Bestimmung von Samen

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern
Beiträge: 137
Dabei seit: 01 / 2017

Blüten: 130
Betreff:

Bestimmung von Samen

 · 
Gepostet: 25.02.2021 - 19:23 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

ich habe letztes Jahr zwei Tütchen mit einer nicht genauer beschriebenen Samenmischung für insekten- oder bienenfreundliche Blumen bekommen, ich glaube, das war in einer Apotheke.

Jedenfalls habe ich die Tütchen jetzt mal aufgemacht und die Samen sortiert, weil mich interessieren würde, was da so enthaten ist. Ich würde gerne was davon aussähen, mir aber nichts vollkommen unbekanntes in den Garten holen :-/

Vielleicht kann ja jemand den ein oder anderen Samen 'benennen'. Ich habe Fotos gemacht, hoffentlich hab ich sie nicht zu klein gemacht und man erkennt noch die Details!

Zu #2: Da waren glatte und geriffelte Samen mit der gleichen Form, ich denke das ist die gleiche Sorte?
Zu #7 und #8: Gehören die zusammen? Sie sind ähnlich aber doch verschieden.
Zu #15: Die sehen aus wie Mini-Tintenfische :D
Zu #17: Sieht aus wie Leinsamen, kann das sein?

Vielen Dank schon mal für jeden Hinweis! :-)
Liebe Grüße
Esti
Samen 1+2
Samen_1_2.png (346.97 KB)
Samen 1+2
Samen 3+4
Samen_3_4.jpg (78.69 KB)
Samen 3+4
Samen 5+6+7+8
Samen_5_6_7_8.jpg (140.46 KB)
Samen 5+6+7+8
Samen 9+10+11+12
Samen_9_10_11_12.jpg (141.87 KB)
Samen 9+10+11+12
Samen 13+14+15+16
Samen_13_14_15_16.jpg (137.99 KB)
Samen 13+14+15+16
Samen 17+18+19+20
Samen_17_18_19_20.jpg (137.12 KB)
Samen 17+18+19+20
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1331
Dabei seit: 04 / 2015

Blüten: 760
Betreff:

Re: Bestimmung von Samen

 · 
Gepostet: 25.02.2021 - 19:31 Uhr  ·  #2
Hi,

5. Ringelblume
6. Tagetes

15. Kornblume

17. Gemeiner Lein

Bei allen anderen bin ich mir nicht völlig sicher.

2. Eventuell Malve
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24141
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50210
Betreff:

Re: Bestimmung von Samen

 · 
Gepostet: 25.02.2021 - 20:16 Uhr  ·  #3
1 Wunderblume - Mirabilis

2 Stockrose oder Malve

8 Zinnie
Druidin
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28569
Dabei seit: 10 / 2006

Blüten: 59160
Betreff:

Re: Bestimmung von Samen

 · 
Gepostet: 25.02.2021 - 20:33 Uhr  ·  #4
8 Wilder Lattich
9 Löwenzahn (?)
10 Phacelia / Bienenfreund
13 Klee (Inkarnatklee?)
20 Zichorie / Wegwarte
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1331
Dabei seit: 04 / 2015

Blüten: 760
Betreff:

Re: Bestimmung von Samen

 · 
Gepostet: 25.02.2021 - 20:43 Uhr  ·  #5
unsicher bin ich bei:

2. eins davon könnte auch Bechermalve sein
9. Schmuckkörbchen
10. Rittersporn
11. Winde
16. Kornrade
18. Mädchenauge
19. Kokardenblume
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern
Beiträge: 137
Dabei seit: 01 / 2017

Blüten: 130
Betreff:

Re: Bestimmung von Samen

 · 
Gepostet: 26.02.2021 - 18:15 Uhr  ·  #6
Hallo Silberfisch, Gudrun und Roadrunner,

vielen Dank für eure Vorschläge! Das ist 'ne große Hilfe!
Ich werde wahrscheinlich (fast) alles in eine Schale aussähen, dann können wir in ein paar Wochen/Monaten mal vergleichen, was es wirklich ist :D

Ein schönes Wochenende und viele Grüße!
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1331
Dabei seit: 04 / 2015

Blüten: 760
Betreff:

Re: Bestimmung von Samen

 · 
Gepostet: 26.02.2021 - 18:29 Uhr  ·  #7
Viel Erfolg :)

Ich säe jedes Jahr solche Mischungen in meinen Balkonkästen aus, da war noch nie etwas dabei, das danach den Kasten übernommen hätte. Wird schon klappen, bei dir. Ist immer spannend :)
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1162
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 705
Betreff:

Re: Bestimmung von Samen

 · 
Gepostet: 26.02.2021 - 19:05 Uhr  ·  #8
nr 12 würde ich mit Susanne ansprechen. Thunbergia
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern
Beiträge: 137
Dabei seit: 01 / 2017

Blüten: 130
Betreff:

Re: Bestimmung von Samen

 · 
Gepostet: 27.02.2021 - 17:33 Uhr  ·  #9
Hallo Schokokis,

ui, das wäre toll! Danke für den Tipp!

LG
Esti
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern
Beiträge: 137
Dabei seit: 01 / 2017

Blüten: 130
Betreff:

Re: Bestimmung von Samen

 · 
Gepostet: 07.03.2021 - 18:20 Uhr  ·  #10
Hier mal ein Update:
Am Sonntag den 28.02. wurden 18 von den 20 vorgestellten Samen in Blumenerde überführt. Mittlerweile sind schon 13 davon gekeimt, die ersten (vermutlich Klee und Kornrade) schon nach 2 Tagen. Besonders freue ich mich über die von Gudrun vermutete Wunderblume! :)
Unter anderen zieren sich noch die 3 und 4, da bleibt es spanned, was sich dort verbirgt ;)
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern
Beiträge: 137
Dabei seit: 01 / 2017

Blüten: 130
Betreff:

Re: Bestimmung von Samen

 · 
Gepostet: 14.03.2021 - 17:42 Uhr  ·  #11
Nächstes Sonntags-Update (2ter Sonntag nach der Aussaat):
Bisher ist nur bei der 4 und der 9 nichts gekeimt. Bei der Nr. 3 hab ich eine kleine Wurzelspitze entdeckt - super spannend! :D
Nr. 12 scheint leider keine Schwarze Susanne zu sein. Ich habe ein Foto von den Samen gesucht und vergleichen und leider haben 'meine' Samen nicht so einen kleinen Krater auf einer Seite. Es kommt ein Keimling raus der aussieht wie junger Dill. Aber ob dieser wirklich aus den Samen kommt oder aus einem versehentlich reingefallenem anderen Samen, das kann ich nicht sagen. In dem Samenmischung-Tütchen waren noch ganz viele kleine schwarze Samen, von denen ich dachte, es wären Löwenmäulchen, aber vielleicht war es auch das anderes, was trotz meiner Sortierung an einem der anderen Samen hängengeblieben ist.
Aber mal sehen, was sich noch tut. Ich werde nächste Woche wieder berichten! :)
Druidin
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28569
Dabei seit: 10 / 2006

Blüten: 59160
Betreff:

Re: Bestimmung von Samen

 · 
Gepostet: 14.03.2021 - 18:31 Uhr  ·  #12
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1162
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 705
Betreff:

Re: Bestimmung von Samen

 · 
Gepostet: 14.03.2021 - 21:58 Uhr  ·  #13
Den hab ich auch im Garten die Samen sind aber auch sehr klein so wie bei Mohn... Du kannst ja die fertigen Pflanzen nochmal reinsetzen.
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern
Beiträge: 137
Dabei seit: 01 / 2017

Blüten: 130
Betreff:

Re: Bestimmung von Samen

 · 
Gepostet: 21.03.2021 - 17:38 Uhr  ·  #14
Hallo Zusammen,

es ist der 3te Sonntag nach Aussaat und ich hab wieder ein kleines Update (es macht Spaß, hier wöchentlich den Fortschritt festzuhalten!):

Danke erstmal an Roadrunner und Schokokis! Ihr könnt recht haben, die Samen von Nr. 12 sind zwar nicht super mini klein, aber die Bildersuche zeigt wirklich sehr ähnliche Samen. Die ersten richtigen Blättchen passen eigentlich auch.

Auf jeden Fall poste ich auch Bilder, wenn die Pflänzchen etwas größer sind. Außerdem muss ich langsam mal umpflanzen. Momentan sind die Pflänzchen in einer Plastikschale, die ich mit einem selbstgebastelten Raster in Kästchen geteilt habe, da wird es langsam eng und es sind auch bloß ein paar Zentimeter Erde. Dafür muss ich mich erst noch schlau machen, wie man die Pflanzen am besten arrangiert von der Größe her und wo ich sie letztendlich reinpflanze!

Von der Wunderblume ist leider nur einer der beiden Samen gekeimt. Die 4 und die 9 haben weiterhin nichts hervorgebracht. Bei der 7 ist was gekeimt, aber leider wieder eingegangen. Mittlerweile steht die Schale im ~14°C Dachboden unter dem Dachfenster, damit die Pflänzchen vielleicht etwas langsamer wachsen (und wegen Platzmangel auf der Fensterbank). Bei dem Wetter draußen sehe ich momentan nicht, dass man mal was rausstellen kann...

Bis nächste Woche! :)
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern
Beiträge: 137
Dabei seit: 01 / 2017

Blüten: 130
Betreff:

Woche 4

 · 
Gepostet: 28.03.2021 - 18:09 Uhr  ·  #15
Hallo Allerseits,

wie die Zeit vergeht, schon ist es der 4te Sonntag nach Aussaat!

Es gibt keine großen Neuigkeiten, die Pflänzchen sind noch nicht umgezogen, ich hatte noch keine Zeit zum umpflanzen (da hatten die Tomaten Vorrang :) )

Eine Sache interessiert mich sehr:
Same 3 ist schön gewachsen und der Keimling zeigt nun seine ersten Blättchen! Ein Foto habe ich angehängt. Hat nun vielleicht jemand eine Idee, was es denn sein könnte?

Eine schöne Zeit bis Ostern und liebe Grüße!
Bestimmung von Samen
Same_3_gekeimt.jpg (185.22 KB)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Samen & Anzucht & Vermehrung

Worum geht es hier?
Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.