Wüstenrose veredeln - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Wüstenrose veredeln

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 417
Bilder: 34
Registriert: Mo 05 Feb, 2007 14:09
Wohnort: Großpösna
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWüstenrose veredelnFr 11 Apr, 2008 13:06
Hallo Ihr,
Habe gelesen das eine veredelt besser blüht .Bald wird meine Wüstenrose ein Monat alt. In welchem Alter muß sie veredelt werden. Ich weiß Sie soll mit dem Oleander
veredelt werden.
Wo schneidet man die Wüstenrose ab, und muss das ein gerader Schnitt sein oder schräg ? Wie lange dauert so ein veredelungsprozess?
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Apr, 2008 13:12
Wüstenrose mit Oleander veredeln?????

Was soll denn da die Unterlage sein??
Das sind doch völlig verschiedene Pflanzen.
Wo hast Du das denn gelesen, würde mich echt interessieren!!! :-k
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 417
Bilder: 34
Registriert: Mo 05 Feb, 2007 14:09
Wohnort: Großpösna
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Apr, 2008 13:21
Hallo chiva,
Ja unter www.bio-gaertner.de habe ich das gelesen.

zitat: da steht zur zimmerkultur wird die wüstenrose auf einen oleanderstamm geproft, was den wachstumsunterschied etwas hervorhebt.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 117
Registriert: Sa 25 Aug, 2007 8:55
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Apr, 2008 13:28
Hi,
das habe ich auch schon gelesen bzw. gesehen. Das ergibt dann die hässlichen 'Baummarkt'-Wüstenrosen. Wenn Du eine hübsche Pflanze haben willst, dann würde ich ein paar Jahre mehr investieren und sie nicht pfopfen.
LG,
Matlan
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Apr, 2008 13:32
Stimmt ! Und gleich dahinter steht: " Wer den Wachtumsunterschied nicht braucht /will, kann auch gleich eine Wurzelechte nehmen."
Ich sehe keinen Vorteil darin, da auch der Oleander anfällig ist für Läuse und Milben. :-k
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 417
Bilder: 34
Registriert: Mo 05 Feb, 2007 14:09
Wohnort: Großpösna
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Apr, 2008 13:41
Hallo,
Der vorteil soll sein das die Pflanze mehr Blühten und nicht so empfindlich an der wurzel sein soll.
Wie lange dauert es überhaupt damit sie blüht. oder blüht sie gar nicht wenn mal ein pflegefehler gemacht wurde.
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Apr, 2008 13:43
Soweit ich weiss, kann sie schon ab dem 2. Jahr blühen.

Wie sehr sie auf Pflegefehler reagiert, wird auch an den Fehlern liegen. Sie mal kurzzeitig zu trocken zu halten, dürfte ihr weniger ausmachen, als sie zu nass zu halten.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 417
Bilder: 34
Registriert: Mo 05 Feb, 2007 14:09
Wohnort: Großpösna
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Apr, 2008 13:45
hallo,
außerdem habe ich noch nie eine wüstenrose im baumarkt gesehen.

habe eine gute seite endeckt speziell für wüstenrosen. leider sind die pflanzen bis jetzt ausverkauft gewesen.

www.exotenversand.de
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 417
Bilder: 34
Registriert: Mo 05 Feb, 2007 14:09
Wohnort: Großpösna
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Apr, 2008 13:49
Hallo chiva,
danke also im zweiten jahr. Es stand nur drinnen das sie zweimal im Jahr blühen soll.
Da ja die wüstenrose es sehr warm haben will und sonnig da habe ich angst nicht immer die warmen temperaturen liefern zu können ,obwohl südfenster.
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Apr, 2008 13:51
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 117
Registriert: Sa 25 Aug, 2007 8:55
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Apr, 2008 13:52
Also ich hab sie das letzte Mal beim Metro gesehn (sorry, das ist nicht unbedingt ein Baumarkt) - ist allerdings ein Jahr her. Aber ich denke mir, wenn die das in ihrer Mikrogartenabteilung containerweise unters Volk schmeissen, müsste es das eigentlich bei Baumärkten auch regelmäßig geben.
LG,
Matlan
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 417
Bilder: 34
Registriert: Mo 05 Feb, 2007 14:09
Wohnort: Großpösna
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Apr, 2008 14:01
Hallo Matlan,
Nein ich hatte schon in viele Gartenbaumärkten wie dehnert,obi, toom gefragt auch in blumenläden und gärtnereien aber nix.
und bei metro habe ich bei uns auch nicht gesehen.da muss man wohl glück haben.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 117
Registriert: Sa 25 Aug, 2007 8:55
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Apr, 2008 14:50
Im Metro muss man bei Pflanzen eigentlich immer Glück haben. Die haben kein Sortiment, sondern das, was es gerade billig & containerweise gibt. Im Winter gar nix. Aber ich denke mir, dass man bei Wüstenrosen entweder zu den wirklichen Nobelgärtnern gehen muss (die haben meistens ein oder zwei Exemplare) oder den Zeitpunkt erwischen, wo mal wieder ein 'Schiff voll' aus Asien ankommt. Dann gibt es die wahrscheinlich in allen 'Baumärkten'.
LG,
Matlan
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Apr, 2008 15:36
Die echten Wüstenrosen sind eigentlich das edelste was es gibt . :mrgreen:
Erst mal ist sie vom Outfit her sehr ansprechend und schön . Der Caudex den sie bildet , auch in verschiedenen Formen ist auch etwas besonderes .
Eine Wüsterose die auf einem Oleanderstamm gepfropft wurde ist nicht dasselbe , ich getraue mich sogar zu sagen das das nichts mit "Veredeln" zu tun hat , denn die Pflanze kommt ja aus ihrem normalen Lebensrhytmus raus mit dieser Unterlage . Es ist nicht das selbe. Nicht Natur und somit künstlich auf- nun ja eher runtergepeppt. Sie verhält sich ganz anders mit dieser Unterlage, als eine Wüstenrose die normal wachsen durfte .
Mich würde es stolz machen wenn ich es schaffe eine Naturbelassene großzuziehen und dann noch zum Blühen zu bringen .
De Gärtnereien machen solche Sachen mit dieser Pflanze , weil sie dadurch schneller wächst und damit auch schneller in den Verkauf kommt . Die normale Aufzucht ist ihnen zu mühseelig. :evil:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1417
Registriert: Fr 27 Apr, 2007 13:17
Wohnort: schweiz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Apr, 2008 18:12
Juhui!!!! ...hab das auch gelesen und angefangen mir Sorgen zu machen, dass meine Kleinen von Natur aus schlechte Wurzeln hätten, aber nein :-#= dem ist wohl nicht so!!!! GANZ GROSSEN DANK AN ALLE!!!! :-#:
Nächste

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wüstenrose von Lukas, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

9727

Mi 02 Aug, 2006 9:11

von the_green_mile Neuester Beitrag

Wüstenrose von Taddy, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 13 Antworten

13

3018

So 25 Feb, 2007 15:15

von Taddy Neuester Beitrag

Wüstenrose von mussbein, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

2102

Mi 08 Okt, 2008 13:29

von itschi Neuester Beitrag

Wüstenrose von Knollenbegonie2010, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

1932

So 30 Mai, 2010 17:06

von Black_Desire Neuester Beitrag

Wüstenrose von sash, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 4 Antworten

4

1929

So 13 Jun, 2010 16:28

von sash Neuester Beitrag

Wüstenrose von Romy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3070

Mi 24 Aug, 2011 15:09

von Squirin Neuester Beitrag

Wüstenrose von Pandoria, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2178

Di 14 Aug, 2012 15:21

von Hobby_Gaertner Neuester Beitrag

Wüstenrose von Früchtchen013, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

727

Sa 16 Feb, 2013 23:15

von resa30 Neuester Beitrag

Tannen-Veredeln von ProfiGärtner, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

7679

Mo 19 Mär, 2007 21:10

von www.schirmtanne.de Neuester Beitrag

Zitronenbaum veredeln von Italienmen-, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

22564

Sa 21 Apr, 2007 18:40

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Wüstenrose veredeln - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wüstenrose veredeln dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der veredeln im Preisvergleich noch billiger anbietet.