Ableger von Gummibaum - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung
Gardify – smarter Gärtnern

Ableger von Gummibaum

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAbleger von GummibaumFr 11 Nov, 2005 17:54
wie kann ein ableger von einem gummibaum gewonnen werden
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 20:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Nov, 2005 18:13
mit einem sauberen messer ein blatt abschneiden das in wasser stellen der rest geht von alleine
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 562
Bilder: 4
Registriert: Mi 02 Mai, 2007 16:51
Wohnort: Aachen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Mai, 2007 20:16
ich schneide hierzu meist einen jungen trieb ab den ich vorher abgemoost habe.
hierzu entferne ich an dessen basis einen schmalen streifen rinde. die schnittstelle umwickle ich nun mit sphagnum also torfmoos oder normalem moos. anschließend bewässere ich dieses und schlage das ganze mit frischhaltefolie ein die ich oben und unten mit einem klebestreifen fixiere, sodass kaum feuchtigkeit verloren geht und nur wenig luft daran kommt. haben sich innerhalb dieser konstruktion genügend wurzeln gebildet trenne ich den spross von der mutterpflanze durch ein scharfes messer. nun kann man ihn einpflanzen.
viel spaß dabei falls du dich für diese methode entscheiden solltest sie ist nicht allzuschwer und bringt fast immer den gewünschten erfolg.
die mutterpflanze kannst du an der schnittstelle mit asche oder holzkohle einreiben um den schnitt zu desinfizieren und die blutung zu stillen. schon bald treibt die mutterpflanze unterhalb des schnittes neue triebe aus.
lg bene
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Okt, 2009 14:33
Wie mache ich mir Ableger von einem Gummibaum?
Habe ein Buntblattgummibaum und einen normalen grünen.
Würde mir gerne noch welche züchten.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2145
Registriert: Do 05 Jun, 2008 12:27
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Okt, 2009 15:15
Hallo Gast,
oben steht's doch, oder?
LG
Ursula
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 776
Registriert: Di 28 Apr, 2009 14:57
Wohnort: Farchant
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragSa 24 Okt, 2009 16:36
Du kannst auch einfach ein Trieb mit zwei-oder drei Blättern abschneiden,die Schnittstelle abtrocknen lassen und in feuchtes Substrat stecken.Aber stell den Ableger am besten über eine Warme Stelle z.B. eine Heizung dann bewurzelt er schneller.
LG susi
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 123
Bilder: 18
Registriert: So 18 Okt, 2009 19:44
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Okt, 2009 22:10
Hallo allerseits!

Ich hab im Juni meinen Gummibaum wegen Hässlichkeit (fleckige Blätter nach zu langem Sonnenbad auf dem Balkon) zurückgeschnitten und 3 Abschnitte mit 3-4 Blättern in eine Vase gestellt, gelegentlich Wasser nachgeschüttet und dann vergessen. :oops:
Jedenfalls haben die schon gewaltige Wurzeln bekommen und ich denke, dass ich die langsam mal einpflanzen sollte, wenn das noch was werden soll.

Vor längerem habe ich mal gelesen oder erzählt bekommen, dass man Steckis nicht zu lange in der Vase lassen soll, weil die dann nach dem Einpflanzen bald eingehen.
Wenn ich es jetzt so lesen klingt es unlogisch. Gibt es dazu Erfahrungen? (Vergessene Ableger in Wasser)
Ich werde es wohl einfach mal testen was nach dem Einpflanzen passiert.

Ach ja, dem Gummibaum geht's übrigens wieder ganz gut. Er kriegt lauter neue Blätter und wächst seit Kappung der Spitze nun "buschiger".
Momentan haben wir den Trauermücken den Kampf erklärt. :evil: (Eingeschleppt mit Erde beim Umtopfen)
Die Quarzsandschicht in Verbindung mit Gelbsticker und BTI-Wasser scheint aber Abhilfe zu schaffen.

Viele Grüße
Kracherle
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragfrageMo 21 Jun, 2010 21:39
auch wenn hier in dem thema lange nicths mehr passiert ist, schreibe ich hier einfach mal:
mein ficus besteht sozusagen nur aus einem stamm mit vielen blättern... gibts irgendwie ne möglichkeit, dem beizubringen, dass er mal ein wenig in die breite wächst? neue äste irgendwie austreibt?
oder muss ich da mutter natur zwangsläufig ihren willen lassen?
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23691
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 94
Blüten: 49445
BeitragMo 21 Jun, 2010 21:48
Steht doch schon im Beitrag über dir :-

Wenn du die Spitze kappst, treibt er möglicherweise Verzweigungen.
Sicher ist das allerdings nicht :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: So 03 Apr, 2011 19:35
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Apr, 2011 16:31
Ich hab schon seit ewigkeiten vor meinen Gummibaum zu kappen, aber ich trau mich nicht :?
Der Baum habe ich vor drei Jahren, als Apleger, von meiner zukünftigen Schwiegermutter. Wenn ich den kaputt mache, reißt sie mir den Kopf ab.
Habe ja auch nicht so das Talent für Pflanzen
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: So 03 Apr, 2011 19:35
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 21 Mai, 2011 10:18
hallo Ihr
Woran liegt es das ein Gummibaum seine Blätter einrollt?
Ich habe einen neuen gekauft, der an jedem Blatt ein neuen Trieb bekommt. =D>
Aber er hat drei engerollte Blätter.
L Grüße Pockie
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 10:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSa 21 Mai, 2011 11:13
Eingerollte Blätter zeigen, dass die Pflanze ihre Blätter über die Wurzeln nicht mit genügend Feuchte versorgen kann.

Entweder:

- Steht sie zu nass /in ungeeignetem Substrat (Torf - noch vom Kauf?) und die Wurzeln sind dadurch geschädigt

- Steht sie zu trocken - allerdings lässt die Gummibaum da die Blätter eher hängen, als sie einzurollen

- Ist die Luftfeuchte nicht ausreichend - der Gummibaum verliert zuviel Feuchtigkeit über die Blätter (Verdunstung), die Wurzeln können nicht schnell genug liefern, der Kreislauf bricht zusammen und er versucht sich durch das Blatteinrollen zu schützen. Lösung: Kühler und weniger Sonnig (Lufttrocken) stellen, bis er sich akklimatisiert hat (kommt ja aus einem Gewächshaus und da ist die Luftfeuchte allgemein höhger).

Vom Gefühl her würde ich zuerst mal das Substrat kontrollieren!

Foto wäre aber sicher nützlich!
Azubi
Azubi
Beiträge: 45
Registriert: Mo 04 Feb, 2008 19:57
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Sep, 2013 19:45
Shrek hat geschrieben:mit einem sauberen messer ein blatt abschneiden das in wasser stellen der rest geht von alleine


Hallo an alle,

ich wollte nun auch endlich einen Ableger meines Gummibaumes (ziemlich alte Pflanze, hat jetzt auch noch Schädlinge an einigen Blättern bekommen) ziehen. Dafür habe ich ein Blatt abgebrochen und in eine Vase mit frischem Regenwasser gestellt. Jetzt habe ich aber leider schon bei einigen gelesen, dass das Blatt (bestenfalls) Wurzeln zieht, sich aber spätestens nach dem Einpflanzen nichts mehr tut und keine neuen Blätter wachsen.

Habe ich das nun richtig gemacht mit dem Blatt? Was soll ich am besten tun um sicher noch Ableger meines Gummibaums zu bekommen? Bin für alle Tipps offen :)
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragMo 09 Sep, 2013 21:09
mit nur Blättern hatte ich noch kein Glück.
Schneid ein Stück vom Stamm ab (ich nehm immer so 3-5 Blätter) und mach dir dann daraus einen (oder mehrere Steckis)
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: So 15 Sep, 2013 20:19
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 15 Sep, 2013 20:32
hallo
ich habs so probiert. ich habe ein einzelnes blatt des gummibaumes in erde gesteckt.
nun ist die wurzel so kräftig das sie unten rauskommt.
glg

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ableger vom Gummibaum von Liza, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

2258

Do 30 Jun, 2011 12:45

von Jacke Neuester Beitrag

Gummibaum-Ableger wurzelt nicht von Spiegelchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

12027

Mo 08 Jan, 2007 22:12

von terra Neuester Beitrag

Soll ich "knorpel" von Gummibaum Ableger abschneid von cloud, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 20 Antworten

1, 2

20

8287

Mi 01 Aug, 2007 13:40

von cloud Neuester Beitrag

Ableger? Kein Ableger? Was tun? von pünktchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 14 Antworten

14

7346

Do 28 Apr, 2011 16:42

von Pockie84 Neuester Beitrag

Gummibaum von Takclub, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 15 Antworten

1, 2

15

8783

So 19 Mär, 2006 18:12

von Mel Neuester Beitrag

gummibaum von krissy, aus dem Bereich New GREENeration mit 1 Antworten

1

1623

Sa 01 Dez, 2007 15:01

von RamblingRose Neuester Beitrag

Gummibaum! Was ist nur los mit dir? von Pflänzli, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

7123

So 09 Dez, 2007 13:27

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Gummibaum von Bea1606, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

1695

So 27 Jul, 2008 18:33

von Bea1606 Neuester Beitrag

Was hat der Gummibaum von axelander1995, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3028

So 21 Jun, 2009 17:38

von Jule35 Neuester Beitrag

Gummibaum von Vinzenz Ochs, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

1695

Sa 15 Aug, 2009 9:23

von Schokokeks Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Ableger von Gummibaum - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ableger von Gummibaum dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gummibaum im Preisvergleich noch billiger anbietet.