Zimmerpflanzen im Freien - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch
Gardify – smarter Gärtnern

Zimmerpflanzen im Freien

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Azubi
Azubi
Beiträge: 35
Registriert: Sa 10 Feb, 2007 11:06
Wohnort: oberhausen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragZimmerpflanzen im FreienFr 28 Sep, 2007 10:59
Hi

Stelle jedes Jahr meine Zimmerfplanzen ins Freie das tut ihnen immer sehr gut. Letztes Jahr hab ich sie etwas zu früh reingeholt un jetzt is es so kalt. Bin ganz unentschlossen, im Haus im Winter werden sie immer schlechter wollen z.T. sterben nur das nächste Frühjahr rettet sie dann wenn sie raus kommen. Ich möchte sie so spät wie möglich reinholen was denkt ihr habt ihr eure schon ins Warme geholt?
Ich hab auch immer Hundertfüssler im Topf die nagen dann im Laufe des Winters die feinen Wurzeln an, was könnt ich da denn tun gibt es irgendeine Chemische Keule die Ungeziefer aus der ERde vertreibt??

Gruß Judith
LIebe meine Pflanzen will nich dass ihnen was passiert
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1393
Bilder: 71
Registriert: Mo 19 Mär, 2007 18:36
Wohnort: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Sep, 2007 11:01
Hallo Judith, um welche Pflanzen handelt es sich denn?
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5457
Bilder: 233
Registriert: Sa 14 Okt, 2006 13:41
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Sep, 2007 11:12
Huhu jumaba
Also ich hab immer Zimmerranken draußen,da mach ich mir immer neue Ableger von,die Mutterpflanze nehme ich nicht mit rein.
Bei den anderen Sorten,mache ich dann die Erde ab,spüle die Wurzeln unter Wasser ab,bekommen neue Erde und dann nehm ich sie mit rein.
Bislang hat alles immer so gut funktioniert.
Denn ich bin auch nicht wild auf Viecher die sich draußen eingenistet haben.
Kann Dir nur nicht sagen, weil ich ja nicht weiß welche Pflanzen Du hast,ob Deine das auch vertragen
Ich hab letzte Woche alle herrein geholt,denn unter 10 Grad mag es wohl keine Pflanze gerne
Gruß Bonny
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 22:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Sep, 2007 11:53
ohne zu wissen welche Pflanzen du draußen stehen hast, kann mir dir leider keinen Tipp geben. Manche Pflanzen haben schon Probleme wenn die Temperatur unter 20°C sinkt, andere überstehen auch - 5°C. Aber die meisten richtigen Zimmerpflanzen sollte man auf jeden Fall vor dem ersten Bodenfrost ins Haus holen und dort dann nicht ins warme Wohnzimmer, sondern so kühl wie möglich. Es ist ein Schock für die Pflanzen, wenn sie von jetzt auf sofort statt 5 °C plötzlich 20 oder mehr °C haben. Folgen ist oft Blattabwurf oder dass die Pflanzen krank werden, weil sie durch den schnellen Temperaturunterschied geschwächt sind..

Also wenn Pflanzen ins warme Wohnzimmer sollen, dann sollte man sie so schnell wie möglich reinholen oder eine warme Phase abwarten (wenn es dir überhaupt noch geben wird). Besser wäre es dann gewesen, wenn man sie früher ins Haus geholt hätte. Überwintert man sie kühl, aber frostfrei, dann holt man sie vor dem ersten Bodenfrost ins Haus. Aber da ist es eben wichtig zu wissen um welche Pflanze es sich handelt, weil eben nicht alle kühle Temperaturen vertragen..

Liebe Grüße,
Junie
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Sep, 2007 12:35
Ich muss mich den anderen anschließen,
ohne Pflanzennamen kein Tipp.
Azubi
Azubi
Beiträge: 35
Registriert: Sa 10 Feb, 2007 11:06
Wohnort: oberhausen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Sep, 2007 13:53
hi
Freu mich sehr über die rege Resonanz! \:D/ Also ich hab:
Yucca, Strahlenarelie, Benjamini, Passionsblume, Yasmin, Drachea, Banane, Zwergpalme, 2 andere Palmen glaub eine is eine Carensis schon sehr groß, myrthe, Agave, Aloe, Hibiskus, Gadenia, selbstgezogene Ananas un Kiwi, fast alle sin sehr groß und ich möchte nicht umtopfen hab ich im Frühjahr gemacht werd es nächstes Jahr aber umstellen. Leider hab ich auch keine kühlen Räume ausser dass ich jetzt noch nicht heize.
Gruß Ju
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 22:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Sep, 2007 14:10
wenn du keinen kühlen Raum hast, dann würde ich sie so langsam reinholen. Nächste Woche soll es angeblich noch mal etwas wärmer werden und wenn diese Warmphase zu Ende geht, würde ich sie reinholen. Es gibt zwar einige, die auch kühlere Temperaturen vertragen würden, aber die müsstest du dann eben auch kühl überwintern oder langsam wieder an die Wärme gewöhnen und das kannst du leider nicht..

Liebe Grüße,
Junie
Azubi
Azubi
Beiträge: 35
Registriert: Sa 10 Feb, 2007 11:06
Wohnort: oberhausen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Sep, 2007 14:18
hi nochmal kurz, was mach ich gegen Ungziefer in der Erde
gruß ju
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43021
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 64
Blüten: 11462
BeitragFr 28 Sep, 2007 15:02
jumaba hat geschrieben:hi nochmal kurz, was mach ich gegen Ungziefer in der Erde
gruß ju



:-#= auch hier wieder, welches ungeziefer :wink: :wink:

die kiwi :-k die kann doch draussen bleiben, oder gibt es eine die nicht frosthart ist :?: , meine sind ausgepflanzt im garten, die wachsen seit drei jahren munter vor sich hin :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3322
Registriert: Do 11 Jan, 2007 22:43
Wohnort: Münchener Umland, USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Sep, 2007 15:05
stimmt bei euch oben kann sie draußen bleiben, bei uns in Bayern hätte ich gewisse Bedenken ;)
Azubi
Azubi
Beiträge: 35
Registriert: Sa 10 Feb, 2007 11:06
Wohnort: oberhausen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Sep, 2007 15:36
Es handelt sich um Hundertfüssler mit denen hab ich jedes Jahr eine Plage
gruß ju
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43021
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 64
Blüten: 11462
BeitragFr 28 Sep, 2007 17:19

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kiwi im Freien von Valdris, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

15342

Di 25 Jul, 2006 13:21

von cat Neuester Beitrag

Im Freien überwintern? von hakky, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 19 Antworten

1, 2

19

5367

Di 04 Sep, 2007 19:05

von gudrun Neuester Beitrag

Wohnraum im Freien von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

2339

Mo 09 Mär, 2009 8:38

von Frank Neuester Beitrag

Kakteen im Freien von sachsen, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 32 Antworten

1, 2, 3

32

6082

Fr 10 Apr, 2009 14:16

von terence Neuester Beitrag

Echter Papyrus im Freien von Tom, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 24 Antworten

1, 2

24

9856

Do 27 Dez, 2007 19:41

von VolkerHH Neuester Beitrag

Schutz von Jungpflanzen im Freien von gudrun, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 2 Antworten

2

2937

Mi 27 Jun, 2007 14:40

von Yaksini Neuester Beitrag

Tisch für die Pflanzenanzucht im Freien von Norbert, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 10 Antworten

10

8826

Di 17 Jun, 2008 20:18

von Möhrchen Neuester Beitrag

Im freien Flug geknipst... von knupsel, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 39 Antworten

1, 2, 3

39

7408

So 14 Jun, 2015 13:54

von knupsel Neuester Beitrag

Meine Pflänzchen und die Temperaturen im Freien von TerraP, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

1058

Do 27 Mai, 2010 18:01

von TerraP Neuester Beitrag

Kakteenbeet im freien anlegen,aber wie??? von zuckerfeechen, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 6 Antworten

6

6695

Di 07 Jun, 2011 13:43

von Hirschi Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Zimmerpflanzen im Freien - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zimmerpflanzen im Freien dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der freien im Preisvergleich noch billiger anbietet.