Asimina triloba verschiedene Sorten pflanzen? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung
Gardify – smarter Gärtnern

Asimina triloba verschiedene Sorten pflanzen?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 100
Registriert: Fr 05 Okt, 2012 19:58
Wohnort: Neumarkt (Südtirol-Italien)
Renommee: 0
Blüten: 0
hallo!
hab ne frage zu den indianerbananen (wie ich diesen namen hasse :evil:)
ich habe im sinn, im frühjahr eine reihe indianerbananen zu pflanzen. gedacht hatte ich mir in etwa 5 - 8 bäumchen im abstand von 1,70 m, vollsonnig.
dabei würde ich gern 3 verschiedene sorten pflanzen: 'sunflower', 'prima' und 'overleese'.
meine frage: ist es besser nur eine einzige sorte zu pflanzen um einen guten ertrag zu erzielen oder kann zb eine einzelne 'overleese' von 'sunflower' usw. bestäubt werden??
Zuletzt geändert von HirnWolfi am Mo 28 Jan, 2013 9:43, insgesamt 2-mal geändert.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 12:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragFr 25 Jan, 2013 22:00
Sie heisst alternativ auch Dreilappiger Pappau. :wink: :-
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 770
Registriert: Sa 22 Jan, 2011 23:30
Wohnort: Florida
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Jan, 2013 23:51
Hier heissen sie PawPaw, was mich immer an putzige Pandabaerenpfoten erinnert :D
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 158
Bilder: 3
Registriert: Mi 16 Jul, 2008 22:58
Wohnort: Dortmund
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 26 Jan, 2013 13:28
dein Gedanke ist schon richtig, verschiedene Sorten sorgen bei den PawPaws (finbe ich auch besser) für einen besseren Fruchtansatz.

Sunflower ist aber selbstbestäubend, da würde wohl auch eine Pflanze reichen...
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3895
Registriert: Do 27 Dez, 2007 11:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
BeitragSa 26 Jan, 2013 15:54
Auch bei den "Selbstbestäubern" wird die Ernte besser, wenn andere in der Nähe sind.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 100
Registriert: Fr 05 Okt, 2012 19:58
Wohnort: Neumarkt (Südtirol-Italien)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 26 Jan, 2013 16:32
Hallo!
bleiben die aber auch sortenrein? oder schmecken dann die overleese früchte nach den sunflower früchten *gewürzt mit prima*? :(
- solange sie trotzdem lecker schmecken, wäre es mir ja eigendlich egal :mrgreen: es geht mir einzig um die originalität :-({|=

zu den namen: wenn man jemanden von der "pawpaw" erzählt schaut derjenige einen an, als hätte man einen sprachfehler...
"indianer banane" hingegen hört sich für mich schon fast diskriminierend an; was wird sich ein indianer denn dabei denken wenn sich die halbe welt um seine banane erkundigt :-#= ?
"dreilappiger pappau" klingt für einen leihen wie irgendeine krankheit, die in form einer epidemie über die welt rast...

dabei zergeht der botanische namen einem ja fast schon im mund: "...asimina... ...triloba..." so zart, ..so weiblich, ..so exotisch

eine einzige alternative deutsche namensgebung hatte ich mal irgendwo gelesen, wobei es sich mit 80 %iger sicherheit um einen tippfehler handelt: "indiana - banane" ?
Zuletzt geändert von HirnWolfi am Mo 28 Jan, 2013 9:46, insgesamt 1-mal geändert.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 100
Registriert: Fr 05 Okt, 2012 19:58
Wohnort: Neumarkt (Südtirol-Italien)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Jan, 2013 9:44
weis denn darauf niemand eine Antwort? :cry:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 12:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragMo 28 Jan, 2013 10:01
HirnWolfi hat geschrieben: ...so zart, ..so weiblich, ..so exotisch

Du, sei vorsichtig, hier lesen Frauen mit, denk an Rainer Brüderle :-#=

Nun, wie schon geschrieben, der Fruchtansetz wird besser, wenn du Sorten mischst.
Für die Overleese brauchst du auf jeden Fall einen Befruchter.
Wenn du so viele pflanzen willst, kannst du auch einen oder zwei Sämlinge dazu nehmen. Die sind billiger und die Früchte sollen auch gar nicht so schlecht sein. Die Asimia ist eher wenig züchterisch bearbeitet, so dass die Früchte der Sämlinge nicht gar so sehr abweichen wie bei Äpfeln oder Kirschen.

Du mußt dir keine Sorgen machen, dass die Fremdbefruchtung die Früchte verändern könnte. Die Sorteneigenschaften bleiben erhalten, egal wer der Pollenspender war, da sich die Frucht ausschließlich aus Körperzellen der Mutterpflanze entwickelt.
Die Folgen bemerkt man erst, wenn man davon was aussät. Die Nachkommen, die sind mischerbig.

Grüße H.-S.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 100
Registriert: Fr 05 Okt, 2012 19:58
Wohnort: Neumarkt (Südtirol-Italien)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Jan, 2013 10:25
wow danke! wieder was gelernt!! :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2354
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 14:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 39
Blüten: 6174
BeitragMo 28 Jan, 2013 13:55
Hallo

Ich finde den deutschen Namen der Pflanze auch nicht besonders schön. Daß sie diesem dem amerikanischen Bundesstaat Indiana verdankt, der so etwa im Zentrum ihres natürlichen Vorkommens liegt, liegt eigentlich auf der Hand. Allerdings steht der Name Indiana für 'Land der Indianer' und somit ist die Übersetzung ja nicht wirklich falsch. In anderen Sprachen findet man auch 'Gebirgs-Banane oder 'Nord-Banane' sowie 'Michigan-Banane' und 'Banane für Arme'.

'Banane' kommt laut Wikipedia daher, daß jede Blüte mehrere Fruchtknoten enthält, aus denen sich ein dichtes Bündel von zwei bis sieben Früchten entwickelt.

Pawpaw kommt wohl von dem Spanischen Wort für Papaya und wird im englischen für letztere ebenfalls noch benutzt.

Grüße, CL
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 770
Registriert: Sa 22 Jan, 2011 23:30
Wohnort: Florida
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Jan, 2013 18:20
Carl-Ludovique hat geschrieben:Hallo


Pawpaw kommt wohl von dem Spanischen Wort für Papaya und wird im englischen für letztere ebenfalls noch benutzt.

Grüße, CL


Also hier wir die Papaya nicht PawPaw genannt. Muss wohl in einem anderen Englischen sein.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2354
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 14:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 39
Blüten: 6174
BeitragMo 28 Jan, 2013 19:29
Nein, in Florida wohl nicht:

Zitat, Wikipedia (engl.) von:
http://en.wikipedia.org/wiki/Papaya

Common names

Carica papaya plants and their fruits are known by different names around the English-speaking world:

North America and Belize: papayas
United Kingdom: The fruit is usually called papaya but is also known as papaw or pawpaw
Africa: pawpaw or papaw


Gruß, CL
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 770
Registriert: Sa 22 Jan, 2011 23:30
Wohnort: Florida
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Jan, 2013 22:19
Genau, im "anderen" English eben 8) :) . Eine PawPaw steht auch auf meiner Wunschliste.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 100
Registriert: Fr 05 Okt, 2012 19:58
Wohnort: Neumarkt (Südtirol-Italien)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Mär, 2013 18:30
blühen sunflower, prima und overleese zur selben zeit??
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 100
Registriert: Fr 05 Okt, 2012 19:58
Wohnort: Neumarkt (Südtirol-Italien)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 01 Apr, 2013 18:19
hallo!
hier stell ich euch mal 1 foto meiner vier indianerbananen rein.
von links nach rechts: prima, sunflower, overleese, prima.




angenommen ich bin zu faul die blüten mit hand zu bestäuben, darf man dann mit gar keinen früchten rechnen oder lediglich mit weniger früchten?
Nächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pawpaw (Asimina triloba) von Waldfrau, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 15 Antworten

1, 2

15

17282

Fr 28 Sep, 2007 12:07

von Niklas Neuester Beitrag

Paw paw(Asimina triloba)! Anzuchttipps von Mel, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 58 Antworten

1, 2, 3, 4

58

28047

So 26 Apr, 2020 9:54

von Mayamaya Neuester Beitrag

Asimina triloba - Paw-Paw - Annonaceae von Frank, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

17043

So 15 Jul, 2007 22:16

von Frank Neuester Beitrag

Asimina triloba - Papau von gudrun, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

7938

So 27 Jan, 2008 14:57

von gudrun Neuester Beitrag

Asimina triloba! Ausläufer? von Pflanzenboy, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

4042

Do 04 Sep, 2008 20:10

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Asimina triloba- Blüte von BoTaniC, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

2381

Sa 07 Mai, 2011 8:58

von Curlysue Neuester Beitrag

Paw Paw / Indianer banane/ Asimina triloba(?) von GoldenSun, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

8705

Fr 09 Feb, 2007 22:21

von GoldenSun Neuester Beitrag

Asimina triloba – Blüten nach Blattaustrieb? von GrüneVroni, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 13 Antworten

13

3969

Sa 19 Apr, 2014 11:40

von rohir Neuester Beitrag

Pawpaw - Asimina triloba - mäßige Wurzelbildung von Kriki, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 0 Antworten

0

509

So 26 Mär, 2017 16:23

von Kriki Neuester Beitrag

Pawpaw - Asimina triloba! Standort und nach dem Winter von Mel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 52 Antworten

1, 2, 3, 4

52

14090

Mi 29 Mai, 2013 21:08

von Palmenherz Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Asimina triloba verschiedene Sorten pflanzen? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Asimina triloba verschiedene Sorten pflanzen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pflanzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.