Exotische Früchte

 
Avatar
Herkunft: Brilon
Beiträge: 335
Dabei seit: 09 / 2011

tobiasf13s

Hallo

Was kennt ihr so für exotische Früchte???
Möchte nähmlich eine exo Garten haben.

Danke
Avatar
Beiträge: 6461
Dabei seit: 07 / 2008
Blüten: 30203

Scrooge

Du meinst also was leidlich winterhartes?? So wie eine Paw-Paw?


Und was verstehst Du unter Früchten? Darf das auch "Gemüse" sein?; auch unterirdische Knollen?; vielleicht auch beeindruckende einjährige Pflanzen à la Cyclanthera pedata?
Avatar
Herkunft: Brilon
Beiträge: 335
Dabei seit: 09 / 2011

tobiasf13s

Es muss nicht unbedingt winterhart sein.
Es sollte nur exotisch sein was keiner kennt.
Avatar
Beiträge: 6461
Dabei seit: 07 / 2008
Blüten: 30203

Scrooge

Paw-Paw ist (immer noch) relativ unbekannt in Deutschland.
Braucht aber natürlich etwas Geduld, Pflege und den richtigen Standort.

Mit einjährigen Pflanzen hat man schnellere Erfolgserlebnisse, und muß sich keinen Kopüf wegen der Überwinterung machen.

Was ich (auch schon aus optischen Gründen) immer empfehlen würde, ist Solanum sisymbriifolium. Ist einjährig, und sehr leicht aus Samen zu ziehen; das stachelige Ding braucht allerdings ordentlich Platz, und trägt dabei insgesamt nicht viel mehr Früchte als eine gute Erdbeerpflanze, die ja im Vergleich fast gar keinen Platz braucht.

Ebenfalls sehr leicht aus Samen zu ziehen sind die erwähnte Cyclanthera pedata, außerdem Melothria scabra (Geschmackssache) und Basella rubra bzw. alba (rubra ist sicher hübscher); Basella wird als Spinat verkocht, ist aber ebenfalls Geschmackssache. C. pedata ist einjährig, Basella und melothria sind theoretisch überwinterbar, aber ob sich der Aufwand lohnt....?

Apios americana wäre vielleicht noch interessant, aber damit habe ich keine Erfahrung.

Was sont noch viel hier im Forum gezogen wird sind diverse Physallis-Arten, sowie Tamarillo und Zwerg-Tamarillo.

Solanum muricatum hat natürlich auch sehr beeindruckende und definitiv exotisch aussehnde Früchte, aber da hatte ich mit der Anzucht aus Samen kein Glück (wäre jetzt auch definitiv zu spät); diese Pflanze muß man als Jungpflanze kaufen, Ende März / Anfang April, wenn sie in den Supermärkten angeboten wird.
Avatar
Herkunft: USDA 8a
Beiträge: 271
Dabei seit: 01 / 2010

derbuhman

Hallo,

Also von Physalis gibt es verscheidene Arten die man hier gut mit hohem Ertrag einjährig anziehen und halten kann. Habe auch schon kleine Pflanzen zum kaufen gesehen. Passionsblume, also Maracuja, gehen ja bei uns auch und da gibt es auch recht winterfeste Sorten (z.b. Pasiflora caerulea). Hier brauchst du aber 2 Pflanzen um Früchte zu erhalten und ob die bei uns gut ausreuifen weis ich leider nicht. Was bezeichnest du denn so als Exotisch? Feigen und Kiwis gibt es auch für unsere Breitengrade zu kaufen mit sehr guter Fruchtausbeute wenn die Pflanzen eine gewisse Größe erreicht haben. Erdnüsse gibt es als einjährige Samen zu kaufen. Öfter gelesen habe ich auch über den Erdbeerbaum (Arbutus unedo). Er soll -10 bis -15 C^aushalten. Mit gutem Winterschutz also eventuell machbar. Hier habe ich aber keine Erfahrungen.
Wenn mir noch etwas einfällt melde ich mich nochmal.

Grüße
Avatar
Herkunft: Würzburg, USDA-Zone …
Alter: 49
Beiträge: 21819
Dabei seit: 01 / 2007
Blüten: 65149

Mara23

 [M]
Avatar
Beiträge: 6461
Dabei seit: 07 / 2008
Blüten: 30203

Scrooge

Im Buchempfehlungsunterforum hier auf green-24 gibt es natürlich auch Literatur zum Thema.....



Diesen Link hier hatte ich die ganze Zeit noch im Hinterkopf - ich habe ihn aber jetzt erst gefunden:

Das wären jetzt tatsächlich Bäume, mehr oder weniger zuverlässig winterhart: http://pflanzenspezl.de/pflanzen
Avatar
Herkunft: BAWÜ Winnenden USDA …
Beiträge: 658
Dabei seit: 10 / 2012
Blüten: 30

Mr. Palm

Gute Idee, derbuhman, Arbutus unedo. Habe ich auch, er ist sogar Auspflanzbar: http://www.flora-toskana.de/geschuetzt/pflege/arbutus.htm . Oder wie wärs mit Mango, Litschie oder Karambole (Sternfrucht)? Wenn Du kein Platz jetzt im Winter für Pflanzen hast, dann besorge dir am besten welche im Frühjahr.
Avatar
Herkunft: Klimazone 7a
Beiträge: 477
Dabei seit: 06 / 2009

Palmenherz

das finde ich auch..die Paw Paw ist allerste Wahl.. und schmecken tun sie auch super

Ähnliche Themen

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.