Basilikum - mehrjährig und verholzend??? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Basilikum - mehrjährig und verholzend???

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 124
Registriert: So 17 Mai, 2009 18:27
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
Hey Leute!

Ich war mal in _Italien im Urlaub und hab da auf dem Vorhof ,wo die Leute sitzen ne Basilikum Pflanze gesehen... die war in nem Topf,hatte nen DICKEN Stamm und war VERHOLZT! größe war nicht allzu groß... aber meine augen waren :shock: ....
was wisst ihr drüber?
Ist basilikum mehrjährig und verholzt?

:) Danke schonmal....
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1883
Bilder: 3
Registriert: So 09 Dez, 2007 20:53
Wohnort: Bretten 188m. ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 22 Mär, 2013 16:01
Hallo

möglich ist alles. und ich denke auch, dass Basilikum mehrjährig gehalten werden kann unter optionalen Bedingungen

in unseren Breiten hat Basilikum jedoch im Winter zu wenig Licht um die Dunkle Jahreszeit zu überstehen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 335
Registriert: Mo 05 Sep, 2011 12:35
Wohnort: Brilon
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 22 Mär, 2013 16:40
mmh...

Basilikum und Holz...
Habe ich selber noch nie gehört sicher dass es Basilikum war?
Hast du zufällig ein Foto?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6127
Bilder: 5
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 0:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 136
Blüten: 30220
BeitragFr 22 Mär, 2013 19:05
Moin,

die Gattung Ocimum ist recht groß (je nach Botaniker zwischen 30 und 150 Arten) und darunter gibt es auch verholzende Arten. Die letzten Jahre wurden auch in Deutschland als Strukturpflanzen sogenannte Strauch-Basilikum angeboten. Um welche Art es sich dabei handelt, weiß ich nicht, aber sie verholzen definitiv. Sie lassen sich ebenfalls in der Küche verwenden, sind vom Aroma aber etwas anders (aber als Basilikum erkennbar). Der "echte" Basilikum Ocimum basilicum ist auch von Natur aus nur einjährig oder höchstens ein sehr kurzlebiger Halbstrauch.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2835
Bilder: 32
Registriert: Mi 25 Feb, 2009 1:26
Wohnort: bei meiner Familie
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Mär, 2013 1:15
PLANTSMAN
ja das klingt echt interessant, weißt du noch mehr darüber :?:

LG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6127
Bilder: 5
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 0:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 136
Blüten: 30220
BeitragSo 24 Mär, 2013 13:27
Kannst Du die Frage etwas konkretisieren? Was genau möchtest Du denn wissen?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 124
Registriert: So 17 Mai, 2009 18:27
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 20 Apr, 2013 16:34
:)
Hey ! Vielen Dank PLANTSMAN! WUnderbar das ich mich doch nicht geirrt habe,bin mir schon ziemlich sicher das es Basilikum war ! Weisst du wo ich so eine Sorte herbekomme?

Ich hab damals leider kein Bild gemacht,war auch nur im vorbeigehen!
Aber ich hab es deutlich als Basilikum erkannt!
Nochmals vielen Dank PLANTSMAN! :-)))
Azubi
Azubi
Beiträge: 18
Registriert: Sa 11 Jun, 2011 23:03
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 20 Apr, 2013 20:44
Hallo zusammen,

ich habe letztes Jahr ein griechisches Strauchbasilikum zum verholzten Bäumchen herangezogen. Es wurde ungefähr kniehoch. Allerdings weiß ich noch nicht, ob es den Winter in der Waschküche überlebt hat, da es bisher nicht austreibt. Vor ein paar Tagen habe ich es zurückgeschnitten und bilde mir ein, ein paar grüne Schimmer zu sehen, aber wirklich sicher bin ich mir nicht. Also noch abwarten.

Für den Notfall, habe ich aber schon den nächsten Keimling hier stehen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 28
Registriert: Sa 20 Apr, 2013 19:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Apr, 2013 8:55
Hallo,

es gibt bei mehreren Online Händlern bereits verholzte kleine Ocimum basilicum "Bäumchen" . Die sind mehrjährig und gedeihen ganz wunderbar. Ich habe selbst einen bei mir stehen. Sieht fast wie ein kleiner Bonsai aus.

Da Shop Links hier wohl nicht gewünscht sind, sucht einfach mal nach El Greco Basilikum. Da findet man die Sorte z.B. .

Bei uns habe ich den Strauchbasilikum sogar schon auf dem Wochenmarkt gesehen. Mit ein bisschen Geschick kann man den bestimmt auch zum Stämmchen heran ziehen.

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 124
Registriert: So 17 Mai, 2009 18:27
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 01 Mai, 2013 0:56
Hey Lyrin!

Danke für deinen Beitrag!
ALso das ist doch der Baisilikum mit den kleinen Blättern oder?
Den meinte ich nicht,den den ich gesehen habe war ein normaler Basilikum also optisch die Blätter waren nicht verkleinert!
Hm magst du mir in ner PN den link zu deiner Seite schicken ?Wenn du sagst das der echt verholzt ist .. :-k
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 28
Registriert: Sa 20 Apr, 2013 19:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 01 Mai, 2013 17:45
Hallo

ja das ist der Basilikum mit so kleinen Blättern, aber wie gesagt hat der ein richtiges Stämmchen gebildet. Ob es da noch eine großblättrige Variante gibt, weiß ich allerdings nicht.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Di 07 Mai, 2013 10:01
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 07 Mai, 2013 10:14
Wie toll! Sowas habe ich schon ewig gesucht! Die Pflänzchen für 2€ aus dem Supermarkt sind ja immer nach 2 Wochen hin. :(
So ein Basilikum-Bäumchen wird diesen Sommer meinen Balkon schmücken! :)
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 319
Registriert: Mo 29 Apr, 2013 11:01
Wohnort: Wiesloch
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 07 Mai, 2013 10:29
mein einjähriges basilikum ist letztes jahr auch unten verholzt. das war zum jahresende ein richtiger busch :D aber halt nicht mehrjährig.

dazu habe ich noch ein winterhartes, mehrjähriges strauchbasilikum, welches aber die leicht rötlichen blätter hat. von normalem basilikum ist mir bis auf die gezüchteten stämmchen nichts bekannt, was in unseren breiten den winter überleben würde.

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

ein- oder mehrjährig? Wandelröschen = mehrjährig von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2522

Fr 26 Aug, 2011 9:43

von Rose23611 Neuester Beitrag

Welche Sorte Basilikum? Genoveser oder normales Basilikum von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

4838

Mo 24 Mai, 2010 14:18

von lys Neuester Beitrag

Baumwollpflanzen - mehrjährig???? von Anja67, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

3971

Sa 08 Dez, 2007 19:58

von Anja67 Neuester Beitrag

Tomaten mehrjährig ? von Werner Joachim, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 12 Antworten

12

1778

So 28 Apr, 2019 10:54

von Werner Joachim Neuester Beitrag

Zierpfeffer auch mehrjährig? von brini, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

6168

Mi 12 Sep, 2007 17:36

von DAGR Neuester Beitrag

Ein- oder mehrjährig? Petunie von Koralle, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

10412

Sa 22 Sep, 2007 12:05

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Lavatera thuringia - ein oder mehrjährig? von irenereni, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2046

Di 06 Jun, 2006 20:39

von irenereni Neuester Beitrag

Chili einjährig oder mehrjährig? von knuddelkaninchenX, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 21 Antworten

1, 2

21

32861

Di 17 Jul, 2018 22:23

von DonAlfonso63 Neuester Beitrag

Pepinos mehrjährig ? schmecken die Früchte gut ? von knuddelkaninchenX, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 15 Antworten

1, 2

15

4890

Mo 15 Okt, 2007 19:13

von Buchsgärtner Neuester Beitrag

Ballonblume (Platycodon, grandiflorus)! Mehrjährig? von gunilla, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

14363

Mi 26 Aug, 2009 8:56

von catherine Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Basilikum - mehrjährig und verholzend??? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Basilikum - mehrjährig und verholzend??? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der verholzend im Preisvergleich noch billiger anbietet.