Welche "Kakteenmix" sind das?

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Alter: 40
Beiträge: 251
Dabei seit: 06 / 2017

Blüten: 50
Betreff:

Welche "Kakteenmix" sind das?

 · 
Gepostet: 10.02.2023 - 16:08 Uhr  ·  #1
Hallo

Die zwei Minis sind mir heute in den Einkaufswagen gehoppst. Irgendwer weiß doch bestimmt, wie die beiden heißen. :)


Öhm.. ich weiß grad nicht, wie ich den Anhang einfügen kann, ich hoffe, man sieht sie.


LG
Azubi
Avatar
Herkunft: Bayern
Beiträge: 25
Dabei seit: 04 / 2022

Blüten: 115
Betreff:

Re: Welche "Kakteenmix" sind das?

 · 
Gepostet: 10.02.2023 - 16:25 Uhr  ·  #2
Würde spontan vielleicht auf Stapelia gigantea tippen?!
Hauptgärtner*in
Avatar
Alter: 40
Beiträge: 251
Dabei seit: 06 / 2017

Blüten: 50
Betreff:

Re: Welche "Kakteenmix" sind das?

 · 
Gepostet: 10.02.2023 - 16:31 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von Brr Brr

Würde spontan vielleicht auf Stapelia gigantea tippen?!

Darauf hoffe ich insgeheim, weil ich schon ewig eine haben wollte ^^ Die linke sieht ihr schon sehr ähnlich, aber bei der rechten hab ich keinen Plan.

Danke.

Edit sagt:
Ich hab grad erst gesehen, dass bei der rechten anscheinend eine vertrocknete Blütenknospe dran hängt. Vielleicht hilft das.


LG
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24382
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 51260
Betreff:

Re: Welche "Kakteenmix" sind das?

 · 
Gepostet: 10.02.2023 - 18:25 Uhr  ·  #4
Also ich würde auch Stapelia sagen für beide Töpfe, beim Nachnamen halte ich mich aber zurück ;-)
Azubi
Avatar
Herkunft: Bayern
Beiträge: 25
Dabei seit: 04 / 2022

Blüten: 115
Betreff:

Re: Welche "Kakteenmix" sind das?

 · 
Gepostet: 10.02.2023 - 18:39 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von gudrun

Also ich würde auch Stapelia sagen für beide Töpfe, beim Nachnamen halte ich mich aber zurück ;-)

Stimmt, da war ich zu offensiv, weil mir nur "gigantea" schon mal begegnet ist. Könnte auch eine andere Stapelia sein.
Hauptgärtner*in
Avatar
Alter: 40
Beiträge: 251
Dabei seit: 06 / 2017

Blüten: 50
Betreff:

Re: Welche "Kakteenmix" sind das?

 · 
Gepostet: 10.02.2023 - 18:40 Uhr  ·  #6
Ah okay, danke und sorry, falls ich das vorher von Brr Brr falsch verstanden habe.

Ich freu mir grad nen Keks, ich werd das so feiern, wenn die hoffentlich irgendwann mal blühen.

LG
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Worum geht es hier?
Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.