Bananenpflanze macht Sorgen

Riss im Stamm und Braune Blätter

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2021

Blüten: 10
Betreff:

Bananenpflanze macht Sorgen

 · 
Gepostet: 29.09.2021 - 07:16 Uhr  ·  #1
Hallo Ihr Lieben!

Meine Bananenpflanze müsste mittlerweile ein knappes Jahr alt sein. Nach dem ich diese das letzte mal zu spät umgetopft und an einem falschen Standort hatte, macht Sie etwas schlapp.
Die meisten Blätter weisen große braune Flecken auf und auch die neuen Blätter sind bereits braun.
Nun hat Sie Ihren alten Standort zurück ( am Fenster an der Heizung, Erde war wohl zu feucht). Allerdings weißt der Stamm nun einen deutlichen Riss auf. Ich hoffe man kann es auf dem Bild erkennen?

Habt Ihr Tipps, was ich dieser Pflanze gutes tun kann?

Desweiteren treibt Sie neu aus. Kann man diesen später separieren?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen! Danke im Vorraus!
Bananenpflanze macht Sorgen
20210929_070050.jpg (277.54 KB)
Bananenpflanze macht Sorgen
20210929_070111.jpg (295.21 KB)
Azubi
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 09 / 2021

Blüten: 15
Betreff:

Re: Bananenpflanze macht Sorgen

 · 
Gepostet: 02.10.2021 - 17:49 Uhr  ·  #2
Hallöchen
Ab und an ein braunes Blatt unten ist ja normal. Da aber der Neuaustrieb oben auch schon braun ist, könnte Deine Banane faule Wurzeln haben. Ich würde die Wurzeln anschauen. Fühlt sich der Stamm unten noch hart und knackig an oder eher weich?
Hast du luftdurchlässige Erde und genug grosse Löcher unten drin im Topf?
Hast du mal nach Spinnmilben/Schädlingen geschaut?
Steht sie hell genug? Luftfeuchte? Es gibt viele Ursachen, das ist manchmal schwierig zu beurteilen.
Azubi
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2021

Blüten: 10
Betreff:

Re: Bananenpflanze macht Sorgen

 · 
Gepostet: 04.10.2021 - 08:34 Uhr  ·  #3
Hallo und danke für die Antwort!

Ja bis auf den Riss ist der Stamm noch stabil und knackig. Und ja die Löcher im Topf sind groß genug. Die Banane scheint aber übergossen worden zu sein. Sie steht an meinem Arbeitsplatz und wird in meiner Abwesenheit auch von Kollegen gegossen. Jetzt steht sie an der Heizung die so "semi" funktioniert.
Die ganze Zeit war nichts zu sehen. Heute morgen war am Riss ein minimaler Befall von Spinnenmilben zu sehen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.