Zimmerpflanzen die lange blühen - Blüten für viele Wochen

 
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Bochum
Beiträge: 5070
Dabei seit: 02 / 2005

Blüten: 1412
Betreff:

Zimmerpflanzen die lange blühen - Blüten für viele Wochen

 · 
Gepostet: 24.10.2006 - 20:54 Uhr  ·  #1
Winter-Weisheiten:
Blütenschmuck für viele Wochen


Wind pfeift ums Haus, Regen prasselt gegen die Scheiben, die ersten Schneeflocken fliegen durch die Luft ? willkommen in der vierten Jahreszeit! Wenn der Garten jetzt nicht mehr zum Aufenthalt ins Freie lockt, wird der Blick wieder ganz nach drinnen gelenkt. Schon der dunkle November, die mit Lichtern geschmückte Adventszeit und die Vorfreude auf den Heiligen Abend laden dazu ein, der Wohnung als Aufenthaltsort besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Zu einer behaglichen Einrichtung gehört aber unbedingt ein Stück Natur. Ob Grünes oder Blühendes, Pflanzen sind Lebewesen, die einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf die Raumatmosphäre und das Wohlbefinden haben. Dem einen schenken sie Entspannung und Behaglichkeit, den anderen inspirieren sie durch ihren unerschöpflichen Reichtum an Farben und Formen zu Kreativität.

A wie Azalee oder Alpenveilchen

In den Blumenfachgeschäften finden sich in diesen Wochen über und über mit Blüten besetzte Azaleen, Alpenveilchen in vielen leuchtenden Farben, edle Kamelien, exotische Orchideen und bunte Begonien. Azaleen sind reine Blütenwunder und in vielen Größen ? von Miniazaleen bis hin zu Hochstämmchen ? im Handel erhältlich. Das reichhaltige Farbenspektrum umfasst viele Nuancen von Rot, Rosa, Lila, Lachs, Orange, Weiß und mehrfarbigen Varianten. Azaleen benötigen während der Blütezeit besonders viel Wasser ? aber Staunässe vertragen sie gar nicht. Auch Alpenveilchen, die nach wie vor zu den Bestsellern für die Dekoration der Fensterbank zählen, mögen keine nassen Füße. Mehrere weiße Alpenveilchen ? zum Beispiel auf einem silbernen Tablett arrangiert ? wirken besonders edel und festlich.

Blatt-Werk

Kamelien gehören zu den anspruchsvollen Kostbarkeiten. Für sie sollte ein kühler, heller Platz weit weg vom Heizkörper gewählt werden. Nur so können die Knospen ausreifen und aufblühen. Ideal sind diese Schönheiten im Schlafzimmer untergebracht. Ihre Farbe reicht von reinem Schneeweiß über verschiedene Rosatöne bis hin zu warmem, dunklem Rot. Einige Sorten haben sogar mehrfarbige Blüten. Vor über 1.000 Jahren entdeckten die Japaner und Chinesen ihre Liebe zu den heimischen Kamelien. Aus unscheinbar blühenden Sträuchern züchteten sie zahlreiche Sorten mit gefüllten, gefransten und gestreiften Blüten in vielen Farben, die an Dahlien, Paeonien oder Rosen erinnern. Auch ohne Blüten sind ihre dunkelgrünen, glänzenden Blätter eine Augenweide. Weltweit sind inzwischen über 20.000 Sorten bekannt.

Dampfbad für die Schönheit

Orchideen sind exotische Schönheiten, die jeden Raum durch ihre Präsenz veredeln. Wie kaum eine andere Pflanzenfamilie haben die Orchideen ein breites Spektrum, was Formen und Farben der Blüten anbelangt. Das Farbspektrum reicht von zartem Weiß über Grün- und Blautöne bis zu kräftigen Rot- und Gelbtönen. Viele der Orchideenblüten sind mehrfarbig. Als Zugewanderte aus warmen Gefilden lieben sie es eher warm. In der Wachstumsphase benötigen die Pflanzen eine Temperatur von etwa 18 bis 20 Grad Celsius, in der Ruhezeit genügen 10 bis 20 Grad. Trockene Heizungsluft oder Zugluft möglichst vermeiden! Da Orchideen eine hohe Luftfeuchtigkeit lieben, fühlen sie sich auch in beheizten Badezimmern wohl.

B wie Blüten oder Begonie

Begonien zaubern im Winter mit ihrer Blütenpracht Farbtupfer in die Wohnung. Sie leuchten in vielen Gelb-, Rot- und Weißtönen. Wie die Orchidee, stammt auch die Begonie aus dem tropischen Regenwald. Es gibt über 1.000 verschiedene Arten. In Deutschland werden Begonien übrigens auch als ?Schiefblatt? bezeichnet, da die Blätter der Begonie immer asymmetrisch sind ? eine Hälfte des Blattes im immer größer als die andere. Begonien gelten als recht pflegeleicht und robust. Sie bevorzugen einen hellen Standort, mögen aber keine direkte Sonneneinstrahlung. Mit einer Durchschnittstemperatur von 15 bis 18 Grad Celsius fühlen sie sich am wohlsten und belohnen dies mit einem großen Blütenreichtum.
1092.jpg
1092.jpg (198.35 KB)
1092.jpg
Azaleen sind wahre Blütenwunder und in vielen Farben erhältlich. Ob als eindrucksvolles Hochstämmchen oder festlich geschmückte Mini-Azalee, sie bringen Leuchtkraft und Natürlichkeit in die Wohnung.
1092_2.jpg
1092_2.jpg (294.41 KB)
1092_2.jpg
Von wegen grau-in-grau! Alpenveilchen sind die geeigneten Begleiter für dunkle Wintertage. Mit ihren vielen bunten Blüten und den glänzenden Blättern verbreiten sie gute Laune.
JJ
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: München
Beiträge: 2039
Dabei seit: 03 / 2006
Betreff:

Re: Zimmerpflanzen die lange blühen - Blüten für viele Wochen

 · 
Gepostet: 24.10.2006 - 21:25 Uhr  ·  #2
Hallo Frank...
Finde diesen Beitrag echt klasse... Sehr informativ und gut erklärt... Und sowas hätte mich eh schon immer interessiert... Also Danke dafür!!!
Und Azaleen gefallen mir besonders gut, vielleicht werde ich sie mir noch zulegen...
Liebe Grüße JJ
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Garten & Pflanzen News

Worum geht es hier?
Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.