Dracula bella - Pflanzenlexikon & Steckbriefe - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenlexikon & Steckbriefe

Dracula bella

Steckbrief, Beschreibung und Pflegehinweise ...
Worum geht es hier: Das Pflanzenlexikon - Steckbrief, Portrait und Pflegehinweise...
In unserem Lexikon der Pflanzen sind die Pflanzenarten alphabetisch sortiert. Es werden alle Pflanzengattungen wie Gartenpflanzen, Zimmerpflanzen und exotische Pflanzen aufgeführt. Zu fast jeder Pflanze gibt es Angaben zum schneiden (Rückschnitt und Erziehungsschnitt) , wässern (wie viel Wasser und wie oft), düngen (welcher Dünger und wann muss gedüngt werden), Standort (sonniger, halbschattig oder im Schatten, Licht und Ansprüche), Erde (welcher Boden oder welches Substrat), Krankheiten (bekannte Schädlinge und Erkrankungen, Mittel wie Insektizide und Fungizide sowie Maßnahmen zur Bekämpfung).
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDracula bellaMo 24 Mär, 2008 23:17
Dracula bella

Zur Gattung Dracula gehörten etwa 60 Sorten die kurze, schlanke Sprossen an kriechenden Rhizomen bilden. Jeder Spross bildest ein einzelnes, lanzettliches dunkelgrünes Blatt aus. Die Blüte ist einzeln in aufrechten oder hängenden gebogenen Trauben. Die Tepalen sind zu breiten, sternförmigen Bechern verwachsen mit lang ausgezogenen Spitzen. Die Lippe hat einen kurzen, klauenartigen Fortsatz und eine becherförmige Vertiefung. Draculas kommen in den Anden in Südamerika und den angrenzenden Gebirgen in Mittelamerika (bis 2000m Höhe) vor.

Pflegeanleitung
Dracula bella

Pflanze: Dracula bella ist eine kleinbleibende (10-20cm) Orchideen die zur Gattung Masdevallia gehört.

Familie: Orchidaceae

Herkunft: Kolumbien

Standort: Keine Sonne - schattig - Temperaturen nicht über 18 °C

Gießen/Düngen:
Dracula Orchideen werden nur schwach gedüngt. Hierzu eignen sich verschiedene Orchideendünger oder gut ausgeglichener Volldünger mit Spurenelementen. Gießen ca. alle 2 Tage, das durchlässige Substrat darf nie austrocknen, Staunässe ist jedoch zu vermeiden! Draculas am besten nur mit Regenwasser gießen.

Überwinterung: Draculas halten keine Winterruhe

Umtopfen: Die meisten Dracula-Arten müssen in einem hängenden Körbchen kultiviert werden, da die Blüten seitlich oder nach unten wachsen. Es sollte ein lockeres und trotzdem wasserhaltendes Substrat verwendet werden, das mit einer Schicht Sphagnum abgedeckt wird. Manche kultivieren diese Gattung auch in reinem Sphagnum. Dabei gilt: wächst das Moss weiter, wird sich auch die Dracula wohlfühlen.

Schädlinge: keine bekannt

Verwendung: Ganzjährig, Vitrine ( kühl ), Wintergarten, Kellerkultur und Gewächshaus.

Familie: Orchidaceae
Herkunft: Kolumbien
Blüte: Von Winter bis Sommer mit einzelnen Blüten, 10 bis 25 cm lang, mit dichten, braunen Punkten, grüngelber Basis, lang ausgezogenen Tepalen und kleinen, weißen Lippen.
Wuchsform: Epiphytische Orchidee
Höhe: 10-20cm
Standort: temperiert und schattig

Blütenbilder:

Zurück zu Pflanzenlexikon & Steckbriefe

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Dracula Orchideen/Dracula bella/Dracula anthracina von Schnupp1987, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

2479

Sa 22 Mär, 2008 17:16

von Schnupp1987 Neuester Beitrag

Dracula vampira von Schnupp1987, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

6520

Sa 22 Mär, 2008 14:35

von Schnupp1987 Neuester Beitrag

BELLA DONNA HAT GEBURTSTAG von RamblingRose, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 14 Antworten

14

1771

So 22 Mär, 2009 0:39

von Martin89 Neuester Beitrag

Wollläuse an Hoya bella von Blumenfreund2010, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2658

Do 05 Mai, 2011 12:56

von Blumenfreund2010 Neuester Beitrag

Pflanzen auf Isola Bella von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1905

Do 25 Aug, 2011 12:59

von Gast Neuester Beitrag

Hoya (bella) ist krank von i-micha, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

6314

Mi 25 Jul, 2012 7:26

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Weiß jemand was das ist?? Hoya bella von Saoirse, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 17 Antworten

1, 2

17

6330

Do 30 Aug, 2007 20:53

von beali Neuester Beitrag

Hoya Bella schnell bewurzeln von Magpie, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

2568

So 20 Apr, 2008 12:59

von Magpie Neuester Beitrag

Stirbt meine Hoya Bella? von Weide, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2032

Sa 19 Mär, 2011 18:07

von Weide Neuester Beitrag

Unbekannte Pflanze: Mackaya bella von resa30, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

898

Do 26 Jan, 2012 18:38

von resa30 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Dracula bella - Pflanzenlexikon & Steckbriefe - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Dracula bella dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bella im Preisvergleich noch billiger anbietet.