Agastacha mexicana Sangria - Limonen - Aniskraut

 
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Bochum
Beiträge: 5070
Dabei seit: 02 / 2005

Blüten: 1412
Betreff:

Agastacha mexicana Sangria - Limonen - Aniskraut

 · 
Gepostet: 07.02.2011 - 17:58 Uhr  ·  #1
Limonen-Aniskraut -Agastacha mexicana "Sangria"



Wissenswertes: Die robuste und pflegeleichte Riesen-Agastache mit ihren tollen magentaroten, duftenden Blüten und ihren essbaren Blättern wird im Kübel oder Beet etwa 100-120 cm hoch. Da die Blätter denen der Nessel ähneln, werden die Pflanzen auch Duftnesseln genannt. Die Blütezeit liegt zwischen Juli bis Ende Oktober. Das Feinschmeckerkraut zeichnet sich durch das Zitronenaroma mit einer feinen Anisnuance aus. Die Blätter und Blüten können von Sommer bis Herbst frisch geerntet werden und auch ein Trocknen zur Aufbewahrung ist möglich. Als besonderer Tipp: In einem Gefäß auf der Terrasse lockt die Pflanze mit ihren Blüten zahlreiche Schmetterlinge an.

Anwendung: Die feinwürzigen Blätter eignen sich hervorragend für aromatischen Tee und auch als Würzkraut für Salate, Saucen und Fleisch. Die hübschen Blüten sind ebenfalls genießbar. Sie können auf Pudding, Fruchtdesserts oder Salate gestreut werden.

Herkunft: Heimisch ist das Limonen-Aniskraut in Mexico.

Anzucht: Die Samen keimen schnell. Bei einer idealen Keimtemperatur von 15°-20°C sind die ersten Sämlinge schon nach 7-14 Tagen zu sehen. Sie können sowohl drinnen als auch draußen ausgesät werden. Anzuchtsubstrat oder Kräutererde schafft dafür die optimalen Bedingungen.

Pflege: Im Beet benötigen die Pflanzen humusreiche Erde mit gutem Wasserabzug. Im Kübel kann Kräutererde verwendet werden. Die Wurzeln mögen keine Staunässe. Ansonsten gleichmäßig wässern und einen hellen bis sonnigen Standort wählen.

Überwinterung: Das Limonen-Aniskraut ist mehrjährig und benötigt nur einen leichten Winterschutz.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten

Worum geht es hier?
Anleitungen zur Aussaat von Samen, Saatgut Beschreibungen sowie Hilfe zur Pflege während der Anzucht der jungen Pflanzen ...
Falls Du Bilder, Erfahrungen mit Erden, Substraten und weitere Tipps zu den einzelnen Sämereien hast, so freuen wir uns auf Deine Angaben. Melde Dich zum Schreiben an.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.