäre ganz toll für die Planungen nächstes Jahr. \:D/
__________________________________________________________

edit: hab das grad erst gesehen- super Rouge!!!
Ich bin begeistert, so viele.... ich kopier mir die Liste raus und speicher sie erst mal ab! Vielen lieben Dank!!! \:D/ \:D/ \:D/ \:D/ \:D/ \:D/
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28319
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 124
Blüten: 58688
BeitragSo 05 Jun, 2011 18:02
Ich denke, wir sollten ein Sammelthread für Sichtungen und Fotos anlegen, damit ihr eure Listen da posten könnt?

edit: Hier ist er http://green-24.de/forum/ftopic74766.html

@Rouge
Dich habe ich schon dahin verschoben...;)
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ecuadors Artenvielfalt von Frank, aus dem Bereich Dokumentationen und Berichte in den Medien mit 0 Antworten

0

1277

So 18 Mär, 2012 15:05

von Frank Neuester Beitrag

Die Balance der Artenvielfalt im Naturgarten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 1 Antworten

1

7295

Di 25 Jun, 2013 14:18

von firemouse Neuester Beitrag

Die Artenvielfalt im Garten erhöhen von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 2 Antworten

2

9411

Mi 24 Nov, 2010 21:38

von CarpeDiem-living Neuester Beitrag

Meldungen - GEO Tag der Artenvielfalt 2011 von Rouge als Gast, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 12 Antworten

12

4989

So 31 Jul, 2011 17:55

von Mara23 Neuester Beitrag

Bestimmungsthread - GEO Tag der Artenvielfalt - Wahner Heide von axelander1995, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 21 Antworten

1, 2

21

4303

Mi 15 Jun, 2011 8:37

von Roadrunner Neuester Beitrag

Hohe Artenvielfalt in Städten und Gärten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

4384

Fr 08 Jun, 2012 6:38

von Frank Neuester Beitrag

Pilzkrankheiten fördern und regulieren die Artenvielfalt von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

4831

Mi 29 Jan, 2014 7:56

von Frank Neuester Beitrag

Die richtigen Hecken-Pflanzen für mehr Artenvielfalt von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

3595

Sa 10 Mär, 2012 11:00

von Frank Neuester Beitrag

Neozoen - Eine Artenvielfalt die hier nicht hergehört von Pompesel, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 14 Antworten

14

2995

So 22 Jun, 2008 18:38

von Annette22 Neuester Beitrag

Katzenminzesteckling machen von Er, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1639

So 05 Aug, 2007 10:50

von irenereni Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema GEO- Tag der Artenvielfalt- wir machen mit! - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu GEO- Tag der Artenvielfalt- wir machen mit! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der machen im Preisvergleich noch billiger anbietet.