Dendrobium nobile oder phalaenopsis kaputt? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Dendrobium nobile oder phalaenopsis kaputt?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 909
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 20:13
Wohnort: Steinbach
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo, ich brauche wieder mal eure Hilfe und zwar hab ich im Herbst letzten Jahres eine Orchidee vom Müll gerettet. Sie lag da bereits eine Weile. Ich bin mir nicht ganz sicher ob es ein Dendrobium nobile oder phalaenopsis ist, tippe aber eher auf eine phalaenopsis. Jedenfalls war sie zum Zeitpunkt als ich sie gefunden habe sehr hellgrün, was sich bis heute auch noch nicht geändert hat. Einige Kindel konnte ich auch nach einer Weile entfernen, da diese dann braun geworden sind, von unten her. Jetzt sind noch drei Triebe übrig, bei allen jedoch konnte ich von einem Monat das zu letzt getriebene Blatt (was sich schon vor der Landung auf dem Müll gebildet hat) rausziehen. Und da ich da mal was gehört habe, wenn man Blätter so einfach rausziehen kann, wollte ich mal fragen, ob´s da überhaupt noch Hoffnung gibt, oder ob ich sie da entsorgen kann. Seitdem steht sie da und es passiert rein gar nichts. Vielleicht bildet sie ja auch erstmal Wurzeln? Ich häng euch mal ein Foto an. Da könnt ihr mir gleich mal sagen was ihr denkt, ob nobile oder phalaenopsis!
Bilder über Dendrobium nobile oder phalaenopsis kaputt? von Do 14 Jan, 2010 13:38 Uhr
140120101800 komprimiert.jpg
140120101802 komprimiert.jpg
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2822
Bilder: 81
Registriert: Mo 25 Aug, 2008 13:48
Wohnort: Oberbayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 14 Jan, 2010 16:52
Hallo Hexchen,

das ist schon eine Dendrobium. Obs allerdings Nobile ist :-k . Es gibt so viele Arten. Und so rettungslos sieht sie mir gar net aus. Jedenfalls ist ein Neutrieb zu sehen. Lass auch mal die alten Stängel stehen. Bei mir haben sich dort jedesmal Kindel gebildet, selbst nach Abwurf der Blätter. Also nix wegschneiden, solange es grün ist.
Wie sehen denn die Wurzeln aus?
Zuletzt geändert von Rhoendistel am Do 14 Jan, 2010 17:07, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 909
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 20:13
Wohnort: Steinbach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 14 Jan, 2010 17:07
Was meinst du mit Neuaustrieb, meinst du das kleine Kindel oder das eine Blatt an der etwas größeren Pflanze? Beides war schon da, als ich sie gefunden habe. Bei dem Kindel ist auch das jüngste Blatt abgefallen. Die Wurzeln sahen eigentlich sehr gut aus, waren schön hart und weiß. Aber da sie jetzt schon über ein viertel Jahr so da steht und nichts passiert, dachte ich ich frag einfach mal nach.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2145
Registriert: Do 05 Jun, 2008 11:27
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 14 Jan, 2010 17:18
Ich schließ mich Rhoendistel an. Keine Phalaenopsis. Und wenn sie "hin" wäre, dann würde sie nach 1/4 Jahr nicht mehr so grün aussehen. 8) . Also die gute schön weiterpflegen.
LG
Ursula

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Orchidee oder nicht - Dendrobium nobile 'Apollon' von Werner Joachim, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

499

Di 01 Jan, 2019 11:45

von Werner Joachim Neuester Beitrag

Orchidee Dendrobium? Dendrobium nobile Coolman Snowcat von laudi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

9355

Mi 20 Aug, 2008 21:58

von plantjojo Neuester Beitrag

Dendrobium Phalaenopsis - normal oder Mangelerscheinung? von Rhoendistel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2650

Sa 02 Mai, 2009 18:44

von Rhoendistel Neuester Beitrag

dendrobium nobile von angelica, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 13 Antworten

13

11366

Mo 30 Jun, 2008 16:17

von Dimi1112 Neuester Beitrag

Dendrobium nobile von itschi, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

2336

Sa 13 Jun, 2009 14:44

von Billycat Neuester Beitrag

Dendrobium starclass nobilé von Banu, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 87 Antworten

1 ... 4, 5, 6

87

41853

Di 21 Feb, 2012 15:34

von Swen Neuester Beitrag

Dendrobium Nobile Hilfe!!! von Tern, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

4613

Do 18 Jun, 2009 13:48

von Tern Neuester Beitrag

was tun mit abgeblühter Dendrobium nobile? von Skahexe, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

9632

Do 27 Aug, 2009 1:03

von Halbjapaner Neuester Beitrag

Dendrobium nobile - Hilfe!! von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

1670

Fr 04 Jun, 2010 5:42

von itschi Neuester Beitrag

Kindel bei Dendrobium nobilé von annalunika, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

4467

Sa 25 Dez, 2010 17:23

von Rhoendistel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Beachte auch zum Thema Dendrobium nobile oder phalaenopsis kaputt? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Dendrobium nobile oder phalaenopsis kaputt? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kaputt im Preisvergleich noch billiger anbietet.