Zitronenbaum - Blätter wellig und hart - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Zitronenbaum - Blätter wellig und hart

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Fr 07 Jul, 2017 13:56
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,

ich habe ein akutes Problem mit meinen selbst gezogenen Zitronenbäumchen und bräuchte Euren Rat.

Die Pflanzen wurden letzten März aus Samen gezogen und im Sommer einmal umgetopft. Sie stehen momentan noch in Anpflanzerde, die zugegebenermaßen mittlerweile etwas kompakt ist. Zudem habe ich sie im November einmal definitiv zu wenig gegossen. Bis gestern standen unter einem Dach(schrägen)fenster auf der Nordseite (18-20°C, 50-60% Luftfeuchtigkeit). Gedüngt wurde von Juli bis Oktober mit Zitrusdünger (Stäbchen).

Jetzt ist mir aufgefallen, dass die Blätter (bis auf die obersten 3-4) zunehmend hart und wellig werden und sich teilweise einrollen. Da es mein Erstversuch mit Zitronen ist, würde ich gerne zumindest eine Pflanze über den Winter bringen. Die Pflanze im Bild ist ca. 35cm hoch. Das Grün auf dem Übersichtsbild entspricht der tatsächlichen Farbe.

Bild

Was habe ich falsch gemacht bzw. was kann ich ändern?
- falsche (zu kompakte) Erde -> jetzt? in passendes Substrat umtopfen?
- gleichzeitig zu warm und dunkel (für Winter)? -> evtl. Pflanzlicht? Hellen Keller mit 10°C oder Gewächshaus habe ich nicht
- zu wenig Wurzeln für zu viele Blätter?
- falsches Gießverhalten?
- zu wenig Dünger, da keine Ruhephase?
- Schaden noch aus Dürrephase im November?
- ...?

Schädlinge habe ich an den Blättern keine gefunden. Ich hatte mir im Herbst mal Trauermücken eingeschleppt (waren nach 5-6 Wochen aber wieder weg).

Ich freue mich über Eure Ratschläge
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6091
Bilder: 5
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 0:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 135
Blüten: 30210
Moin,

wellig werdende Blätter bei Citrus und Verwandten habe ich bisher nur bei Pflanzen, die zu dunkel stehen. Deine Möglichkeiten sind für diese Pflanzen nicht optimal. Besser sind Wintergärten oder Gewächshäuser. Selbst bei mir im botanischen Garten hat eine verwandte Pflanze an einer, im Vergleich zur Zimmerhaltung, sehr hellen Stelle gestanden und trotzdem wellige Blätter bekommen. Erst seit sie vollsonnig steht, sind diese schön glatt.
Daneben ist auch die Temperatur etwas zu hoch. Sie hat zwar noch alle Blätter, aber das kann sich in den nächsten Wochen noch ändern, sprich, sie könnten abfallen. Besser sind Temperaturen, die nachts auch mal bis auf 6° C runtergehen können.

Normalerweise lässt dieses "Schadbild" sie nicht absterben, aber auf Dauer tut es ihnen auch nicht gut.
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21214
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 42
Blüten: 64549
Hallo und herzlich willkommen bei uns Greenen!

18-20 Grad bei den Lichtbedingungen in unserem Winter sind viel zu warm und zu dunkel. Besser wäre kalt (um die 5 -10 Grad) und dunkel. Auch die neugezogenen Pflanzen können das ab.
Hast du die Möglichkeit, die kühler zu stellen? Und es muss nicht hell sein. Meine Zitruspflanzen stehen unterm Dach an einem winzigen Westfenster, da kann es auch mal richtig kalt werden mit Temperaturen unter 5 Grad, wenn es draußen richtig eisig ist. Gerade sind es seit einigen Tagen schon um die 10 bis 12 Grad, also richtig warm.

Umtopfen, düngen etc. erst wieder im Frühjahr zur Wachstumszeit und dann wirklich in gutes Substrat, das Wasser- und luftdurchlässig ist.
Lies dich hier mal bitte ein:
topic17784.html
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Fr 07 Jul, 2017 13:56
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Danke euch für eure Tipps und indirekte Bestätigung meiner Befürchtung :( .

Dass die Pflanzen so nicht optimal stehen, war mir durchaus bewusst. Naja, wohl nicht wirklich, sonst hätte ich sie schon früher umgestellt :oops: . Ich habe sie mal als Erstmaßnahme an ein Südfenster bei ~17°C gestellt. Zusätzlich habe ich bei einer Pflanze ein paar (untere) Blätter eingekürzt und oben die Spitze abgeschnitten, als kleinen Vergleichstest. Ich hoffe, das war nicht all zu früh.

Ich werde sie trotzdem noch alle unter eine Lampe stellen und ihnen stückchenweise mehr 'Sonne' gönnen. Deinen Link mit warmer und kalter Überwinterung hatte ich mir durchgelesen; ich konnte nur nicht die Blätter einem bestimmten Fehler zuordnen.

Danke!

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kugelakazie - Blätter werden gelblich, rissig und wellig von Greenmachine, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

10615

Mo 18 Jun, 2007 15:49

von gottfried2 Neuester Beitrag

Zitronenbaum verliert Blätter von bridget.b, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

20593

Di 16 Jan, 2007 19:35

von bridget.b Neuester Beitrag

Neue Blätter Zitronenbaum von Wolfgang.H, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 2 Antworten

2

5044

So 15 Apr, 2007 12:40

von GoldenSun Neuester Beitrag

Zitronenbaum rollen Blätter ein von Johannes, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 19 Antworten

1, 2

19

27494

Mi 30 Mai, 2018 15:13

von zitronennarr Neuester Beitrag

Zitronenbaum verliert Blätter von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

6017

Sa 21 Mai, 2011 13:37

von Gast Neuester Beitrag

Zitronenbaum verliert Blätter von Neongelb, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2553

Sa 10 Sep, 2011 13:09

von Swenja2008 Neuester Beitrag

Zitronenbaum hat gelbe Blätter von KMJU, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

20241

Do 07 Jun, 2012 16:56

von Plantenbird Neuester Beitrag

Zitronenbaum schmeißt Blätter! von ich67, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1129

So 17 Jun, 2012 17:34

von ich67 Neuester Beitrag

Zitronenbaum verliert alle Blätter! von gabriele3005, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

13868

Sa 12 Mär, 2011 0:03

von Gluggsmarie Neuester Beitrag

Zitronenbaum bekommt weiche blätter von Jujan1, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1038

Di 12 Jan, 2016 17:04

von Mara23 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Zitronenbaum - Blätter wellig und hart - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zitronenbaum - Blätter wellig und hart dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der wellig im Preisvergleich noch billiger anbietet.