Buddhas Hand oder Zitronatzitrone, Cedrat - Citrus medica

 
Azubi
Avatar
Herkunft: Tespe / Ahangama
Beiträge: 23
Dabei seit: 05 / 2017
Betreff:

Buddhas Hand oder Zitronatzitrone, Cedrat - Citrus medica

 · 
Gepostet: 20.11.2019 - 03:11 Uhr  ·  #1
Hallo all

Meine Pflanzen von Buddhas Hand sind circa 1,50m hoch und ich freue mich über jeden Zentimeter den sie hier in Sri Lanka wachsen. Nun haben die Blätter aber Flecke bekommen, Mangelerscheinung?
Bei uns endet gerade die Monsunzeit in der es oft regnet. Der Pflanzbehälter ist 50x50x50 cm mit einem 10 cm Ø Wasserablauf.
Wer weiß Rat wie werden meine Pflanzen wieder richtig schön.

[attachment=0]IMG_0990.JPG[/attachment]

sonnige Grüße Detlev
IMG_0990.JPG
IMG_0990.JPG (89.96 KB)
IMG_0990.JPG
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Schweizer Voralpenrand
Beiträge: 2484
Dabei seit: 03 / 2012

Blüten: 1090
Betreff:

Re: Buddhas Hand oder Zitronatzitrone, Cedrat - Citrus medic

 · 
Gepostet: 20.11.2019 - 17:54 Uhr  ·  #2
Hallo Detlev

Eine Mangelerscheinung ist dies meines Erachtens nicht. Möglicherweise sind da Schädlinge, aber leider lässt sich auf dem Bild nichts wirklich erkennen. Kannst du bitte schärfere Fotos machen? Wie sehen die Blattunterseiten aus?

LG
Vroni
Azubi
Avatar
Herkunft: Tespe / Ahangama
Beiträge: 23
Dabei seit: 05 / 2017
Betreff:

Re: Buddhas Hand oder Zitronatzitrone, Cedrat - Citrus medic

 · 
Gepostet: 21.11.2019 - 04:04 Uhr  ·  #3
Hallo Vroni

Ja die Pflanze hatte Läuse

[attachment=2]Läuse - 2.jpg[/attachment]
Ich habe vor 2 Tagen ein ein heimisches Mittel gespritzt und die Läuse sind tot. Ich denke ich werde es in 7 Tagen nochmal wiederholen.
[attachment=0]Läuse erledigt .jpg[/attachment] [attachment=1]Blattunterseite.jpg[/attachment]

Habe die Flecke nicht mit den Läusen in Verbindung gebracht.

Gruß Detlev
Läuse - 2.jpg
Läuse - 2.jpg (234.38 KB)
Läuse - 2.jpg
Blattunterseite.jpg
Blattunterseite.jpg (232.5 KB)
Blattunterseite.jpg
Läuse erledigt .jpg
Läuse erledigt .jpg (258.45 KB)
Läuse erledigt .jpg
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Schweizer Voralpenrand
Beiträge: 2484
Dabei seit: 03 / 2012

Blüten: 1090
Betreff:

Re: Buddhas Hand oder Zitronatzitrone, Cedrat - Citrus medic

 · 
Gepostet: 21.11.2019 - 15:09 Uhr  ·  #4
Hallo Detlev

Hui, da haben deine Pflänzchen ja nette Besucher... Das erste Foto zeigt wohl entweder die Schwarze oder die Braune Citrus-Blattlaus (Toxoptera), Fotos Nr. 2 und 3 die Citrus-Blackfly (Aleurocanthus woglumi).

Was dein allererstes Foto aber zeigt, da bin ich mir noch immer nicht sicher…

LG
Vroni
Azubi
Avatar
Herkunft: Tespe / Ahangama
Beiträge: 23
Dabei seit: 05 / 2017
Betreff:

Re: Buddhas Hand oder Zitronatzitrone, Cedrat - Citrus medic

 · 
Gepostet: 22.11.2019 - 13:58 Uhr  ·  #5
Hallo Vroni
Danke für deine Hilfe - ich werde jetzt erst mal abwarten ob sich der Zustand verbessert.
Blatläuse sind nun alle hin.
Sonnige Grüße aus Sri Lanka
Detlev
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.