Engelstrompete mit unbekannten Schädlingen befallen.... - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Engelstrompete mit unbekannten Schädlingen befallen....

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3538
Bilder: 36
Registriert: Fr 03 Nov, 2006 22:31
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 02 Okt, 2008 19:51
gehts auch ein bisschen schärfer :oops: [-o< - denn dieses Schadbild habe ich noch nicht gesehen an einer Datura
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 02 Okt, 2008 20:56
Meinste das ist eine Datura?? Hmm ich kanns nicht genau sagen - hab die Pflanze als Stecki bekommen und dachte es wär ne ET.... heute wirds nix mehr mit scharfen Bildern - is leider schon zu dunkel... ich mach morgen noch welche.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3610
Bilder: 24
Registriert: Sa 27 Okt, 2007 18:31
Wohnort: linker Niederrhein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 03 Okt, 2008 12:25
Hallo Lisa,

was Du Dir da eingefangen hast, weiß ich auc nicht. Aber die Knospe sieht für mich nach einer "richtigen" ET = Brugsmania aus.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2426
Registriert: Do 01 Feb, 2007 22:44
Wohnort: Kehl
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragFr 03 Okt, 2008 12:58
Könnte es vielleicht ein Pilz sein ?

LG Vonne
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 909
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 21:13
Wohnort: Steinbach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 03 Okt, 2008 13:42
sowas hab ich auch noch nie gesehen, aber ich würde die betroffenen Stellen, soweit es geht entfernen
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5841
Bilder: 27
Registriert: Fr 10 Mär, 2006 20:06
Wohnort: Schwabenländle
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 03 Okt, 2008 14:54
könnte das nicht villeicht auch Krebs sein?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 03 Okt, 2008 15:42
Krebs?? Sowas können Pflanzen auch bekommen??

Ich hab die befallenen Blätter und Knospen schon entfernt.... mal sehen obs wieder auftaucht.. hoffentlich ist das Zeug nicht ansteckend und meine anderen Pflanzen werden auch noch befallen ](*,)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 18:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 03 Okt, 2008 18:54
Ja Schnupp - Obstbäume leiden oft darunter. :( Von ET's habe ich das allerdings noch nicht gehört.

Als meine Hortensien das erste mal Woll-Läuse hatten, habe ich ein befallenes Blatt in einen Gefrierbeutel gepackt, mit Clip-Verschluß "dichtgemacht" und bin in eine Gärtnerei meines Vertrauens gegangen, habe jemand vor die Tür gebeten, um das zu begutachten und die haben mir geholfen.

Man muß ja nicht unbedingt diese Krankheit zu deren Pflanzen schleppen.

Die waren echt begeistert von der Idee.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3538
Bilder: 36
Registriert: Fr 03 Nov, 2006 22:31
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 03 Okt, 2008 20:13
Gallmilben, Krebs - :-k warum nicht :-k , aber um ehrlich zu sein

ich hab --- keine Ahnung :oops: :-#(


aber gegen deine Läuse solltest du etwas machen :wink:
2 sieht man auf dem Blattfoto :mrgreen:

mfg baki
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 03 Okt, 2008 20:18
Hmm.. die Läuse sind mir auch aufgefallen als ich das Foto in groß betrachtet hab :oops:

Naja ich werd mal ein Blatt mit zu einer Gärtnerei nehmen, vielleicht wissen die was es ist... wenns immer wieder kommt wird die ET wohl auf dem Kompost landen. :cry:

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Zyperngras von unbekannten Schädlingen befallen - Thripse von emilia0203, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2129

Sa 20 Jul, 2013 20:22

von emilia0203 Neuester Beitrag

Unbekannte Pflanze mit unbekannten Schädlingen-Petunien von RainbowLithops, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1011

Do 29 Jun, 2017 11:34

von RainbowLithops Neuester Beitrag

Lieblingspalme von Schädlingen befallen. Was tun? von lyon82, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

3629

Mi 12 Jul, 2006 5:58

von gudrun Neuester Beitrag

Liguster von Schädlingen befallen? von moppi1997, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

4222

So 07 Sep, 2008 10:54

von Florimama Neuester Beitrag

Balkon von Schädlingen befallen? von nic02, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 18 Antworten

1, 2

18

6985

Di 30 Jun, 2009 15:19

von Rose23611 Neuester Beitrag

Lavendelheide mit Schädlingen befallen! von Mosquito, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1977

Sa 20 Jun, 2009 20:41

von baki Neuester Beitrag

Ziertabbak mit Schädlingen befallen! von Essigbaum, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

2276

So 20 Jun, 2010 18:59

von Essigbaum Neuester Beitrag

Küchenkräuter von Schädlingen befallen von Lucy236, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

5864

Mi 10 Okt, 2012 15:48

von Scrooge Neuester Beitrag

Palme von Schädlingen befallen? von SilverShadow, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

997

Do 14 Nov, 2013 11:18

von firemouse Neuester Beitrag

Mein Kaktus ist von Schädlingen befallen von Daisy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

1574

Di 14 Aug, 2007 12:17

von Bettina Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Engelstrompete mit unbekannten Schädlingen befallen.... - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Engelstrompete mit unbekannten Schädlingen befallen.... dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der befallen im Preisvergleich noch billiger anbietet.