Anmelden
Switch to full style
Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...

Worum geht es hier:

Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Antwort erstellen

Yucca...? Oder doch was anderes? --> Dracaena fragrans

Mi 06 Aug, 2014 21:23



Hallo liebe Leute,

ich bin neu in diesem Forum und hab mich mal umgeschaut, bevor ich was poste. Ich habe nämlich eine Palme (?) hier Zuhause, die nicht mehr wirklich wachsen will. Also mache ich mich auf die Suche nach der Lösung. Dafür muss ich sicherlich erstmal wissen, was sie jetzt eigentlich ist.

Googeln und das Forum hier haben mich zu Vermutung gebracht, dass es eine Yucca und damit nicht direkt eine Palme ist (die Info für mich heißt hier: Ist keine Palme = Geht nicht tot, wenn sie die Spitze verliert).
Dummerweise hab ich auch gelesen, dass Yucca eigentlich nur einen Stamm ausbilden, meine große hat aber an einer Stelle gleich 4 ausgetrieben. Und der Stamm ist auch noch grün, nicht so braun wie auf den Fotos.

Andererseits habe ich vor einiger Zeit, als ich die Blätter entstaubt habe, aus versehen einen Blätterkranz von der großen entfernt, ihn daraufhin ins Wasser gestellt und viola! Mein Pflänzchen hat jetzt ein gut gedeihendes Kind. Nur die Mutter gedeiht halt nicht so schön...

Hier die beiden Schönheiten :) Sind sie Yuccas oder doch was anderes? :)

Bilder
P1200701.JPG
Die Große
P1200702.JPG
Das Kind

Re: Yucca...? Oder doch was anderes?

Mi 06 Aug, 2014 21:29

schau mal unter dracaena fragrans, das ist keine Yucca.

Re: Yucca...? Oder doch was anderes?

Mi 06 Aug, 2014 21:37

Hmm, anhand der gefundenen Bilder kann das hinkommen.

Re: Yucca...? Oder doch was anderes?

Mi 06 Aug, 2014 21:42

am besten unter Dracaena fragrans 'Massangeana'

hier was zur Pflege: http://www.zimmerpflanzenlexikon.info/p ... -fragrans/
meine wächst prima an einem Nord-Ost-Fenster

Re: Yucca...? Oder doch was anderes?

Mi 06 Aug, 2014 21:48

MarsuPilami hat geschrieben:am besten unter Dracaena fragrans 'Massangeana'

meine wächst prima an einem Nord-Ost-Fenster


Supi, danke :)

Ich denke, ich sollte mal nachschauen, ob sie nicht umgetopft werden sollte, die ersten Wurzeln kommen unten aus dem Topf. Hab gelesen, dass diese Pflanze sehr "leidensfähig" ist (also gut für mich mit dem gelben Daumen...), da kann ich sicher nicht viel falsch machen *lach*

Re: Yucca...? Oder doch was anderes? --> Dracaena fragrans

Mi 06 Aug, 2014 22:33

jo, die ist recht hart im nehmen;
was sie absolut nicht mag, ist Staunässe

ist der Ableger direkt in den Topf gepflanzt? Falls ja, würd ich ihn lieber auch in einen Topf mit Wasserabzugslöchern setzen
Antwort erstellen