Anfänger braucht Hilfe beim Glücksbambus - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Anfänger braucht Hilfe beim Glücksbambus

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Di 17 Jan, 2017 21:12
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo liebe Pflanzenfreunde,

In den letzten Jahren hatte ich die ein oder andere Pflanze, die allerdings sehr schnell wieder hinüber war. Für diese Jahr habe ich mir vorgenommen das zu ändern.
An Neujahr habe ich von meiner Mutter einen Glücksbambus bekommen. Das ist die Gelegenheit mein Vorhaben in die Tat umzusetzen.

Er sieht aber schon nach 2 Wochen nicht mehr so gut aus. 3 Stämme (oder wie man die nennt) waren bereits sehr gelb. Diese habe ich bereits entsorgt.
Hier mal ein Bild.
Bild

Was sollte ich den jetzt am besten machen, damit er nicht in ein paar Wochen komplett hinüber ist? Der Behälter kommt mir etwas klein vor. Die Wurzeln sind leicht eingequetscht.
Ich würde in gerne irgendwann in Erde einpflanzen. Derzeit sind die Wurzeln dafür aber noch kurz, wenn ich das richtig verstanden habe. Sie haben aktuell 2 cm, brauchen für Erde aber mindestens 5.

Hier im Forum bin ich zufällig über dieses Bild gestolpert.
post846259.html#p846259

Das wäre natürlich mein Traumergebnis. Das ist Quasi das Ziel das ich vor Augen habe, auch wenn es noch ein weiterer Weg bis dahin ist.

Anmerkung der Moderation: Fremde Bilder wegen des Urheberrechts zukünftig bitte nur verlinken!
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 78
Registriert: Do 21 Jun, 2012 17:11
Renommee: 0
Blüten: 0
Guten Tag,
Kannst du etwas zu deiner Pflanze sagen? ( An welchem Standort steht sie?, Steht sie nur im Wasser? Wenn ja, in welchem Wasser?). Die gelbe Verfärbung kann beispielsweise mit der Nährstoffversorgung, Lichtmangel, oder der Wasserbeschaffenheit (vor allem bei Leitungswasser) zusammenhängen.
Liebe Grüße
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Di 17 Jan, 2017 21:12
Renommee: 0
Blüten: 0
Sorry, wollte ich dazu schreiben, habs aber total vergessen.
Sie steht ca 2 m vom Fenster weg, bekommt dort aber kein direktes Sonnenlicht ab.
Die Pflanzen steht nur im Wasser (Leitungswasser). Unten ist sie mit so etwas wie Schaumstoff umwickelt, damit sie sicher im Behälter steht und nicht umfällt.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 78
Registriert: Do 21 Jun, 2012 17:11
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich würde Regenwasser verwenden wenn möglich.
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23979
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 102
Blüten: 49525
Du hast ja sicherlich nicht nur das Bild angeschaut, sondern dort auch gelesen :wink:

Ich würde das ganze Paket erst mal in ein grösseres Gefäss setzen und vom Schaumstoff befreien, damit die Wurzeln auch Platz haben zum wachsen.
Leitungswasser sollte m.E. dann völlig ausreichen.
Und stelle alles heller, direkt ans Fenster, allerdings jetzt nicht direkt aufs kalte Fensterbrett, Styropor oder Kork als Unterlage.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3022
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 14:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 32
Blüten: 320
Hi,

zum guten Gelingen solltest du zwei Dinge tun:
1. sofort ans Fenster stellen, 2m Entfernung ist für eine Pflanze tödlich dunkel.
2. in Erde einpflanzen. Ich würde Orchideenerde aus dem Baumarkt nehmen. Der Schaumstoff sollte dann natürlich weg.

Der Bambus ist keiner, sondern ein Drachenbaum, Dracaena sanderiana.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Di 17 Jan, 2017 21:12
Renommee: 0
Blüten: 0
@gudrun: Klar hab ich dort auch gelesen, auch auf anderen Seiten. Aber überall steht was anderes, daher habe ich zur Sicherheit noch mal hier nachgefragt.

@matucana: 2m sind schon zu weit weg? Wow, das hätte ich nicht gedacht.

Die Pflanze steht mittlerweile am Fenster. Styropor als Unterlage hatte ich nicht zur Hand. Hab ein Buch genommen, das sollte den gleichen Zweck erfüllen.

Regenwasser ist kein Problem, wir haben große Regenwassertanks im Garten. Mittlerweile besprühe ich die Pflanze auch mit Wasser, weil ich gelesen habe, das sie hohe Luftfeuchtigkeit liebt.

Schauen wir mal, ob sie jetzt wieder gesund wird.
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23979
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 102
Blüten: 49525
Du hast sie hoffentlich auch aus dem engen Gefäss und dem Schaumstoff befreit :wink:

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Anfänger braucht Hilfe :-) von MissSlug, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 21 Antworten

1, 2

21

10023

So 11 Mär, 2007 22:01

von Indigogirl Neuester Beitrag

Anfänger braucht Hilfe :) von Epona, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 16 Antworten

1, 2

16

2538

Fr 13 Apr, 2018 19:46

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Anfänger braucht Hilfe bei Orchideen von landgast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 47 Antworten

1, 2, 3, 4

47

8423

Fr 06 Jun, 2008 10:57

von landgast Neuester Beitrag

Anfänger braucht Hilfe zur Lichtauswahl von greenwoolf, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 2 Antworten

2

6827

Do 04 Feb, 2010 18:06

von greenwoolf Neuester Beitrag

Anfänger braucht mal dringend Hilfe von achjae, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2610

Di 04 Dez, 2012 18:39

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Blutiger Anfänger braucht eure Hilfe von blueOrange, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

3710

Mi 17 Sep, 2008 13:33

von Kampfkater01 Neuester Beitrag

Spitzahorn - Acer platanoides Anfänger braucht Hilfe von Rey619, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

4765

Di 01 Dez, 2009 14:23

von Hesperis Neuester Beitrag

Anfänger sucht Hilfe beim Gummibaum beschneiden von Jensen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

3205

Fr 08 Jul, 2011 17:09

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Jmd Tipps für Grüne Ahorn Zucht (Anfänger braucht Hilfe) von JakeSully, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

3524

Di 13 Jul, 2010 12:35

von Hesperis Neuester Beitrag

Anfänger braucht mal ne Antwort auf Zimmergewächshaus von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

2856

Di 15 Dez, 2009 19:14

von Hesperis Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Anfänger braucht Hilfe beim Glücksbambus - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Anfänger braucht Hilfe beim Glücksbambus dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gluecksbambus im Preisvergleich noch billiger anbietet.