Zitrone gelbe Blätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Zitrone gelbe Blätter

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: Mi 22 Okt, 2008 16:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragZitrone gelbe BlätterDo 02 Apr, 2009 12:44
Hallo,

ein paar meiner ca. 1 Jahr alten Zitronenbäumchen (ca. 20cm hoch) beginnen, ihre obersten Blätter leicht gelb zu verfärben bzw. leicht durchsichtig zu werden. Woran kann das liegen, ich möcht sie auf jeden Fall retten.
Ich habe sie am Wochenende einen Tag in die Sonne gestellt.
Ich gieße regelmäßig, nicht zu wenig, eher ein bißchen zu viel.
Kann es an einen der beiden Punkte liegen ?
Ich habe sie gerade umgetopft, weil der Topf langsam zu klein wurde, soll ich jetzt gießen ?
Zuletzt geändert von Musamusa am Do 02 Apr, 2009 12:49, insgesamt 1-mal geändert.
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13883
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragDo 02 Apr, 2009 12:49
Kannst Du und bitte ein Foto zeigen?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 0:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 4
Blüten: 37139
BeitragDo 02 Apr, 2009 12:57
Ja, Foto wäre super!

Als Du sie umgetopft hast, wie sahen denn die Wurzeln aus? Zitronen können, soweit ich weiß, es eher mal ab, wenn sie zu trocken stehen, als wenn es zu nass ist.

Und hast Du mal geschaut, ob Du irgendwelche Viecher entdecken kannst?
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: Mi 22 Okt, 2008 16:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 02 Apr, 2009 13:00
Die Wurzeln waren gut entwickelt, irgendwelche krabbeltieren waren nicht da.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 0:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 4
Blüten: 37139
BeitragDo 02 Apr, 2009 13:04
Also an den Wurzeln waren auch keine vergammelten oder braunen Stellen oder so?

Als Du sie in die Sonne gestellt hast, hatten die vorher dieses Jahr noch keine Sonne? Das kann nämlich Sonnenbrand sein. Man sollte alle Pflanzen langsam an die Sonne gewöhnen, wenn sie im Jahr das erste Mal raus kommen und immer erst in den Schatten stellen und dann langsam immer mehr Sonne dran lassen.
Auch wenn es sonnenliebende Pflanzen wie Zitrus sind.

Wie lange hattest Du sie denn in der Sonne stehen?

Ich würde an Deiner Stelle erstmal abwarten... weniger gießen und schauen ob sich noch mehr Blätter verfärben. Kann auch sein, dass sie das einfach so überwinden.
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: Mi 22 Okt, 2008 16:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 02 Apr, 2009 13:34
in der sonne hatte ich sie den ganzen tag, bis es kälter wurde. Bis jetzt standen sie immer am Ostfenster, wo sie jeden Morgen direktes Sonnenlicht hatten.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 0:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 4
Blüten: 37139
BeitragDo 02 Apr, 2009 13:44
Dann kann das tatsächlich Sonnenbrand sein... Soweit ich weiß tut ihnen die Sonne hinter der Fensterscheibe nämlich nix (wir werden ja auch durch Glas nicht braun). Erst wenn sie rauskommen und direkte Sonne abbekommen, kann es zu Sonnenbrand kommen.

Wie gesagt, warte mal ab, wie sich die anderen Blätter entwickeln.
Und wenn Du ihnen dann das nächste Mal Sonne gönnen möchtest, dann mach das lieber erst, wenn sie auch endgültig draußen bleiben können. Und dann ganz vorsichtig an die Sonne gewöhnen... ruhig erst im Schatten stehen lassen und dann langsam jeden Tag ein Stückchen länger in die Sonne.
Wenn sie sich dran gewöhnt haben, tut ihnen die Sonne bestimmt gut, gerade wenn Du sie den ganzen Sommer über draußen lassen kannst!
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: Mi 22 Okt, 2008 16:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 02 Apr, 2009 13:56
Danke für die Infos, aber teilweise nicht ganz richtig, denn auch wir Menschen können hinter Glas Sonnenbrand bekommen (http://lifestyle.t-online.de/c/85/34/61/8534614.htmlnur als Beispiel).

Wie lange sollte ich sie am ersten Tag in der Sonne lassen, wie lang am zweiten usw....?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 0:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 4
Blüten: 37139
BeitragDo 02 Apr, 2009 14:13
Ich denke mal, dass dann die Sonnenstrahlen, die vormittags durch Deine Scheibe kommen, noch nicht zu stark waren.
Deine Zitronen standen dann aber plötzlich mittags/ nachmittags in der direkten Sonne und das hat dann geschadet.

Dass man tatsächlich auch durch Scheiben Sonnenbrand bekommt (wenn auch viel später) wusste ich noch nicht. Danke für den Link! :D

Man kann nicht eindeutig sagen, soundso viele Stunden am ersten, soundso viele Stunden am zweiten Tag.
Versuch am besten, für Deine Pflanzen einen Platz zu finden, an dem erstmal nur vormittags die Sonne hinkommt und wo sie dann gegen Mittag bis abends automatisch beschattet stehen (vielleicht neben einem Busch oder so).
Und dann rückst Du sie, wenn sie das einige Tage lang ohne Schäden verkraftet haben, immer weiter rum in die Sonne.
Lass ihnen ruhig viel Zeit... besser zu viel als zu wenig und erneuten Sonnenbrand!

Aber ich glaube, im Moment ist es eh noch zu kalt, um die ganz raus zu stellen, oder?
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: Mi 22 Okt, 2008 16:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 02 Apr, 2009 14:16
Danke,
ja jetzt hat es zwar schon 24°C aber am Abend wird es noch kalt, also warte ioch noch 1, 2 wochen.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 939
Bilder: 5
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 8:26
Wohnort: Leipzig
Blog: Blog lesen (11)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 02 Apr, 2009 14:31
Hallo,

dass Pflanzen auch hinter Glas Sonnenbrand kriegen können hab ich diese Woche bei meinen Kaffeepflanzen gemerkt. Die stehen schon die ganze Zeit immer am selben Fenster.

Diese Woche war nun extrem schönes Wetter und viel Sonne. Da haben die an manchen Stellen kräftige rote bis braune Stellen gekriegt. Eindeutig Sonnenbrand.

Hab das Fenster jetzt erstmal bisschen abgedunkelt, dass die so leicht im Schatten stehen und ni den ganzen Tag volle Sonne abgkriegen. Muss die wohl daran auch erst gewöhnen.

Gruß Sunnii
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21709
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 51
Blüten: 64639
BeitragDo 02 Apr, 2009 14:37
Ja das ist Sonnenbrand- nicht weiter schlimm, sieht ein bißchen unschön aus, aber deine Zitrone wirds überleben! :wink:

Wenn du ganz auf Nummer Sicher gehen willst und absolut keinen Sonnenbrand riskieren möchtest, dann stell deine Pflanzen die ersten Tage im Freien schattig auf, bis sie sich an die frische Luft und das Licht gewöhnt haben. Nach ein paar Tagen kannst du sie dann immer weiter in die Sonne stellen, das vertragen die dann wunderbar!
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: Mi 22 Okt, 2008 16:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 07 Apr, 2009 8:26
Hallo,

die Zirtrone erholt sich gut. Aber ich habe noch eine andere Frage: Meine anderen Zitronen, zumindest zwei von 10, lassen jeden Tag in der Früh ihre obersten zwei Blätter schlapp nach unten hängen. Normalerweise gieße ich und danach erholen sie sich langsam wieder. Woran liegt das ?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 11:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragZitronenblättchenDi 07 Apr, 2009 9:28
Hallo
zu kalt in der Nacht?
oder ein Wurzelschaden - bei Zitrus bin ich immer in Sorge dass da im Ballen die Dickmaulrüsslerlarven ihr Unwesen treiben, und Probleme in der Wasserversorgung können ein erstes Anzeichen sein.
Grüße Stefan
Nächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Zitrone hat braune, gelbe und verbogene Blätter von Proworx, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1747

Di 07 Jun, 2011 18:57

von Jasmin85 Neuester Beitrag

Zitrone hat gelbe und braune Blätter bekommen,was ist da los von copi2k, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

2270

Mo 22 Aug, 2011 13:19

von Mara23 Neuester Beitrag

Meyer Zitrone gelbe Punkte von mokomo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

614

Fr 24 Apr, 2020 20:03

von GrüneVroni Neuester Beitrag

unbekannte gelbe frucht - zitrone? Poncirus von christine dobes, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

4984

So 23 Sep, 2007 10:36

von Mel Neuester Beitrag

Zitrone verliert Blätter von Avocadozüchter, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

2292

Mo 07 Dez, 2009 19:16

von Edi60 Neuester Beitrag

Zitrone hat löchrige Blätter von July, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

7916

Do 10 Dez, 2009 20:22

von July Neuester Beitrag

Zitrone verliert Blätter von alesa, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1819

Mo 06 Jun, 2011 18:23

von aceituna Neuester Beitrag

Zitrone wirft Blätter ab von grolly, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

4093

Mo 15 Apr, 2013 20:51

von grolly Neuester Beitrag

Zitrone verliert Blätter von TimD, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1077

Sa 20 Dez, 2014 16:44

von lifeforall Neuester Beitrag

Zitrone weisse Blätter von Werner Joachim, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

925

Mo 27 Mär, 2017 7:18

von GrüneVroni Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Beachte auch zum Thema Zitrone gelbe Blätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zitrone gelbe Blätter dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blaetter im Preisvergleich noch billiger anbietet.