Aloe Vera hat braune kreisrunde Flecken - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Aloe Vera hat braune kreisrunde Flecken

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Sa 21 Apr, 2012 15:35
Renommee: 0
Blüten: 0
Meine Aloe Vera bekommt überall braune kreisrunde Flecken (bzw. halbrund, wenn es am Rand des Blattes ist). Teilweise geht dort das Blatt zurück, eines ist schon dort abgebrochen. Woran liegt das und was kann man dagegen tun?
Bilder über Aloe Vera hat braune kreisrunde Flecken von Sa 21 Apr, 2012 15:47 Uhr
AloeVera.jpg
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 19:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragSa 21 Apr, 2012 15:53
Kreisrund und sich nach außen ausbreitend ist schlecht, das deutet m. M. nach auf eine Pilzerkrankung hin.

Was Du konkret dagegen machen kannst, weiß ich nicht. Vielleicht kannst Du mal nach "Aloe" und "Pilz" googlen.


Falls es kein Pilz ist, könnte es bei der Verteilung höchstens noch sein, daß von oben etwas Schädliches draufgetropft ist; etwas heißes oder chemisches. Kerzenwachs, Farbe, heißes Wasser, etc.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 11:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSa 21 Apr, 2012 15:54
:-k Das könnte evtl eine Pilzinfektion sein...

Aber es meldet sich sicher noch jemand, der sich genauer damit auskennt! :-
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 9:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 22 Apr, 2012 11:27
Finde auch dass das ein Pilz ist. Kann es sein, dass sie im Winter zu Luftfeucht und dabei zu kühl stand? Wie sehe n jetzt die Pflegebedingungen aus?

Meiner Mein ung könntest du mit einem Pilzspary für Rosen gegen Rostpilze, Mehltau und Blattfleckenkrankheiten gute Ergebnisse haben.
Aber du musst die Pflegebedingungen ändern - und zwar zum Positiven - sonst kommt das recht sicher wieder.

Würde versuchen dass die Pflanze noch 2-3 Wochen durchhält, dann kann sie ja sowieso allmählich raus. =)
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Sa 21 Apr, 2012 15:35
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 30 Apr, 2012 18:45
Danke für die Hinweise.

ZiFron hat geschrieben:Kann es sein, dass sie im Winter zu Luftfeucht und dabei zu kühl stand?

Die Luft war wohl nicht zu feucht, aber vielleicht zu viel gegossen. Ich habe kürzlich erst eine Stelle gefunden, an der man gut fühlen kann, wie feucht oder trocken der Boden ist.

Zu kühl sicher nicht, im Gegenteil für die Lichtverhältnisse wohl zu warm. (Ich habe jetzt die Aussage gefunden "Es gilt die Regel: Je heller der Standort, desto höher kann auch die Temperatur sein. Ist der Überwinterungsplatz recht dunkel, sollte die Temperatur nicht über 10° C liegen.")

Wie sehen jetzt die Pflegebedingungen aus?

Die Pflanze steht zwar in einem hellen Raum, aber nicht direkt am Fenster. Nachdem wir das Problem gesehen haben, haben wir sie dichter ans Fenster gerückt, aber für die Fensterbank ist so eine Pflanze zu groß.

Würde versuchen dass die Pflanze noch 2-3 Wochen durchhält, dann kann sie ja sowieso allmählich raus. =)

Raus - das hatten wir eigentlich nicht vor. Meinst Du, das würde ihr gut tun?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 9:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 30 Apr, 2012 19:18
Aloen sind Sonnenanbeter - glaub mir, das tut denen gut.

Nur langsam an die Sonne gewöhnen wg Sonnenbrand.


Meine stehen schon wieder Draußen und bleiben da, bis es unter Null geht. Volle Sonne - aber vor zuviel Regen schützen. Durchlässiges, mineralisches Substrat ist Draußen ganz wichtig, damit die Nässe ablaufen kann. Wir haben hier halt mehr Regen, als die Aloe vera in ihrer Heimat kennt. =)
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Sa 21 Apr, 2012 15:35
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 29 Mai, 2012 16:44
Leider sind meine bisherigen Bemühungen nicht so erfolgreich.

Im Laden bekam ich die Aussage "braun - das müssen Rostpilze sein" und ein entsprechendes Mittel. Nach zweimaliger Behandlung und jeweiliger Wirkungszeit macht nur einer der Flecken den Eindruck, dass sich etwas tut (ist ziemlich weiß geworden), die anderen sind unverändert. Außerdem haben mehrere Blattspitzen nun eine Tendenz ins Rotbraune.

Die Pflanze habe ich zunächst an die hellste Stelle des Zimmers gestellt, dann nach draußen, aber überdacht. Wenn die Sonne scheint, erreicht sie den Standort bis ca. 15 Uhr. Die Empfehlung "langsam gewöhnen" habe ich in der Weise beherzigt, dass ich für den Wechsel nach draußen einen Umschwung von sonnigem zu trübem Wetter gewählt habe.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 44
Registriert: Sa 26 Mai, 2012 15:02
Wohnort: Geisenheim
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 30 Mai, 2012 16:08
Sieht mir nicht nach einem Pilz aus, schon gar kein Rostpilz.
Was ist denn das für ein weißer Belag, der auf dem Bild zu erkennen ist? Kalkflecken?

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Aloe Vera hat braune kleine Flecken von Leon001, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1672

Mi 01 Aug, 2007 14:28

von terence Neuester Beitrag

Hilfe!! Aloe vera hat braune Flecken von biene_summ, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

6218

Di 26 Jan, 2010 21:42

von Gast Neuester Beitrag

Schwarze Flecken Aloe Vera (?) von taschi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

888

Sa 17 Jun, 2017 11:48

von taschi Neuester Beitrag

Aloe Vera hat hellbraune Flecken von Claudia4, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

472

Di 02 Jun, 2020 21:13

von annanas Neuester Beitrag

Aloe Vera hat dunkle kleine Flecken von PLantLulu, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

744

Do 10 Jan, 2019 12:04

von Rose23611 Neuester Beitrag

Aloe Vera bekommt weiße Großräumige Flecken, was ist das ? von Link, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

4950

Mo 11 Jul, 2011 17:45

von Link Neuester Beitrag

Aloe Vera hat braune Hubbel - Schildläuse von Schneeflocke, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

6062

Sa 02 Okt, 2010 12:24

von Schneeflocke Neuester Beitrag

Aloe Vera - braune Blätter, schwarze Krümel von Blushes1212, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1012

Do 04 Jul, 2019 19:20

von GrüneVroni Neuester Beitrag

Aloe Vera vertrocknet und kriegt braune Blätter? von Leamearea, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Hilfe! Meine Aloe Vera vertrocknet und kriegt braune Spitzen von Leamearea, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Aloe Vera hat braune kreisrunde Flecken - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Aloe Vera hat braune kreisrunde Flecken dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kreisrunde im Preisvergleich noch billiger anbietet.