Wie Weihnachtsbäume in unsere Zimmer gelangten - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News
aussaatwettbewerb

Wie Weihnachtsbäume in unsere Zimmer gelangten

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 4995
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 19:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 21
Blüten: 1218
Als der Weihnachtsbaum in die Stuben kam

Wann und wieso die Weihnachtsbäume in unsere Zimmer gelangen konnten, ist heute nicht mehr ganz genau zu ermitteln. Aus dem Jahr 1539 gibt es einen urkundlichen Eintrag, dass im Straßburger Münster ein Weihnachtsbaum aufgestellt wurde. Für 1605 ist dort der erste Christbaum belegt, der als Gabenbaum oder Bescherbaum - allerdings noch ohne Kerzen - hergerichtet war. Offenbar wurde das Dekorieren der Stuben mit immergrünen Zweigen dann auch beim gewöhnlichen Volk beliebt. Die Kirche, der die meisten Waldgebiete gehörte, musste oft sogar gegen das Plündern zur Weihnachtzeit einschreiten. Das Auslegen von Tannenreisig in den Stuben galt außerdem als heidnischer Brauch und wurde untersagt.

PdM

Von den Bürgern im 18. Jahrhundert wurden wintergrüne Kiefern- oder Mistelzweige als Weihnachtsbaumersatz verwendet.

Ab 1750 häufen sich dann aber aber die Berichte über das Aufstellen von Christbäumen: Bereits Johann Wolfgang von Goethes Romanfigur Werther (das Buch erschien 1774) kommt am Sonntag vor Weihnachten zu seiner geliebten Lotte und spricht vom paradiesischen Entzücken beim Anblick eines „... aufgeputzten Baumes mit Wachslichtern, Zuckerwerk und Äpfeln". Während der Brauch in den Städten nun schnell Einzug hielt, setzte er sich in ländlichen Gebieten nur langsam durch. Schließlich gab aber auch die katholische Kirche ihren Widerstand auf. Da Tannen zur damaligen Zeit in Mitteleuropa selten waren, konnten sich zunächst nur die Wohlhabenden einen Weihnachtsbaum leisten. Die übrigen behalfen sich mit anderem winterlichen Grün wie Kiefer- oder Mistelzweigen. Erst Mitte 1850 waren dann genügend Tannen- und Fichtenwälder entstanden, um den immer weiter wachsenden Bedarf an Christbäumen zu decken.

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Unsere Camelien. von Himmelszelt, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

10345

Di 03 Apr, 2007 9:18

von Schutzengel Neuester Beitrag

Unsere Katzen von knupsel, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 1177 Antworten

1 ... 77, 78, 79

1177

119025

Di 12 Mai, 2009 14:28

von Black_Desire Neuester Beitrag

Unsere Chinchillas von sonni20181, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 16 Antworten

1, 2

16

13521

So 14 Dez, 2008 13:50

von Zhenya Neuester Beitrag

Für unsere Moderation :-) von landgast, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 16 Antworten

1, 2

16

3442

So 06 Jul, 2008 22:02

von Poldi Neuester Beitrag

unsere Babys von Junie, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 25 Antworten

1, 2

25

3866

Do 21 Aug, 2008 20:42

von steffi08 Neuester Beitrag

Unsere Katzen I von rawus, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 879 Antworten

1 ... 57, 58, 59

879

206988

Sa 01 Jan, 2011 22:06

von Jondalar Neuester Beitrag

Unsere Lena... von gürkchen, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 15 Antworten

1, 2

15

6998

So 30 Mai, 2010 17:33

von Fabi Neuester Beitrag

was hat unsere magnolie? von TenOfNine, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

3543

Fr 06 Aug, 2010 18:24

von Hortus 1 Neuester Beitrag

unsere friedhöfe von pokkadis, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 23 Antworten

1, 2

23

13031

Mo 03 Okt, 2011 11:35

von Jule35 Neuester Beitrag

Unsere Katzen II von Jondalar, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 1404 Antworten

1 ... 92, 93, 94

1404

246201

Mo 02 Jan, 2012 14:13

von daylily Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Wie Weihnachtsbäume in unsere Zimmer gelangten - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wie Weihnachtsbäume in unsere Zimmer gelangten dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der zimmer im Preisvergleich noch billiger anbietet.