Wie ich eine Felco-Schere pflege und repariere

 
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Bochum
Beiträge: 5054
Dabei seit: 02 / 2005

Blüten: 1383
Betreff:

Wie ich eine Felco-Schere pflege und repariere

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 18:47 Uhr  ·  #1
Die Tipps zur Pflege und Anleitungen zum einbau von Ersatzteilen.

Mit den Felco-Tipps und Tricks bleiben diese beliebten Scheren aus der Schweiz immer in schuss!

Wie jedes gute Werkzeug, braucht auch einer gute Gartenschere die richtige Pflege. Dank der vielen Einzelbauteile lässt sich die Lebenszeit dieser Scheren auf fast endlose Zeit erhöhen. Denn wer richtig pflegt, der braucht nicht reparieren.

Zum Werterhalt deiner Felco und für eine scharfe Schere sollten die richtigen Handgriffe für die Pflege und Wartung beachtet werden. Zur genauen Anleitung wurden die nachfolgenden Videos eingestellt, diese können als Grundlage für alle Felco Gartenscheren angewendet werden. Zum starten der Videos auf den Startknopf oder in das Bild klicken, zum anhalten der Filme ebenso verfahren.

Video Anleitungen:Kurzübersicht der wichtigsten Pflegeschritte in Bildern:

Die Schere sollte nach jedem Gebrauch gereinigt werden. Wenn die Schere besonders schmutzig ist oder durch vorhandene Feuchtigkeit leicht Rost ansetzen könnte, sollte sie direkt eine Reinigung bekommen.


Damit nichts rostet sollte die Schere nach dem Reinigen geölt werden. Dadurch wird das Werkzeug auch wieder wesentlich leichtgängiger.


Wer viel schneidet sollte viel schleifen, denn stumpfe Klingen führen irgendwann zu einem höheren Verschleiß der gesamten Mechanik. In Baumschulen, wo Gärtner oft bis zu 10.000 Schnitte täglich ausführen, wird die Schere meist einmal täglich geschliffen.


In gewissen Abständen sollte die Schere komplett zerlegt, gereinigt ind geölt werden. Dies ist mit einer Inspektion zu vergleichen.
felco-tipps-und-tricks.jpg
felco-tipps-und-tricks.jpg (50.34 KB)
felco-tipps-und-tricks.jpg
Nicht nur schön, sondern auch stabil. Eine Felcoschere ist eine Anschaffung für viele Jahre und ein guter Begleiter in jedem Garten. Nicht ohne Grund gibt es die Scheren schon seit 1947.
Uebersicht-Felcowerkzeuge.pdf (321.36 KB)
Uebersicht-Felcowerkzeuge.pdf
Die bekanntesten Felcowerkzeuge in der Übersicht.
Uebersicht-Felco-Ersatzteile.pdf (670.33 KB)
Uebersicht-Felco-Ersatzteile.pdf
Übersicht aller Felco-Ersatzteile. Hier ist zu sehen das für auftretende Reparaturen fast alles erhältlich ist.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Bochum
Beiträge: 5054
Dabei seit: 02 / 2005

Blüten: 1383
Betreff:

Die Pflege der Scheren

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 18:50 Uhr  ·  #2
Richtig pflegen und reinigen

Die Klinge mit einem trockenen Putzlappen nach jedem Arbeitstag sorgfältig reinigen. Optimal mit einem Pflegespray wie z.B. Felco980. Dieser Film zeigt es genau.

[html]




Anleitung zur Pflege der Felcoscheren[/html]
Dein Werkzeug sollte nach jedem Gebrauch gereinigt werden. Wenn das Werkzeug besonders schmutzig ist oder durch vorhandene Feuchtigkeit leicht Rost ansetzen könnte, reinige es unmittelbar nach der Arbeit.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Bochum
Beiträge: 5054
Dabei seit: 02 / 2005

Blüten: 1383
Betreff:

Öl schützt vor Verschließ

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 18:52 Uhr  ·  #3
Ölen der Klinge und Gegenkinge

Nach dem Reinigen sollte das Werkzeug geölt werden, damit es nicht rostet. Durch das Öl wird das Werkzeug auch wieder leichtgängig. Öle die Druckfeder und den Bereich zwischen der Klinge und der Gegenklinge. Bei den Scheren mit Rollgriff auch die Axe des Rollgriffes (FELCO 7,10 und 12) nach vielen Schnitten täglich ölen. Ein gutes Öl-Fett Nr. 990 gibt es vom Hersteller, es eignet sich aber auch gängiges Werkzeugöl und teilweise ein Pflanzenöl für die Pflege.

[html]




Ölen der Scheren[/html]
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Bochum
Beiträge: 5054
Dabei seit: 02 / 2005

Blüten: 1383
Betreff:

Die Schere richtig schleifen

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 18:58 Uhr  ·  #4
Schleifen der Klingen

Schleife die Klinge sobald der Schnitt mehr und mehr Kraft braucht. Das Spiel der Verschlussklinke und der Gegenklinge muss geregelt werden, sobald der Schnitt nicht mehr sauber ist. Du solltest das Werkzeug nach vielen Schnittarbeite mindestens einmal täglich schleifen und wenn du bemerkst, dass es nicht mehr optimal schneidet, schleife es sofort! Der Schleifstein hat die Nr. 902 und der Diamantschleifsten die Nr. 903.

[html]




Schleifen der Klingen. Im Film wird der Diamantschleifsten verwendet.[/html]
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Bochum
Beiträge: 5054
Dabei seit: 02 / 2005

Blüten: 1383
Betreff:

Die Klinge austauschen

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 19:06 Uhr  ·  #5
Austauschen der Klinge

Wenn Klinge und Gegenklinge nicht mehr aneinander vorbeigleiten oder die Klinge zu stark beschädigt ist, sollte sie ausgewechselt werden. Das Spiel zwischen Klinge und Gegenklinge wird durch Anziehen der Mutter geregelt. Die Klinge muss sich über 2/3 ihrer Länge an der Gegenklinge reiben.

[html]




Tauschen der Klinge[/html]
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Bochum
Beiträge: 5054
Dabei seit: 02 / 2005

Blüten: 1383
Betreff:

Gegenklinge ersetzen

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 19:33 Uhr  ·  #6
Gegenklinge austauschen

Wenn Klinge und Gegenklinge nicht mehr aneinander vorbeigleiten oder die Klinge zu stark beschädigt ist, sollte sie ausgewechselt werden. Das Spiel zwischen Klinge und Gegenklinge wird durch Anziehen der Mutter geregelt. Die Klinge muss sich über 2/3 ihrer Länge an der Gegenklinge reiben. Die benötigten Ersatzklingen gibt es im Shop.

[html]




Tauschen der Gegenklinge[/html]
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Bochum
Beiträge: 5054
Dabei seit: 02 / 2005

Blüten: 1383
Betreff:

Zerlegen und wieder zusammenbauen

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 19:34 Uhr  ·  #7
Eine Felco komplett zerlegen

Die Felcoscheren sollten zur Pflege regelmässig auseinander genommen werden, spätestens aber, wenn etwas blockiert ist, klemmt oder schwergängig wird. Mit diesen Tipp hält eine Felco fast ein Leben lang.

[html]




Das komplette zerlegen einer Schere[/html]
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Bochum
Beiträge: 5054
Dabei seit: 02 / 2005

Blüten: 1383
Betreff:

Überzug der Griffe erneuern

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 19:46 Uhr  ·  #8
Griffe neu beziehen

Wenn die Überzüge der Griffe zu stark abgenutzt oder beschädigt sind, können diese ausgewechselt werden. Dazu sollte man die Überzüge 2 Minuten in kochendes Wasser tauchen, auf die Griffe den Kleber (empfohlen Loctite 415) auftragen, den Griffüberzug aufziehen und trocknen lassen.

[html]




Überzüge der Griffe austauschen[/html]
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Bochum
Beiträge: 5054
Dabei seit: 02 / 2005

Blüten: 1383
Betreff:

Die Stossdämpfer wechseln

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 19:53 Uhr  ·  #9
Stossdämpfer austauschen

Wenn die Schere sich beim Schneiden zu abrupt schliesst, die Klingen sich überschneiden und der Puffer aber noch in einem gutem Zustand ist, dann sollte der Stossdämpfer ausgewechselt werden.

[html]




Austausch der Stoßdämpfer[/html]
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Bochum
Beiträge: 5054
Dabei seit: 02 / 2005

Blüten: 1383
Betreff:

Puffer ausgewechseln

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 19:57 Uhr  ·  #10
Puffer austauschen

Wenn sich die Schere beim Schneiden zu abrupt schliesst und der Stossdämpfer in gutem Zustand ist, so braucht in der Regel nur der Puffer ausgetauscht werden.

[html]




Austausch der Puffer[/html]
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Bochum
Beiträge: 5054
Dabei seit: 02 / 2005

Blüten: 1383
Betreff:

Verschlussklinke wechseln

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 20:00 Uhr  ·  #11
Verschlussklinke austauschen

Wenn die Verschlussklinke beschädigt ist und sich bei Gebrauch trotz Anziehen der Schraube löst, sollte sie ausgewechselt werden, da es bei ungewolltem öffnen der Schere zu Verletzungen kommen kann.

[html]




Austausch der Verschlussklinke[/html]
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Bochum
Beiträge: 5054
Dabei seit: 02 / 2005

Blüten: 1383
Betreff:

Das Sägeblatt der Felco 600, 610 & 620 wechseln

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 22:58 Uhr  ·  #12
Sägeblatt der Klappsäge oder der Baumsägen wechseln

Die Sägeblätter können nicht nachgeschliffen werden, da es die Härte der Blätter reduzieren würde und die Säge dann kaum noch schneidet. Das Blatt kann daher nur ersetzt werden sobald es nicht mehr sauber schneidet.

[html]




Sägeblatt der Felco600 austauschen[/html]

[html]




Sägeblätter der Typen 610 & 620 austauschen[/html]
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Garten & Pflanzen News

Worum geht es hier?
Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.