Anmelden
Switch to full style
Anzeigen für Samen und Pflanzen Biete / Suche / Tausche ...
Thema gesperrt

Biete & Suche - Kakteen & Pflanzen...

Mo 09 Jul, 2007 23:12



Tach zusammen,
habe gegen Portokosten Rückerstattung oder als Tausch abzugeben:

Suche
- Epimedium grandiflorum (Ziegenkraut), und / oder
- Tribulus terrestris (Erdburzeldorn) und / oder
- Tinospora cordifolia (Guduchi)
- Opuntia Compressa

Biete:
eine Opuntia Ficus-Indica mit beiden Ohren ca. 40cm hoch und
einen Hylocereus Undatus (Pitahaya) einjährig, mit vielen Seitentrieben und
zwei Cereus Jamacaru var. Monstrosus ca. 6-8cm

Bei Interesse, eine Leuchtenbergia Principis 8 Jahre jung, ~13-15cm Durchmesser - VHB

Hier die Bilder:

Opuntia Ficus-Indica


Pitahaya


Cereus Jamacaru var. Monstrosus


Gesamtansicht der letzten beiden


Leuchtenbergia Principis


Zuletzt geändert von Huzilipochtli am Di 10 Jul, 2007 23:31, insgesamt 2-mal geändert.

Di 10 Jul, 2007 9:54

Hallo!

Von deinem gesuchtem hab ich leider nichts da, aber ich hätte interesse an der Pitahaya. Ist die noch da?

Mfg Fischi123 :D

Di 10 Jul, 2007 15:20

Die Pithaya ist ja klasse! Wie hast Du sie denn in einem Jahr so gross bekommen? Meine ist auch schon so alt und winzig... Verrätst Du mir den Trick bzw. Deine Pflegetips?

LG Julia

Di 10 Jul, 2007 15:41

Tach auch,

Julchanne hat geschrieben:Die Pithaya ist ja klasse! Wie hast Du sie denn in einem Jahr so gross bekommen? Meine ist auch schon so alt und winzig... Verrätst Du mir den Trick bzw. Deine Pflegetips?

LG Julia


also, da bin ich jetzt eigentlich überfragt, weil die, wie alle anderen bei mir heimischen Kakteen, keine Sonderbehandlung erhält...!

Überwintert habe ich sie letzten Winter auch nicht, da ich mir dachte, dass sie noch zu jung für 4 Monate kalt (~ +10°) und ohne Wasser ist. Ausserdem sollte Pitahaya im Winter bei mindestens 15° überwintert werden.

Sie bekommt an dem jetzigen Standort ab Frühjahrsanfang bis Herbstanfang erst ab Nachmittags gegen 14.00H-15.00H Sonne, da NordWest Fenster. Wegen eines Baumes zwischen Sonne und Pitahaya ausserdem nur maximal etwa 1-2 Stunden Sonnenlicht. Ab ~ 18.45H geht z.zt. am Haus gegenüber die Sonne über dem Hausdach auch unter.
Giessen tu ich alle meine Kakteen einmal die Woche mit abgestandenem Wasser, zumeist Samstag- oder Sonntagabends. Einmal im Monat gibts einen mineralischen Kakteendünger.
Die meisten meiner Kakteen stehen in einem mineralischen Substrat, (ausser die Pitahaya) manchen mische ich selbst ein Substrat zusammen, da mir handelsübliche Kakteenerde zu Humushaltig ist.
Die gekaufte Kakteenerde zu 1/3, wird so noch mit mindestens 1/3 Sand aufbereitet, zumeist mache ich noch 1/3 Bimskies oder 1/3 Lavagranulat, 1/3 Rindenhumus (Kein Rindenmulch! wenn Kakteenerde, dann keinen RindenHumus, wenn keine Kakteenerde, dann RindenHumus!), gelegentlich auch mal eine Handvoll Blähton, je nach Art mit rein.
Wenn ich ausser Sand keine anderen Substratbestandteile habe, sieht es auch nach Kakteenerde 1/3 zu Sand 2/3 aus.

...ach ja, die Töpfe erscheinen auf dem Foto schon recht gross, sind aber nur 5er Vierkanttöpchen also 5,5cm * 5,5cm

Ich hoffe, dass die Verwirrung jetzt perfekt ist 8)
Zuletzt geändert von Huzilipochtli am Di 10 Jul, 2007 15:57, insgesamt 1-mal geändert.

Di 10 Jul, 2007 15:51

OCH MENNO... HAB DEN LETZTEN BEITRAG NUR EDITIERT, LÖSCHEN LÄSST ER SICH AUCH NET :-(

Di 10 Jul, 2007 19:08

Ist doch ein schöner Beitrag....... :mrgreen:
Habe heute eventiell auch einen Ableger von meiner Kollegin von dem Cereus Jamacaru var. Monstrosus bekommen , den du oben zeigst .
Jetzt habe ich den Namen , danke . :mrgreen: .Es sei denn es stellt sich beim weiterwachsen noch was besonderes raus .
Es gibt so viele verschiedene Arten . :shock:

Di 10 Jul, 2007 23:28

Hallo auch,

Yaksini hat geschrieben: ... einen Ableger von meiner Kollegin von dem Cereus Jamacaru var. Monstrosus bekommen, den du oben zeigst ...


da gibt es noch einen, der sieht fast ähnlich aus wie der auf meinem Bild, nur haben die eine goldgelbe Bedornung.
Diese Art mit goldgelber Bedornung heisst Cereus Peruvianus var. Monstrosus.
Die Gelehrten der Kakteenwelt streiten sich aber wie bei so vielem noch über die Zuordnung und Namensgebung.

Do 10 Jan, 2008 13:42

Huhu,

sag mal gibt deine Anzeige noch? Mich interessiert das Guduchi, je nachdem was du suchst findet sich ja vielleicht was zum tauschen.

Lg,

Witchy

Sorry, hab mich grad verlesen- du suchst es selbst :-(

Do 10 Jan, 2008 13:45

hallo witchy

:wink: ich glaube nicht :wink: war zuletzt 04.10.2007 online :wink:
Thema gesperrt