Calla blüht nicht - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Calla blüht nicht

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13882
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragMi 30 Aug, 2006 10:52
Hallo Cat,
ich habe eigentlich ein sehr gutes Verhältnis zu meinem Rechner, notfalls gibt es eben wieder einen Link. Durch das Sch...wetter sind sowieso nur noch einzelne Blüten da. Schade.
Dafür habe ich heute festgestellt, daß meine Hibis, die ich am 26.8. gesät habe, schon gekeimt haben. Ich konnte es mal wieder nicht lassen und habe Hibiscus coccineus und Hibiscus manihot gesät. :lol: :lol: :lol:

LG
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 7:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 30 Aug, 2006 11:54
=D> gratuliere zu den express-hibbis :lol: das dürfte aktueller keimrekord sein :lol: :lol: :lol:

lg cat

ps: ich hab' doch gesagt, dass ich ihn nicht misshandle :twisted: - ich maul' bloss mit der kiste rum, wenn sie wieder lahmt........ :wink:
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13882
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragMi 30 Aug, 2006 13:30
Also wieder ein Versuch für Fotos.
Wieder nichts. Gibt es also wieder einen Link. Ich muß mich mal in Ruhe damit befassen.
Leider sind nur noch wenig Blüten da.
http://www.msnusers.com/blumena/shoebox ... PhotoID=15
http://www.msnusers.com/blumena/shoebox ... PhotoID=16
Bilder über Calla blüht nicht von Mi 30 Aug, 2006 13:30 Uhr
IMG_0154.JPG
IMG_0154.JPG
IMG_0154.JPG
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13882
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragMi 30 Aug, 2006 13:31
Jetzt bin ich aber erstaunt, meine Versuche hatten doch Erfolg. Wieviele es waren, sieht ja jeder.

LG
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 7:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 30 Aug, 2006 13:43
schön :lol: und das sind ja gaaanz viele :lol:

und hat doch geklappt :wink: ging mir aber auch das erste mal so :wink: kleiner tip: bevor ich's endgültig absende guck ich nochmal die vorschau an - falls was schief gelaufen ist, setz' ich einfach alles zurück und mach's nochmal..... :wink:

lg cat
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13882
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragMi 30 Aug, 2006 15:57
Hallo cat,
danke für den Tipp, habe ich beim 2. Mal auch gemacht. Das nächste Mal klappts noch besser.

lg
Offlinefly
Renommee: 0
Blüten: 0
hallo zusammen,
hab eben brav eure eunträge gelesen und das gefühl ihr könnt mir bestimmt einen tipp geben.
hab vor fast zwei wochen eine calla mit ca 6 blüten gekauft, die wunderschön aussieht.
nun steht sie bei mir in der wohnung und so langsam vertrocknet eine blüte nach der anderen, sogar welche, die noch gar nicht richtig rausgewachsen sind.
was mache ich falsch?
hatte sie erst auf einem tisch direkt unter dem dachflächenfester stehen, danach auf dem sidebord daneben und seid heute direkt auf der festerbank.
hab ihr heute mal grünpflanzendünger geben.

wär für einen nützlichen tipp sehr dankbar, wär schade und die letzten paar büten.

vielen lieben dank
fly :)
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Mär, 2007 17:33
Mein Riesenexemplar der Calla, steht im kühlen und dunklen Schlafzimmer meiner Eltern und blüht den ganzen Winter ohne Unterbrechung. Vielleicht ist es ihr einfach zu lufttrocken, für den warmen Raum?
Offlinefly
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 20 Mär, 2007 12:15
hallo robert,
danke für deine schnelle antwort, aber zu trocken kann es eigentlich nicht sein, wir haben an allen heizkörpern luftbefeuchter.
sollte ich sie vielleicht trotzdem ab und zu mit wasser besprühen?

und man soll sie ja feucht halten und während der blüte ja nicht austrocknen lassen; darf auch mal wasser im topf stehen oder darf immer nur die erde nass sein?

tut mir leid wegen der vielen fragen, aber heute morgen waren schon wieder zwei blüten angetrocktet und danach sind es nur noch zwei andere und eine neue die kommt, tut meinem kleinen blumenherz schon irgendwie weh...

also vielleicht hast du noch nen meisterlichen rat?

liebe grüße fly
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 20 Mär, 2007 12:22
Meisterlichen Rat ehrlich gesagt nicht :( Kann nur von den eigenen Erfahrungen berichten. Also die Toperde selber kannst du ruhig normal wässern, ich meinte nur die Luftfeuchtigkeit. Meine säuft fast täglich ein kleines Gieskännchen voll. Ich mal mal ein Foto von der, wo sie jetzt steht.
ICh besprühte sie nie mit Wasser, aber vielleicht hilft es was. Hast du sie mal auf Schädlinge überprüft? im Wintergarten hatte bei mir mal ein Ableger von der Großen Wolläuse und da würde er auch ziemlich scnell dahingerafft von denen.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 20 Mär, 2007 12:35
So, hier das Foto. Ich habe sie wie man sieht zusammen gebunden, weil sie sonst so breit ist und unpraktisch für die Überwinterung. Im SOmemr darf sie dann aber wider auseinanderfallen.

Der Standort ist hell und kühl, aber es kommt kein dirketes Sonnenlicht herein, weil so ein weislicher Vorhang immer zu ist.
Dennoch blüht sie ununterbrochen und hat keinerlei Schädlinge. Auch gelbe Blätter sind die Ausnahme.
Bilder über Calla blüht nicht von Di 20 Mär, 2007 12:35 Uhr
CALLA.JPG
OfflineFly
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 21 Mär, 2007 10:32
hallo zusammen,

hat vielleicht jemand noch mal ein ohr für mich.... seit heute sind auch die zwei letzten blüten dabei sich zu verabschieden, was kann ich tun?
hab mal ein paar bilder gemacht, vielleicht hat dann jemand einen rat für mich. schädlinge hab ich keine gefunden, hab sie aber auch erst vor zwei wochen aus der gärtnerei.

vielen lieben dank vorab!

grüße fly
Bilder über Calla blüht nicht von Mi 21 Mär, 2007 10:32 Uhr
calla1a.jpg
calla2a.jpg
calla3a.jpg
calla4a.jpg
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 13:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Mär, 2007 9:19
Hallo zusammen,
hier scheinen ja einige Erfahrene mit Callas zu sein. Da hab ich direkt mal ne Frage:
Wie groß ist der Topf bei euch im Verhältnis zur Knolle?
Und was für ein Substrat ist gut für den Erfolg, eher locker oder torfhaltig,etc?
Hab nämlich auch ein paar Knollen in der Erde und wollt wissen, ob ich auch alles richtig gemacht hab.
Lg, Uli
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Mär, 2007 9:36
Ähm ein torfhältiges Substrat ist ja locker....! *grins*
Sie nehmen das im Prinzip nicht so tragisch in welche Erde man sie pflanzt, aber aber es kommt auch auf die Art darauf an. elche Calla hast du den genau? Die weißen großen kann man in normaler Erd pflanzen, sie bevorzugen aber ein Gemisch mit Torf, weil Torf sehr gute Wasserspeicherqualitäten hat. Die Topfgröße für die Knolle ist nicht so wichtig. Für den Anfang reicht es wenn sie bequem darin Platz hat und später kann man die Calla ja dann immer wider mal ne Nummer größer setzten.
lg robert ;)
VorherigeNächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Calla blüht(e) nicht von my44, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 13 Antworten

13

3917

So 21 Okt, 2007 1:52

von Cerifera Neuester Beitrag

Calla blüht nicht von Kurti60, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

2590

Do 25 Jun, 2009 23:01

von Argo Neuester Beitrag

Calla blüht nicht von Andreas@Neumann, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

2570

Mi 11 Mai, 2011 12:10

von Rouge Neuester Beitrag

Calla blüht nicht von malsehen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

666

Do 26 Jun, 2014 15:18

von only_eh Neuester Beitrag

Calla blüht nicht mehr... von Buntspecht, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 16 Antworten

1, 2

16

15238

Fr 05 Sep, 2008 16:00

von Buntspecht Neuester Beitrag

meine Calla blüht im Keller von Amorphophallus, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 14 Antworten

14

6252

Mi 26 Dez, 2007 20:37

von Amorphophallus Neuester Beitrag

Ich weiß nicht welche Pflanze das ist...? -> Calla von Liane, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 20 Antworten

1, 2

20

6168

Mo 21 Mai, 2007 12:39

von Rose23611 Neuester Beitrag

Calla und Schopflilie wollen nicht einziehen!? von ive, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

1769

So 05 Okt, 2008 21:04

von ive Neuester Beitrag

Canna?? Oder doch Calla? Calla Zantedeschia von Beatty, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

5937

So 01 Jul, 2012 22:48

von annewenk Neuester Beitrag

Blauregen blüht nicht von !r_o_g!, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

4623

Mo 10 Okt, 2005 12:40

von !r_o_g! Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Calla blüht nicht - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Calla blüht nicht dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der nicht im Preisvergleich noch billiger anbietet.