Workshop für Bonsai - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung
Gardify – smarter Gärtnern

Workshop für Bonsai

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 20:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWorkshop für BonsaiMo 19 Feb, 2007 11:30
Hallo Ihr Grünen

Was haltet ihr denn davon wenn wir mal einen Workshop machen wie mann aus einer Topfpflanze einen schönen Bonsai fürs Zimmer machen. So mit Schritt für Schrittanleitung .Als Ausgangsmaterial hab ich da an Fikus B. gedacht den gibts im Bau - und Gartenmarkt für nen paar ?ronen , wo immer glaub 5 stk in einem Topf stehen .. nicht größer als 20 cm sind.

gruß Shrek
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 436
Registriert: Sa 13 Jan, 2007 22:49
Wohnort: Lippe
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Feb, 2007 11:55
Hallo Shrek,

eine gute Idee! :D

Wir haben einen Junischnee, ohne uns wirklich damit auszukennen.
Einen Bonsai mal von Anfang an zu gestalten, wäre bestimmt hilfreich und interessant....
:zacksx:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 425
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 23:29
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Feb, 2007 14:19
Hallo Shrek. Die Idee ist wirklich toll. Ich bin dabei! :P
Ficus B. = Ficus benjamini? Sag ja, und ich hol mir den noch heute :D
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2042
Bilder: 54
Registriert: So 31 Dez, 2006 17:44
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Feb, 2007 14:22
Japoooo ich auch =))) Auch wenn ich ja bisher noch keine ahnung hab =)))
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43021
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 64
Blüten: 11462
BeitragMo 19 Feb, 2007 14:23
hallo shrek

eine super idee =D> =D> =D>
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 20:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Feb, 2007 14:32
hallo Ihr Bonsaifans

Bissel mehr sollten da schon mitmachen hehe aber glaube es werden bald mehr also ... aber ... folgendes Material braucht mann schon im Vorraus : als Wichtigstes eine scharfe stabile Schere bitte keine Haushaltsscheren es gibt für Bonsai spezielles Werkzeug zb Konkavzange zum schneiden dicker Äste direkt am Stamm ,Drahtzange, Bonsaischere und gannnnz gannnz wichtig ... passende Schalen. Ich sage gleich das wird nicht billig :lol: :wink: Gutes hat nunmal seinen Preis.und zum Besseren verständnis etwas Literatur .. Empfelen kann ich Werke von Horst Stahl und Wolfgang Kawollek meine Lieblingsautoren und wie ich hoffe auch bald eure. Ganz ohne bücher kommt mann bei Bonsai nicht aus da dort einiges besser erklärt wird als mann es so tun könnte. Bonsai ist halt nicht mal ebend eine Pflanze da gehört mehr dazu.

Ficus B. = Ficus benjamini jap jap
Diesen hab ich aus gutem grund Gewählt da er recht robust ist .. gutmütig und leicht formbar ist .. recht wuchsfreudig dh mann sieht schnell Fortschritte und ganz wichtig für Anfänger er verzeit auch mal Pflege und Schnittfehler
gruß Shrek
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 11:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Feb, 2007 15:53
jau, ich auch:) ! das wär hipsuperlativ, megaprima, ich pass ganz genau auf. seit unser betriebsausflug uns ins heidelberger bonsaimuseum geführt hat bin ich ja hin & weg.

prima idee! bin aber bonsai-dummie :oops:
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 384
Bilder: 6
Registriert: Fr 05 Jan, 2007 19:10
Wohnort: Bergisch Gladbach
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Feb, 2007 16:43
Wenn ich Zeit habe, mir die nötige Ausrüstung zu besorgen, mache ich auf jeden Fall mit!!! Und wenn nicht....dann habe ich eben hier was zu lesen. Das wäre auch schön.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43021
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 64
Blüten: 11462
BeitragMo 19 Feb, 2007 16:58
Shrek hat geschrieben:hallo Ihr Bonsaifans

Bissel mehr sollten da schon mitmachen hehe aber glaube es werden bald mehr also ... aber ... folgendes Material braucht mann schon im Vorraus : als Wichtigstes eine scharfe stabile Schere bitte keine Haushaltsscheren es gibt für Bonsai spezielles Werkzeug zb Konkavzange zum schneiden dicker Äste direkt am Stamm ,Drahtzange, Bonsaischere und gannnnz gannnz wichtig ... passende Schalen. Ich sage gleich das wird nicht billig :lol: :wink: Gutes hat nunmal seinen Preis.und zum Besseren verständnis etwas Literatur .. Empfelen kann ich Werke von Horst Stahl und Wolfgang Kawollek meine Lieblingsautoren und wie ich hoffe auch bald eure. Ganz ohne bücher kommt mann bei Bonsai nicht aus da dort einiges besser erklärt wird als mann es so tun könnte. Bonsai ist halt nicht mal ebend eine Pflanze da gehört mehr dazu.

Ficus B. = Ficus benjamini jap jap
Diesen hab ich aus gutem grund Gewählt da er recht robust ist .. gutmütig und leicht formbar ist .. recht wuchsfreudig dh mann sieht schnell Fortschritte und ganz wichtig für Anfänger er verzeit auch mal Pflege und Schnittfehler
gruß Shrek



dann hab ich ja schon die passende lektüre Horst Stahl & helmut rüger sind die autoren, schale auch noch da :wink: geht auch ne scharfe gartenschere :?:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2042
Bilder: 54
Registriert: So 31 Dez, 2006 17:44
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Feb, 2007 18:38
Huhu =)) Zur lektüre hab ich ggf meine tante von der ich auch nen "krüppelbonsai" (fängt ganz plötzlich an einzutrocknen) bekomme an demich mich erproben kan...allerdings ist mein geld für diesen monat schon weg >.< zu viel gefuttert und zu viel geraucht aber das schlimmste..zu viele schönen blumen gesehen...*gg* Also entweder muss es alternativen geben oder ich kann nur still mitlesen =((
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 20:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Feb, 2007 18:45
hallo ihr Grünen

@Rose23611 ...geht auch ne scharfe gartenschere nee die würde zugroß sein mann braucht schon schmale Schneiden glaub 5 ? kostet solch eine Schere.
@GoldenSun einsteigen kann mann später immernoch

wenn wir anfangen sollten wäre es gut mit vorher nachher Fotos zuarbeiten .. auch kann mann individuell an den fotos zeigen wo mann schneiden soll und kann. Wenn kommt für Anfänger eher die freie Form in Frage .. streng Aufrechte Form oder andere sind eher was für Fortgeschrittene ... achso .. Draht hab ich noch vergessen. Bitte entweder Aluminiumdraht oder aus dem Baumarkt ummantelten Draht Durchmesser ca 2mm geht auch dünnerer dann aber auch einen andere Drahtungstechnik dazu aber später mehr. Denke mal das es ein guter anfang wird um mit der Materie Bonsai zurecht zukommen.

gruß Shrek
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Sa 24 Feb, 2007 19:46
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 27 Feb, 2007 22:30
hey super!! ich mach au mit... hab nur noch keine materialien... aber des kommt noch
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 327
Bilder: 38
Registriert: So 28 Jan, 2007 13:19
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 28 Feb, 2007 0:11
Kann man das eigentlich auch mit Apfelbäumen probieren?
Bei mir haben nämlich 10 Stück gekeimt, :wasserx: die kann ich unmöglich alle ganz groß werden lassen, :( ich wollte nach dem ersten (also dem nächsten) Winter schauen welche wieder austreiben und dann auf höchstens zwei reduzieren.

Die sind aber wie gesagt gerade erst gekeimt, wie groß müssten die sein, bevor man mit der "Behandlung" anfangen kann?
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mo 01 Jan, 2007 18:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 03 Mär, 2007 15:20
Lylala hat geschrieben:Kann man das eigentlich auch mit Apfelbäumen probieren?
Bei mir haben nämlich 10 Stück gekeimt, :wasserx: die kann ich unmöglich alle ganz groß werden lassen, :( ich wollte nach dem ersten (also dem nächsten) Winter schauen welche wieder austreiben und dann auf höchstens zwei reduzieren.

Die sind aber wie gesagt gerade erst gekeimt, wie groß müssten die sein, bevor man mit der "Behandlung" anfangen kann?


Hallo Lylala,

aus einem Apfelbaum (Malus) einen Bonsai zu gestalten ist möglich.
Es gibt schöne Gestaltungsbeispiele aus Asien.

Ich würde da aber eher von abraten:
1. Durch die Vermehrung duch Samen weißt du nicht was für eine Pflanze du bekommst. Ist wie im wahren Leben. :) :) :)
Nehmen wir mal an du ziehst eine anfälliges blühfaules Exemplar heran, dann war die ganze Arbeit umsonst.
2. Wichtig zu wissen ist, dass Blüten und Früchte sich nicht verkleinern lassen. Ich finde das sieht ziemlich daneben aus, so ein Apfel an einem Bonsaibaum der nicht größer als 20cm ist.
Okay, ist eher Geschmacksache ...

Möglich ist so eine Art Großbonsai zu gestalten, etwa ab 50 cm aufwärts, da ist das Verhältniss zwischen Habitus und Frucht noch einigermaßen erträglich.

VG
Schorse :)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 20:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 03 Mär, 2007 16:25
Hallo Lylala

Zum ersten Formen kommt es meistens ab einer Höhe von ca 15 - 20 cm. Apfel würde ich auch nicht unbedingt als Bonsai nehmen. aber wie Oben schon gesagt wollen wir erstmal Klein anfangen und einen Fikus gestalten. Sobald alle ihre Werkzeuge und Pflanzen zusammenhaben wollen wir loslegen. Fikus deshalb weil die in den 5er Töpfen fast das gleiche Aussehen haben so das mann nicht erst jedes foto bearbeiten muss um zu zeigen wo geschnitten werden muss und wo nicht. Auch sind 5er Töpfe ( 5 Pflanzen in einem Topf) gut wenn mann einen Baum mal "verpfuscht" hat.
So Leute sobald alles beisammen ist sagt bescheid.

gruß Shrek
Nächste

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bonsai-Workshop von Renchen, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 1 Antworten

1

1527

Mi 16 Jan, 2008 23:04

von GoldenSun Neuester Beitrag

Foto-Workshop Gartenfotos 1.10. Essen von Mel, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 0 Antworten

0

1033

Fr 27 Aug, 2010 12:18

von Mel Neuester Beitrag

Malen ohne Zahlen, Workshop mit Chiva von Chiva, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 17 Antworten

1, 2

17

12751

Sa 12 Jan, 2008 15:58

von Chiva Neuester Beitrag

Bonsai für Anfänger + Pflegebedarf eines robusten Bonsai? von Peavey, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

6595

Mo 20 Jul, 2009 15:10

von Rose23611 Neuester Beitrag

Ficus Gingseng Bonsai & Carmona Bonsai Frage???? von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

4336

Mi 26 Jan, 2011 3:43

von Loki Neuester Beitrag

Bonsai von nana20, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

5440

So 24 Apr, 2005 20:23

von nana20 Neuester Beitrag

Bonsai von Stiki, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2907

Mi 15 Jun, 2005 18:36

von olielch Neuester Beitrag

Bonsai von Guddl, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2308

Sa 23 Sep, 2006 15:22

von Palmen-Jack Neuester Beitrag

Big Bonsai von jenny, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 14 Antworten

14

7304

Mo 16 Okt, 2006 14:18

von jenny Neuester Beitrag

Bonsai von _Bonsai_, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1984

So 25 Feb, 2007 11:39

von _Bonsai_ Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Workshop für Bonsai - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Workshop für Bonsai dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bonsai im Preisvergleich noch billiger anbietet.