Zimmerlinde retten

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 08 / 2010
Betreff:

Zimmerlinde retten

 · 
Gepostet: 01.08.2010 - 21:10 Uhr  ·  #1
Ich habe seit einem halben Jahr eine Zimmerlinde. Ich habe sie in einem sehr guten Zustand bekommen, allerdings mit einem komplizierten System: Sie lebt in einem Steingut-Kübel, jedoch ohne Untertopf in einer Mischung aus Erde und Hydrosteinchen. Der Wasserstandsanzeiger funktioniert prima und eigentlich hatte ich damit keine Probleme, finde es nur etwas unheimlich mich auf eine solche Anzeige verlassen zu müssen.
Mein Nachbar hat kurzzeitig die Blumenpflege übernommen und viel zu viel gegossen. Jetzt sind alle Blätter abgefallen und ein Nebentrieb ist völlig eingegangen. Kann ich die Pflanze noch irgendwie retten? Irgendwo schneiden und neu wurzeln lassen? Noch umtopfen?
Danke
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Salgen
Beiträge: 298
Dabei seit: 05 / 2007
Betreff:

Re: Zimmerlinde retten

 · 
Gepostet: 01.08.2010 - 21:27 Uhr  ·  #2
Hallo,

echt blöd, dass sie so übergossen wurde.

Ich würde sie drastisch zurückschneiden im Wurzelbereich alles gamlige und faulige entfernen, den guten Teil in ein neues Substrat geben und dann kannst du nur noch hoffen, dass sie durchkommt.

Viel Glück!
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24151
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50250
Betreff:

Re: Zimmerlinde retten

 · 
Gepostet: 01.08.2010 - 22:47 Uhr  ·  #3
Zimmerlinden sind eigentlich ganz schöne Säufer, da muß sie wohl über einen längeren Zeitraum zu naß gestanden haben

Ich würde es genauso machen wie Zephira
Aber setze sie möglichst nicht wieder in diese Mischung aus Erde und Hydro.
Zum schneiden und neu wurzeln brauchst du intakte Äste, sonst wird das nichts.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflegen & Schneiden & Veredeln

Worum geht es hier?
Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.