wo bekomme ich Perlite her?? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

wo bekomme ich Perlite her??

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 653
Bilder: 68
Registriert: Di 16 Dez, 2008 15:05
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 10 Mär, 2009 13:36
Hallo

also ich habe mein Perlite nur bei Praktiker erhalten. Habe schon im Chat das Foto öfters gezeigt, da man dann gezielt nach diesem Sack suchen kann.
Ggf. das Foto ausdrucken und dann suchen. :-

LG Gabi
Bilder über wo bekomme ich Perlite her?? von Di 10 Mär, 2009 13:36 Uhr
CIMG2028.JPG
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1002
Bilder: 37
Registriert: Fr 01 Dez, 2006 22:01
Wohnort: bei Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Mär, 2009 10:14
Hallo Gaby,

das war gut mit dem Foto des Sacks. Ich war mir nicht sicher, ob ich das richtige gekauft habe. Es ist aber genau das gleiche wie Deins. Das hab ich auch bei Praktiker gekauft. Sonst bekomme ich das hier auch nirgends. Weder Obi n.ä. haben es.

LG Christa
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Mär, 2009 10:18
Wir haben da mal was vorbereitet:

http://green-24.de/forum/ftopic18722.html#207574

:wink: :wink: :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 195
Registriert: Fr 08 Feb, 2008 1:00
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Mär, 2009 10:53
rein theoretisch kann man auch in reines perlit pflanzen, aber praktisch geht das nicht so gut, weil es zu leicht ist.
perlit immer das billigste, nicht trittfest kaufen, kanuf ist nur das was am meisten angeboten wird. es gibt noch andere marken, die genauso geeignet sind, zb isoself.
perlit lockert und lüftet schwerde substrate und mach zb einfache, gekaufte blumenerde zu einem gut durchlüfteten substrat, dass auch bei trockenheit wieder einigermassen gut wasser annimmt. ich gebe es gekaufter pflanzenerde immer zu.
blankes perlit ist zb zur kresse-anzucht gut geeignet - und als anteil von sterilen aussaatsubstraten.
wie in andere mineraische substrate auch, muss dünger zugeführt werden.
ein günstiger allrounder, auf den man nicht verzichten sollte.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 13:31
Wohnort: Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Mär, 2009 13:39
Hallo kaktussnake!

Willkommen hier im Forum.

Auf gude's Bild stehen die Bezeichnungen Isoself UND Knauf..... :wink: Widerspricht sich mit deinem Beitrag. :D
Ich muss allerdings gestehen, habe meinen Sack erst letzte Woche gekauft und weiß außer Perlite und Isoself auch nicht recht, was drauf stand. *gedächtnis wie ein sieb*

Du hast ja so recht, dass Perlite allein (zu) leicht ist. Ich habe schon Kämpfe gehabt, weil es so leicht ist und beim Hantieren oder (anzucht)Topf befüllen flog es überall rum. (Ich bin ein Schussel)

Ich benutze es ja noch nicht lange, aber Maikäfer gab mir mal ne Probe mit und das Zeug ist nicht schlecht.
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragMi 11 Mär, 2009 13:47
Rinny, Du hast Recht. Isoself ist ein Produkt der Firma Knauf. :D

Alle weiteren Tipps kann man auch gut in Mels Link nachlesen. :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 195
Registriert: Fr 08 Feb, 2008 1:00
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Mär, 2009 15:48
sorry, das waren nur andere säcke! das knauf gaanz klein in der ecke - der neue abfüller ist jetzt no name, das zeugs heisst nur noch dämmschüttung. ich brauch so viel von dem zeugs, dass ich immer mehrere säcke zuhause habe, und da auch mal durcheinanderkomme.
unter dämmschüttung kennt das auch jeder baumarktverkäuter - man muss dann nur darauf achten, dass es nicht trittfester perlit ist
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 938
Bilder: 35
Registriert: So 02 Nov, 2008 8:03
Wohnort: Bautzen
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 11 Mär, 2009 18:57
Hallo Urviech
So einen Internetanbieter für Perlite hasst du direkt vor deiner Haustür :- :- :-
Frag mich mal wo :- Ich sags dir :-#=


Gruß Erik
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 196
Bilder: 19
Registriert: Sa 09 Feb, 2008 23:52
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Mär, 2009 19:21
sachsen hat geschrieben:Hallo Urviech
So einen Internetanbieter für Perlite hasst du direkt vor deiner Haustür :- :- :-
Frag mich mal wo :- Ich sags dir :-#=


Gruß Erik


hat sich schon erledigt,hab gestern welches bekommen.

Gruß Ron
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Di 08 Mär, 2005 13:01
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 01 Aug, 2009 9:37
Gibt es vom effekt her einen Unterschied ziwcshen Perlit und Seramis??
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 01 Aug, 2009 10:27
Azubi
Azubi
Beiträge: 18
Registriert: Di 12 Okt, 2010 22:35
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 15 Okt, 2010 19:35
Ich hab n Sack im Auto... aber ich vermute gerade sehr stark, dass es der Falsche ist -.-

http://www.europerl.com/fileadmin/downl ... _12.3_.pdf

schöner mist...
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragFr 15 Okt, 2010 19:54
:-k komisch - einerseits steht da "wasserabweisend", andererseits heißt es "ohne Zusätze".
Wen es tatsächlich reines Perlite ohne Zusätze ist, würde ich es für Pflanzen verwenden; und sollte es aus irgendeinem Grund tatsächlich kein Wasser speichern, ist es halt ein mineralischer Zuschlagsstoff à la Kies, statt mineralischer Zuschlagsstoff à la Seramis. Man muß es nur vorher wissen, dann weiß man, wieviel man davon wofür verwendet.

Schreib' doch der Firma eine e-mail, und frag mal ganz dreist, worin die Produktunterschiede zwischen deren Produkt und Isoself bestehen. :sendmailx:
Azubi
Azubi
Beiträge: 18
Registriert: Di 12 Okt, 2010 22:35
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 15 Okt, 2010 19:59
Ja das wundert mich auch vor allem wenn das selbstverdichtend wäre (steht ja da 13 % bzw. 17 %) könnt ich´s ja total vergessen. Ich wollte das zeug zur anzucht, war heut extra im Großmarkt und hab mir Feinkostbecher geholt wegen meiner Palmensamen und meiner Großbestellung die nächste Woche eintrudelt.

Ich hab hier auch gelesen, dass das vllt alkalisch ist. Das wäre dann ja wohl der schlimmste Fall...

Wiedermal nen Tag verschenkt... oder was meint ihr?
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43119
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragFr 15 Okt, 2010 20:08
hallo

das zeugs hab ich auch mal ausversehen erwischt und erst nach aufmachen des sacks gesehen :roll: das speichert kein wasser, diese kügelchen sind ummantelt,fragt mich aber nicht womit, damit sie kein wasser aufnehmen können, das ist auch nicht, das was wir verwenden

ich will ja keine werbung machen :wink: aber es gibt wirklich nur eine firma die isoself Bilder und Fotos zu isoself bei Google. hat, das auch wasser speichert :wink:

ich hab das andere als auflockerung in meine erdmischung untergemischt, dazu ist es noch geeignet, oder wenn der sack noch nicht offen ist, einfach umtauschen :wink:
VorherigeNächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Perlite von MuZZe, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Werkzeuge & Maschinen & Mehr mit 3 Antworten

3

6530

Mi 24 Okt, 2007 17:17

von MuZZe Neuester Beitrag

Perlite von Campanile, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 21 Antworten

1, 2

21

3972

Fr 26 Sep, 2008 10:29

von Roadrunner Neuester Beitrag

Perlite von Vinzenz Ochs, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

2709

Fr 25 Sep, 2009 10:27

von Jimjau Neuester Beitrag

Perlite von nutella1987, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1549

Sa 14 Mär, 2009 22:25

von Mel Neuester Beitrag

PERLITE von raimund, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 2 Antworten

2

3484

Mo 30 Aug, 2010 19:25

von Trucker0158 Neuester Beitrag

Perlite von rehaugi, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 8 Antworten

8

3412

Mi 02 Feb, 2011 20:52

von rehaugi Neuester Beitrag

Perlite - wo bekommt man das ? von 1066bam, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 53 Antworten

1, 2, 3, 4

53

21697

Do 15 Mär, 2012 11:58

von europerl Neuester Beitrag

Perlite-Seramis?? von DieSandra, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

25308

Fr 17 Jul, 2009 21:42

von Rouge Neuester Beitrag

Perlite, wie verwende ich sie von Mo, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 185 Antworten

1 ... 11, 12, 13

185

26081

Di 01 Jan, 2008 23:24

von newflemmli Neuester Beitrag

Perlite und Seramis von Goldständer, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

3153

Do 30 Aug, 2007 14:28

von Mia88 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema wo bekomme ich Perlite her?? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu wo bekomme ich Perlite her?? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der perlite im Preisvergleich noch billiger anbietet.