Ab in den Garten - die Gartensaison beginnt

 
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Bochum
Beiträge: 5055
Dabei seit: 02 / 2005

Blüten: 1387
Betreff:

Ab in den Garten - die Gartensaison beginnt

 · 
Gepostet: 27.03.2008 - 07:37 Uhr  ·  #1
Der Frühling ruft – und auch der Sommer

Die Natur ist aus ihrer Winterruhe erwacht und signalisiert, dass die Gartensaison begonnen hat. Die Sonne gewinnt an Kraft und lockt immer häufiger nach draußen, wo es immer mehr zu entdecken und je nach Witterung auch zu tun gibt.

Vermooster Rasen
Pflegearbeiten wie das letzte Entfernen des Winterschutzes und das erste Mähen des Rasens stehen an. Ist der Rasen so vermoost, dass er nach dem Vertikutieren viele größere Lücken aufweist, ist es sinnvoll, diese Stellen neu einzusäen oder den Rasen ganz neu anzulegen. Das macht man am besten, bevor es zu warm wird, damit sich die Neueinsaat gut entwickeln kann. Rasen braucht Licht, liegt er zu sehr im Schatten, wird sich Moos immer wieder durchsetzen. Dann ist eine Alternative gefragt! Wie wäre es, auf Rasen an dieser Stelle zu verzichten und statt dessen ein Beet mit Stauden und Gehölzen anzulegen, die einen geringen Lichtbedarf haben? Wer unsicher ist, was in seinem Garten die richtige Lösung ist, wendet sich am besten an Fachleute aus dem Garten- und Landschaftsbau.

Rechtzeitig den Sommer pflanzen
Jetzt beginnen auch schon die ersten Vorbereitungen für den Sommer mit dem Pflanzen von Stauden und Blumenzwiebeln, die in einigen Monaten Farbe in den Garten bringen. Wer im Sommer Beerenobst direkt vom Strauch naschen möchte, wird am besten ebenfalls frühzeitig aktiv, damit die Pflanzen Zeit zum Einwurzeln und Wachsen haben.

Regen auf Knopfdruck
Auch Überlegungen technischer Art sollte man möglichst jetzt schon in Angriff nehmen. Wer im Sommer viel unterwegs ist und sich nicht täglich um seinen Garten kümmern kann, gewinnt durch ein automatisches Beregnungssystem mehr Unabhängigkeit. Es gibt ein großes Spektrum an Möglichkeiten von der zeitsparenden Beregnung auf Knopfdruck bis hin zu ausgefeilten vollautomatisierten Systemen, die mit Sensortechnik arbeiten und nur bei Bedarf beregnen. Fachkundige Beratung zu der Frage, welches System am besten geeignet ist, geben die Experten für Garten und Landschaft. Sie helfen auch bei der Verlegung der Bewässerungssysteme und sorgen dafür, dass die einzelnen Komponenten genau aufeinander abgestimmt sind.

Sommerurlaub im Grünen
Wer den Sommer zu Hause genießen möchte, träumt vielleicht schon lange von einer schön angelegten Terrasse oder einer einladenden, schattenspendenden Pergola. Falls die Wintermonate nicht schon zur Planung genutzt wurden, sollte man spätestens jetzt aktiv werden. Mit Beginn der Gartensaison, wenn der Garten langsam wieder zum Leben erwacht, lässt sich leichter als im Winter erkennen, was man wo gerne hätte. Die besten Pflanzzeiten für viele Gehölze sind der Herbst und das Frühjahr. Gehölze, die in Töpfen, den so genannten Containern, angeboten werden, können auch außerhalb der traditionellen Pflanzzeiten gepflanzt werden. Wer jetzt noch einen Fachmann mit der Anlage einer Terrasse oder Pergola beauftragt, kann schon im Sommer im Grünen sitzen. Also nichts wie los und jetzt den Sommer planen.
BGL/PdM
1421_big.jpg
1421_big.jpg (293.63 KB)
1421_big.jpg
In jedem individuell gestalteten Garten steckt ein Stück vom Paradies, wie lauschige Nischen zum Träumen oder eine großzügige Terrasse für ein gemeinsames Frühstück mit der Familie.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Garten & Pflanzen News

Worum geht es hier?
Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.