Monstera Ableger faulig - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Monstera Ableger faulig

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Di 12 Nov, 2019 17:47
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMonstera Ableger fauligDi 12 Nov, 2019 18:17
Hi Leute,
Ich habe einen Monstera Ableger In Wasser gestellt damit er Wurzeln kann. Er hatte angefangen Wurzeln auszubilden, aber als ich heute nach ihm geschaut habe, war er ziemlich faulig und gammelig überall. Ist er komplett hinüber oder kann ich ihn noch irgendwie retten?
Bin neu hier und würde mich über Antworten freuen:)
Bilder über Monstera Ableger faulig von Di 12 Nov, 2019 18:17 Uhr
C0E0F34D-AFF0-4B4C-9543-50F7350B7696.jpeg
F482D4FD-E06D-49A5-AE00-4CEA87929F92.jpeg
8E7BB1BD-AE1B-475C-80DE-809B334AF108.jpeg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 316
Registriert: Di 16 Okt, 2018 21:53
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Monstera Ableger fauligDi 12 Nov, 2019 20:56
Sieht imho ziemlich hinüber aus :-(
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Di 15 Okt, 2019 18:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Monstera Ableger fauligMi 13 Nov, 2019 11:49
Wenn der eine Stiel ein Blatt ist, kannst Du versuchen, nur dieses zu bewurzeln. Derzeit steht bei mir auch eines im Wasser, was scheinbar jetzt, nach ca einem Monat, Wurzeln treibt.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Di 15 Okt, 2019 18:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Monstera Ableger fauligSa 16 Nov, 2019 10:33
Hier einmal, weil es passt, mein Kurzbericht zur Bewurzelung eines Blattes.

Das ich ein einzelnes Blatt bewurzeln muss, war nicht beabsichtigt. Ich hatte einen Steckling, bei dem ein Knick im Blattstiel war, weshalb ich ihn mit Tesa und einen Stück Holz stabilisiert hatte. Leider hat sich Feuchtigkeit unter dem Tesa gesammelt, dazu hatten sich schon die Trauermücken an der fauligen Stelle zu schaffen gemacht.

Hier der Steckling



Das Blatt wollte ich nicht entsorgen, weshalb ich die faulige Stelle abgeschnitten habe und dann mit Clonex Gel (soll keine Werbung für das Gel sein) behandelt habe. Das Gel haftet gut und schützt recht wirksam gegen das Faulen im Wasser (weshalb ich das Gel eigentlich verwende). Dann einfach in eine Vase gestellt. Nach zwei Wochen eine erneute Behandlung mit dem Gel.

Heute sieht das Blatt so aus, es scheint Wurzeln zu treiben. Nebenher besprüjhe ich das Blatt täglich.



Ich hoffe, die bescheidene Bildqualität reicht zur Anschauung.
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: Sa 19 Okt, 2019 11:14
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Monstera Ableger fauligSa 16 Nov, 2019 11:35
Ich würde an deiner stelle alles faulige vorsichtig entfernen und den Ableger in Anzucht-erde ( Die ist nicht vorgedüngt) Topfen vorsichtig angießen und 2 bis 3 Monate nicht Düngen. Nach ca. einen Monat sollte dann ein neues Blatt erscheinen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Do 03 Okt, 2019 20:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Monstera Ableger fauligSa 16 Nov, 2019 11:44
Das schlafende Auge und die Luftwurzel befindet sich in dem noch grünen und nicht fauligem Bereich. Ich würde auch sagen, runter schneiden bis zum gesunden Teil und dann erstmal etwas trocknen lassen. Du kannst den Steckling so platzieren, dass wenigstens die Luftwurzel im Wasser ist, jedoch nicht die Schnittstellen.
Ich würde in Moos weiter bewurzeln. Und versuch den Steckling möglichst warum zu stellen, zb GWH mit Heizmatte.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1134
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 18:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 50
Blüten: 500
BeitragRe: Monstera Ableger fauligSa 16 Nov, 2019 20:49
Treiben die Blätter ohne Stammstück denn überhaupt wieder aus? Bei Hoya ist es so, dass man zwar einzelne Blätter bewurzeln kann, diese aber mangels schlafender Augen keinen Neutrieb mehr bilden können. Bisher dachte ich, bei Monstera ist es genau so. Dann wäre dein (Bauchnabelfussels) Projekt ein sehr kurzes Projekt.

Bei Paola ist noch ein Stammstück grün und lebendig, da gibt es auf jeden Fall noch ein schlafendes gesundes Auge.

Btw: ich bewurzel in feuchter Erde. Klappt zuverlässig.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Di 15 Okt, 2019 18:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Monstera Ableger fauligSa 16 Nov, 2019 21:37
Silberfisch hat geschrieben:Treiben die Blätter ohne Stammstück denn überhaupt wieder aus? Bei Hoya ist es so, dass man zwar einzelne Blätter bewurzeln kann, diese aber mangels schlafender Augen keinen Neutrieb mehr bilden können. Bisher dachte ich, bei Monstera ist es genau so. Dann wäre dein (Bauchnabelfussels) Projekt ein sehr kurzes Projekt.


Ich werde einfach berichten :wink:

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Monstera Ableger von Buschwerk, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

244

So 31 Mär, 2019 11:14

von Silberfisch Neuester Beitrag

Monstera Ableger machen? von Pandoria, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

756

So 22 Apr, 2018 21:29

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Monstera Ableger bewurzeln von hashmin, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

626

Mo 18 Feb, 2019 9:29

von Planzsusi Neuester Beitrag

Monstera Ableger - nur ein einzelnes Blatt von Mary208, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

5606

Mi 03 Mär, 2010 18:43

von Mary208 Neuester Beitrag

Wie Monstera Deliciosa Variegata Ableger einpflanzen? von Mesa, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

5552

Do 24 Mai, 2012 15:02

von cantharellus Neuester Beitrag

Pachira, Stämme faulig? von NadineS, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

5692

Do 21 Jun, 2007 17:23

von bridget.b Neuester Beitrag

Gurkentriebe werden braun und faulig von yvowag, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

4791

So 18 Jul, 2010 13:22

von yvowag Neuester Beitrag

Wasservorrat in der Zisterne riecht faulig von sennemaedel, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 2 Antworten

2

8484

Do 07 Jul, 2011 23:09

von sennemaedel Neuester Beitrag

Fallobst schimmlig und faulig und vor allem nicht reif! von el_largo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

1983

Di 26 Aug, 2008 19:42

von el_largo Neuester Beitrag

Dracaena marginata: Spinnmilben? Blattgrün abwischbar,faulig von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

2833

Do 28 Mai, 2009 20:32

von munzel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Monstera Ableger faulig - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Monstera Ableger faulig dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der faulig im Preisvergleich noch billiger anbietet.