Elefantenfuß gelbe Blätter und braune Spitzen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Elefantenfuß gelbe Blätter und braune Spitzen

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mi 30 Jan, 2008 18:14
Renommee: 0
Blüten: 0
Bitte, bitte helft mir. Ich habe einen Elefantenfuß. Ich hab ihn total lieb, aber er wohl mich nicht. :cry:
Er bekommt total viele gelbe Blätter und braune Spitzen oder das ganze Blatt wird braun. Ich halte ihn sehr trocken, habe aber in einem Blumengeschäft gelesen, dass man ihn nicht austrocknen lassen soll. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll, oder wie ich ihn behandeln soll.
Liebe Grüße aus Salzburg
Bilder über Elefantenfuß gelbe Blätter und braune Spitzen von Mi 30 Jan, 2008 18:33 Uhr
P1300096.JPG
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 200
Registriert: So 06 Jan, 2008 15:45
Wohnort: Chiemgau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 30 Jan, 2008 18:43
hallo rangarig,

wo steht er denn? wie lange hast du ihn schon? düngst du ihn? wenn ja wie oft? was verstehst du unter sehr trockem?

elefantenfüße müssen sehr hell stehen!

lg
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 30 Jan, 2008 18:47
uns sie mögen es nicht so warm in Wintermonaten! kann daran liegen, dass der neben ner Heizung steht!
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43060
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 65
Blüten: 11472
BeitragMi 30 Jan, 2008 19:25
hallo rangarig

gib mal in der suche elefantenfuss ein, da sind mehrere berichte zulesen, die ähnliche probeme behandeln, incl. pflegeanleitung :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mi 30 Jan, 2008 18:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 30 Jan, 2008 21:04
Danke, für die Antworten. =D>
Also, ich habe ihn ca. ein 3/4 Jahr. Ich gieße ihn ca. alle 3 Wochen. Düngen eigentlich nie. Die Erde ist wirklich sehr trocken. Er steht neben der Heizung- direkt am Fenster. Ich muss dazusagen, dass der schon länger so schlecht aussieht. (auch schon vor der Heizungsperiode) Anfangs habe ich noch einmal in der Woche gegossen. Vor etwa 3 Monaten habe ich begonnen ihn weniger zu gießen- also etwa alle 3 Wochen.
Dachte mir, ihr könnt mir vielleicht an Hand des Bildes sagen, was ich falsch mache ´. :oops: :oops: :oops:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1542
Registriert: Di 21 Aug, 2007 10:36
Wohnort: Im Norden Deutschlands
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 31 Jan, 2008 10:05
Hallo,

wenn der auch schon vor der Heizperiode so ausgesehen hat, solltst du ihn mal öfter mit Regenwasser oder Destiliertem wasser besprühen. Da er nun ja eben neben der Heizung steht, darf der ruhig mehr Wasser bekommen. Denn durch die trockene Heizungsluft verdampft ja ein großer Teil des Wassers.
An deiner Stelle würde ich ihn von der heizung wegnehmen und woanders hell aufstellen. Im Frühjahr am besten auch nach draußen, wenn du die Möglichkeit hast.

Gruß Karin65
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 875
Bilder: 28
Registriert: Mo 22 Mai, 2006 15:19
Wohnort: Stockach/Baden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 31 Jan, 2008 11:33
Hallo,
ich gieße meine Elefantenfüße einmal pro Woche, aber nur wenig.
Einer steht im Wohnzimmer auf dem Fensterbrett über der Heizung und einer im temperierten Wintergarten.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 86
Bilder: 18
Registriert: Fr 13 Jul, 2007 15:07
Wohnort: Hessen Freigericht Somborn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragElefantenfußDi 05 Feb, 2008 20:52
Hallo ihr Lieben :mrgreen:

ich habe auch 2 Elefantenfüße ich gieße sie wen der Boden leicht rissig wird
und ich habe bisher keine Probleme mit ihnen
sie stehen im Sommer draußen und im Winter in einem ungeheizten Flur ich glaube da meine beiden in einem etwas kälterem Raum stehen brauchen sie weniger Wasser
und deine stehen im warmen ich denke du könntest im etwas mehr Wasser geben nicht öfter nur etwas mehr Wasser vielleicht hilft es

Wie groß ist sein Topf kann es vielleicht sein das er durchgewurzelt ist und deshalb die braunen blätter bekommt vielleicht hilft ja Umtopfen was :?:
ich schließe mich an ich würde ihn mal weg von der heizung stellen mehr Wasser :oops:

ich hoffe ich konnte dir ein paar Anregungen geben
Liebe grüße
Palmen Fee
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 305
Registriert: Di 10 Jul, 2007 2:03
Wohnort: Bremen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Feb, 2008 2:07
Ich denke auch, umtopfen, Wurzeln kontrollieren und dann weg von der Heizung. Damit hab ich mal einen Elefantenfuß ins Jenseits gebracht. :oops:
Im Winter können die Frostfrei, also bei etwa 5°C stehen. Schadet meinen beiden auch nicht. Die Wasserzufuhr hängt bei diesen Pflanzen sehr von der Temperatur ab. Jetzt im Winter reicht es, bei kalter Überwinterung, alle drei bis vier Wochen etwas Wasser zu geben. Im Sommer, oder an der Heizung brauchen sie allerdings mehr. Wobei man bei einem Heizungsplatz schnell zu viel geben kann, da immer noch schlechte Lichtverhältnisse vorliegen (ist halt Winter, gell).
Sorge für indirekte Luftfeuchte (durch Sprühen können die Äste schimmeln), regelmäßige Düngergaben und ausreichend Licht im Frühjahr dann wird er sich schnell erholen.
Die trockenen Spitzen kannst Du übrigens zurückschneiden. Aber auf jeden Fall einen schmalen Rand stehen lassen, sonst wandert das braune weiter.

LG
Comtessa
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Feb, 2008 8:31
Guten Morgen,
ich habe auch drei kleine Elibabys, welche einige braune Blattspitzen haben.
Wie ist das Gemeint mit dem Rand stehen lassen beim zurückschneiden?
Lg Kathrin
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Feb, 2008 8:34
Die braunen Stellen an den Blättern nicht ganz bis ins Grüne abschneiden.
Lass ca 3 mm braunes am Blatt dran, dann bleibt es so, wie Du es abgeschnitten hast. Schneidest Du bis ins Grüne ab, vertrocknet die Spitze wieder und Du hast wieder braune Spitzen. :wink:
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 85
Bilder: 21
Registriert: Mi 06 Feb, 2008 8:35
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Feb, 2008 8:52
Hallo, ich habe mich gerade angemeldet, die Frage mit dem Abscheiden der Blätter war von mir.
Ok, beim nächsten Mal werd ich es so machen, hab natürlich alles braune abgeschnitten ](*,)
LG Kathrin
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 9:55
Wohnort: linz/ö
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Feb, 2008 10:12
ich denke auch, dass trockene luft gemeinsam mit zu hoher temperatur (fehlende ruhepause) die pflanze erschöpft haben.
Sie wird sich aber wieder erholen, wenn du die ratschläge befolgst.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 545
Bilder: 18
Registriert: Do 20 Dez, 2007 16:14
Wohnort: Gelnhausen
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Feb, 2008 10:37
Denke es ist Nährstofmangel darauf weissen die gelblichen Blätter hin außerdem ist giessen alle drei wochen zu wenig.

Gruß
Norbert
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1018
Registriert: So 14 Okt, 2007 16:05
Wohnort: stuttgart ° usda-zone 7a ° 39o m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 09 Feb, 2008 2:54
hallo rangarig,
mein elefantenfuß steht auch über winter vor der heizung (im sommer steht er draußen) und ich stelle ihn alle 2-3 wochen in die dusche und wässer ihn sehr stark, laß ihn in ruhe trocknen, das wasser aus dem topf ablaufen ablaufen und trag ihn dann wieder an seinen platz...fertig!
funktioniert ganz gut, bis jetzt zeigt er keine ermüdungserscheinungen.... \:D/
gruß tanja

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Braune Spitzen und braun/gelbe Blätter von coxran, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3737

Sa 09 Feb, 2013 23:21

von Laresie Neuester Beitrag

zitronenbaum + gelbe blätter + einige braune spitzen von jazz oder nie, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 21 Antworten

1, 2

21

22546

Mi 11 Mär, 2009 16:01

von Sunnii Neuester Beitrag

Unbekannte Palme, braune Spitzen dann gelbe Blätter von HagenW, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

1343

Fr 20 Sep, 2013 10:54

von Rose23611 Neuester Beitrag

Calathea Compact Star – gelbe Blätter, braune Spitzen von MaikeJung, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

961

Fr 18 Okt, 2019 20:54

von MaikeJung Neuester Beitrag

Elefantenfuß bekommt gelbe braune Blätter von soneystar, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

5210

Di 30 Sep, 2014 18:32

von soneystar Neuester Beitrag

Elefantenfuß braune Spitzen + wenig Wurzeln von lisaar, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

734

Mi 01 Aug, 2018 23:37

von Amorphophallus Neuester Beitrag

Mimose gelbe Blätter an den Spitzen von Tibuchina111, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

8161

Mo 27 Sep, 2010 21:16

von Bärbel1006 Neuester Beitrag

Dracaena fragrans gelbe Blätter von den Spitzen aus von hadarak, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1666

Sa 10 Aug, 2013 0:02

von hadarak Neuester Beitrag

Drachenbaum, braune Spitzen, hängende Blätter von Jazzica, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

7470

So 05 Okt, 2014 13:11

von Yosi74 Neuester Beitrag

Palme, gebrochene Blätter und braune Spitzen von BadBam, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

638

Sa 01 Apr, 2017 12:30

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Elefantenfuß gelbe Blätter und braune Spitzen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Elefantenfuß gelbe Blätter und braune Spitzen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der braune im Preisvergleich noch billiger anbietet.