Dendrobium nobile pflegen und schneiden HILFE!! - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Dendrobium nobile pflegen und schneiden HILFE!!

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Sa 02 Jun, 2012 15:24
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

ich bin neu hier und habe eine Frage zu einer Dendrobium nobile-Bambusorchidee.
Wie wird sie genau gepflegt (gießen, umtopen, überwintern usw.) Bzw. wie beschneidet man sie wenn sie zu groß wird?
Für eine Information wäre ich sehr dankbar. :D

Monika[/web][/google]
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1832
Bilder: 5
Registriert: So 14 Aug, 2011 9:05
Wohnort: USDA Zone-7b
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 5751
BeitragSa 02 Jun, 2012 16:50
Hallo und herzlich Willkommen.

Was meinst du genau mit schneiden, wenn sie zu groß wird?
Am besten du Überwinterst die möglichst hell und umtopfen braucht man die eig. garnicht. Höchstens man das Substrat wechseln und die abgestorbenen Wurzeln entfernen. Danach passen die normalerweise wieder in den alten Topf.
Was das gießen betrifft, so musst du schauen, wie viel Wasser sie braucht. Erst wenn der Topf ganz leicht ist, weil das Wasser alle verdunstet ist, für ne halbe Stunde in einen Eimer mit Wasser stellen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Sa 02 Jun, 2012 15:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Jun, 2012 17:07
Hallo Christian,

danke für die Info.
Mit dem Schneiden meinte ich wenn die Blüten abgefallen sind oder wenn sie zu groß wird.
Ich habe gelesen sie muß nicht wie bei anderen Orchideen beschnitten werden sondern nur wenn die Triebe braun und ausgetrocknet sind soll man sie abschneiden ist das so? :roll:
Wir haben hier noch keinerlei Erfahrung mit Bambusorchideen und kennen nur die anderen Sorten die es sonst zu kaufen gibt. Was für ein Substrat soll man benutzen. Ich habe auch gelesen das was es zu kaufen gibt soll nicht so geeignet sein? 8-[
Wäre sehr dankbar für eine Info damit es der Orchidee auch gut geht.

Danke. :D
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7682
Bilder: 1
Registriert: Sa 12 Sep, 2009 18:53
Wohnort: Essen, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Jun, 2012 17:27
Orchidee,

hier kannst Du die Kultur der Dendrobium nobile Gruppe nachlesen:
http://www.orchideenforum.de/den2.htm

Wenn Du zufällig genau weißt um welchen Dendrobium es sich handelt dann schau auch bitte hier: http://www.orchideenforum.de/kdb/index. ... dendrobium
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1832
Bilder: 5
Registriert: So 14 Aug, 2011 9:05
Wohnort: USDA Zone-7b
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 5751
BeitragSa 02 Jun, 2012 17:49
Hallo,

also mein Name ist nicht Christian :wink: . Christian Morgenstern Websuche zu Christian Morgenstern starten.

DIE SUCHMASCHINE, DIE BÄUME PFLANZT!
war ein Dichter und Schriftsteller im 19./20. Jahrhundert.
Aber das andere Orchideen beschnitten werden, ist mir neu. Aber wenn die Blütentriebe vertrocknet sind, werden sie bei allen Orchideen abgeschnitten.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7682
Bilder: 1
Registriert: Sa 12 Sep, 2009 18:53
Wohnort: Essen, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Jun, 2012 18:05
Hobby,

das ist so aber nicht richtig; beim Dendrobium wird nicht geschnitten. An den Alttrieben entwickeln sich bei entsprechender Pflege neue Triebe, die vom Alttrieb mit Nährstoffen versorgt werden; der verkümmert von allein. Bei einer Phalaenopsis wird nicht nur der verblühte Blütentrieb sondern, wenn es notwendig ist auch die Wurzeln und Wurzelhals beschnitten.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1832
Bilder: 5
Registriert: So 14 Aug, 2011 9:05
Wohnort: USDA Zone-7b
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 5751
BeitragSa 02 Jun, 2012 18:13
Wieso? Wenn die Blütentriebe vertrocknet sind, entwickelt sich doch da nichts mehr. Oder?

Was das andere Betrifft, wieder was gelernt. Aber wann ist sowas denn notwendig?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7682
Bilder: 1
Registriert: Sa 12 Sep, 2009 18:53
Wohnort: Essen, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Jun, 2012 18:35
Hobby,

in der Nobile Gruppe kommt nichts mehr nach und das Andere: Z. B. wenn, eine Phalaenopsis fast aus dem Topf kippt oder in Schieflage gerät. Das ist hier aber nicht das Thema
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 358
Bilder: 91
Registriert: Mi 24 Feb, 2010 14:49
Wohnort: Frau Holle-Land
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jun, 2012 12:42
@Hobby_Gaertner

D. nobiles bilden keine Blütentriebe wie bpsw. die Phlopsen, bei denen bilden sich die Blüten direkt am "Stamm" der Pflanze. Nach der Blüte verlieren diese dann auch nach und nach ihre Blätter, werden aber weiterhin als Wasser und Nährstoffspeicher für die Neutriebe benötigt. Unser Exemplar haben wir jetzt 3 Jahre und die Alttriebe sind immer noch in Funktion.

@Orchidee

Wenn die Orchidee zu groß wird und den Topf sprengt, dann pflanzt man sie in einen größeren oder man teilt sie. Wobei die Teilstücke möglichst gleich groß sein sollten, bzw.sollten sie aus mind. 2-3 Alttrieben und mind. einem Neutrieb bestehen. Sind die Teilstücke kleiner wird das Überleben schwieriger und sie blüht u.U. erstmal nicht.

Unsere habe ich vor ein paar Wochen geteilt und das hat sie bisher prima überstanden.

Edit: Was das Substrat betrifft, da nehme ich, wie auch für die Phals, das Orchideen-Substrat von Seramis.
Bilder über Dendrobium nobile pflegen und schneiden HILFE!! von So 03 Jun, 2012 12:42 Uhr
Dendrob. nobile Star Class #1-40.jpg
Bild vom Februar, vor der Teilung.

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Dendrobium Nobile Hilfe!!! von Tern, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

4351

Do 18 Jun, 2009 14:48

von Tern Neuester Beitrag

Dendrobium nobile - Hilfe!! von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

1541

Fr 04 Jun, 2010 6:42

von itschi Neuester Beitrag

Orchidee Dendrobium? Dendrobium nobile Coolman Snowcat von laudi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

8854

Mi 20 Aug, 2008 22:58

von plantjojo Neuester Beitrag

dendrobium nobile von angelica, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 13 Antworten

13

10860

Mo 30 Jun, 2008 17:17

von Dimi1112 Neuester Beitrag

Dendrobium nobile von itschi, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

2090

Sa 13 Jun, 2009 15:44

von Billycat Neuester Beitrag

Dendrobium starclass nobilé von Banu, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 87 Antworten

1 ... 4, 5, 6

87

39823

Di 21 Feb, 2012 16:34

von Swen Neuester Beitrag

was tun mit abgeblühter Dendrobium nobile? von Skahexe, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

8823

Do 27 Aug, 2009 2:03

von Halbjapaner Neuester Beitrag

Kindel bei Dendrobium nobilé von annalunika, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

4181

Sa 25 Dez, 2010 18:23

von Rhoendistel Neuester Beitrag

Dendrobium nobile - Rettung? von Xoration, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2895

Mo 04 Jun, 2012 17:04

von Swen Neuester Beitrag

Orchidaceae dendrobium nobile von Klabaumi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

1466

Fr 27 Mär, 2015 0:20

von matucana Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Dendrobium nobile pflegen und schneiden HILFE!! - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Dendrobium nobile pflegen und schneiden HILFE!! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der schneiden im Preisvergleich noch billiger anbietet.