brauch mal eure hilfe, welche pflanze ist das? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

brauch mal eure hilfe, welche pflanze ist das?

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Offlinedly
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: Mo 16 Jul, 2007 12:36
Wohnort: schleswig
Renommee: 0
Blüten: 0
halli hallo,
meine tochter (6j) kam vor ein paar tagen mit einer "blume" nach hause die sie geschenkt bekam.
ich habe sie nun erstmal auf der fensterbank stehen lassen da die erde pitschnass war, nun eben sah ich das einige blüten total vertrocknet sind, und da ich keine ahnung hab welches blümchen da nun steht und wie ich es pflegen muß hoffe ich auf euch denn ich hab absolut keine ahnung was es sein könnte

liebe grüße lydia
Bilder über brauch mal eure hilfe, welche pflanze ist das? von So 20 Jun, 2010 10:33 Uhr
CIMG3303.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4702
Bilder: 4
Registriert: Do 05 Mär, 2009 14:25
Renommee: 0
Blüten: 21977
BeitragSo 20 Jun, 2010 10:36
hei lydia,
das ist ein Flammendes Käthchen, eine Kalanchoe blossfeldiana Bilder und Fotos zu Kalanchoe blossfeldiana bei Google. .
KEINE Staunässe, viel Licht, recht pflegeleicht. Wird sich jetzt strecken und kleinere Blätter kriegen, aber auch wieder blühen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2843
Registriert: Sa 09 Feb, 2008 23:09
Wohnort: Hochrhein
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Jun, 2010 10:37
Das ist ein Flammendes Käthchen (Kalanchoe blossfeldiana). Eigentlich einfach zu halten, kommt aber nur mit besonderen Tricks wieder zum Blühen, d.h. eine Weiterkultur nach der Blüte ist in der Regel nicht sinnvoll.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2843
Registriert: Sa 09 Feb, 2008 23:09
Wohnort: Hochrhein
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Jun, 2010 10:39
@snif: WIE machst du es, dass die wieder blühen und dabei auch noch ordentlich aussehen? Das wird bei mir nie was!
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4702
Bilder: 4
Registriert: Do 05 Mär, 2009 14:25
Renommee: 0
Blüten: 21977
BeitragSo 20 Jun, 2010 10:42
:-k
das war eine meiner ersten Pflanzen, ist schon eeewig her... war nicht die Schönste, weil sie relativ gagelig gewachsen ist, hat aber dafür regelmäßig immer wieder geblüht... Keine Sonderbehandlung; stand ganzjährig auf dem (Kinderzimmer-)Fensterbrett, wurde wenig gegossen und gelegentlich etwas eingekürzt (selten) und hat geblüht :-k

Aber jetzt, wo du's sagst... seit dem Pflänzchen hab ich kein Käthchen mehr zur Wiederblüte gekriegt...
Was kennst du denn für Tricks?

Edit: hab da nen Tröt gefunden: laut Hesperis Kurztagspflanze, mind. 6 Wochen lang 12h völlige Dunkelheit (auch keine Straßenlampe vor dem Fenster oder so was)
Laut Wiki einen Monat lang nur 8-9h Licht pro Tag. Sollte demnach eigentlich im Winter problemlos Blüten anlegen. Falls keine Zusatzbeleuchtung vorhanden ist - Straßenlampe, Deckenlicht etc. Ansonsten täglich spätnachmittags mit einem Karton lichtdicht (!) abdecken und nach 15,16h wieder aufmachen.
Mal probieren, hab hier wieder so einen Kandidaten rumstehen O:)
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2843
Registriert: Sa 09 Feb, 2008 23:09
Wohnort: Hochrhein
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Jun, 2010 11:34
Das mit der Kurztagpflanze ist genau das Problem - man hat dann ewig diese Biester rumstehen, irgendwann kriegen sie sogar Läuse - und spätestens dann hab ich genug davon und gebe es auf. So spezielle Bedingungen kann ich in meiner Wohnung einfach nicht hinbekommen - wenn es jetzt für irgend ein abgefahrenes exotisches Gewächs wäre, dann würde ich es ja vielleicht versuchen - aber ein Flammendes Käthchen kriegst du zur Blütezeit nachgeschmissen, das ist mir dann einfach zu dumm.
Offlinedly
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: Mo 16 Jul, 2007 12:36
Wohnort: schleswig
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Jun, 2010 11:36
huhu ,
dankeeeeeeeee
also versteh ich das richtig? die hat nur diese paar blüten, wenn die vermuckeln dann bekomm ich die nur mit dem abdecken wieder zum blühen?
das wird ein heckmeck,da meine lütte nu schon meckert das sie die gießen will und ob die wieder blüten kriegt weil die ja jetz so "doof" aussieht.

ihr wurde nur gesagt das die aufm fensterbrett wohl gut "gedeit"
ihre letzte (piekserpflanze) keine ahnung was des ist, hat sie leider versucht zu ersaufen und die "blätter" mitm stift zerstochen :( seitdem steht die auch noch bei mir im wohnzimmer wo ich ansich schon mehr als genug pflanzen stehen hab.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4702
Bilder: 4
Registriert: Do 05 Mär, 2009 14:25
Renommee: 0
Blüten: 21977
BeitragSo 20 Jun, 2010 11:48
die muss nicht abgedeckt werden, sie braucht nur einen Platz, der eben im Winter wenn's draußen dunkel ist, tatsächlich dunkel ist. Läuse kriegen die wohl vor allem, wenn man ihnen was gutes tun will, und sie düngt...

Lydia, wenn deine Kleine so gern giesst, wie wär's mit einem Cyperngras Bilder und Fotos zu Cyperngras bei Google. ? Oder ner Grünlilie Bilder und Fotos zu Grünlilie bei Google. , die sind kaum totzukriegen, ob zu trocken, oder zu nass. :D
Offlinedly
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: Mo 16 Jul, 2007 12:36
Wohnort: schleswig
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Jun, 2010 11:52
huhu,
ja :D das problem bei ihr ist halt, das sie immer alles will -gießen-umtopfen-düngen und am besten soll alles sooofort sprießen und blühen usw, deshalb kauf ich ihr ja auch nichts an grünzeug weil sie einfach noch keine geduld hat und am ende kann ich die pflanze dann wegschmeißen oder aber bei mir im wohnzimmer aufpeppeln [-X
und wie gesagt steht hier schon alles voll, und nun hab ich auch noch ein fenster nur für orchideen das ich bald nimmer weiß wohin mit dem ganzen grünzeug :lol:

lg lydia

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pflanze identifizieren-Brauch eure Hilfe- Asclepias tuberosa von tobegreen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

543

Mi 08 Mai, 2013 18:49

von tobegreen Neuester Beitrag

Brauch mal eure Meinung/ HILFE!!! von Retuas, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1673

Mi 17 Okt, 2012 8:40

von Retuas Neuester Beitrag

Brauch Eure Hilfe - Grillstelle begrünen von Irene, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 21 Antworten

1, 2

21

6510

Sa 20 Jan, 2007 18:41

von Irene Neuester Beitrag

Hallo ich brauch mal eure Hilfe! Bitte! von Archispirostreptus, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 19 Antworten

1, 2

19

4800

Mi 06 Jan, 2010 0:26

von Rose23611 Neuester Beitrag

brauch mal schnell eure HIlfe - Vergissmeinicht von scottishlass, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1009

So 09 Mai, 2010 18:30

von scottishlass Neuester Beitrag

Ich brauch schon wieder eure Hilfe von Blumenfee, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1725

Di 18 Mai, 2010 16:09

von Wollschweber Neuester Beitrag

BRAUCH eure HILFE bei ein paar Pflanzenbestimmungen! von AlexderBaum, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

3544

Di 17 Mai, 2011 20:10

von Mara23 Neuester Beitrag

Ich brauch Eure Hilfe! Pflegen oder entsorgen? von el_largo, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1079

Mo 11 Aug, 2008 8:59

von el_largo Neuester Beitrag

Brauch mal eure Hilfe, Was kann das sein?-Melde von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

851

Mi 27 Jul, 2011 19:24

von Kruemelkoenig Neuester Beitrag

Brauch bitte eure Hilfe - Brachychiton populneus von Sukkulenten Tante, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

548

Mi 30 Aug, 2017 9:33

von Sukkulenten Tante Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema brauch mal eure hilfe, welche pflanze ist das? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu brauch mal eure hilfe, welche pflanze ist das? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pflanze im Preisvergleich noch billiger anbietet.