Was sind das für Pflanzen und Unkräuter? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Was sind das für Pflanzen und Unkräuter?

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 658
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 23:32
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
vielleicht wisst Ihr da mehr ;-)
Bilder über Was sind das für Pflanzen und Unkräuter? von Mi 18 Mär, 2009 22:26 Uhr
keine Ahnung Blume.JPG
Nummer 2
keine Ahnung Blume 1.JPG
Rudbeckia gelb
unbek Zimmerpflanze.JPG
4
Unkraut häufig.JPG
Wiesenschaumkraut
Unkraut häufig 1.JPG
6
wahrsch Baldrian.JPG
Baldrianbaby
wahrsch Primel.JPG
8
wahrsch Seifenkraut 1.JPG
9
Rhodo mit weißen Punkten.JPG
Zikadenschaden
Zuletzt geändert von Cerifera am Do 19 Mär, 2009 3:24, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5340
Bilder: 68
Registriert: So 07 Okt, 2007 14:56
Wohnort: Lütjensee
Blog: Blog lesen (26)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7763
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 22:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 525
BeitragMi 18 Mär, 2009 23:37
nr 3 könnte ein wegerich sein.
nr 5 könnte gartenschaumkraut Bilder und Fotos zu gartenschaumkraut bei Google. sein.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 364
Bilder: 14
Registriert: Mi 19 Nov, 2008 22:00
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Mär, 2009 0:00
Hallo Cerifera!
1. Saxifraga
2. Würde mich vergissmeinicht anschießen
3. Könnte Sonnenhut, Rudbeckia sein
4. ?
5. auf jeden Fall Cardamine (konsequent wegzupfen :wink: )
6. ?
7. ?
8. Würde mich Vergissmeinicht anschließen, vielleicht auch Salbei, riech mal dran
9. ?
Der Rhododendron leidet vermutlich unter Zikaden

Viele Grüsse, Christian
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 439
Registriert: Mo 18 Jun, 2007 14:26
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Mär, 2009 0:10
Bild 7 scheint wirklich Baldrian zu sein!! Zundest sieht der genau so aus, wie meiner der gerade austreibt.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 658
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 23:32
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Mär, 2009 3:32
muss das Bild 1 morgen nochmal hochladen (hab ich aus Versehen gelöscht) :-(

Das Verissmeinnicht habe ich auch im Garten aber das hat so abgerundete Blätter wie Bellis und das ist schon etwas größer zu sehen. Sehen Vergissmeinnicht in kleinem Stadium anders aus???

Glaube es ist wirklich eine Königskerze. Gehören die denn zu den Primel-Arten? Sieht aus wie eine Monster Primel ;-) Riechen tut es nicht, nur nach Pflanze eben. Salbei kenne ich ;-)

Vielen Dank für Eure Mühen das hilft mir schon mal sehr weiter!

Kennt einer den Namen der Zimmerpflanze und des vermutlichen Seifenkrautes? Dieses Seifenkraut (nenn ich jetzt mal so) hat eine ziemlich heftige und braune Pfahlwurzel, die beim Ausgraben nie mit raus geht, schlimmer noch als bei großem Löwenzahn und eher holzig. Riechen tu ich nicht sonderlich etwas an der Pflanze, sie ist mehrjährig, dankbar, schnittverträglich, wächst sonnig bis halbschattig, sehr trockenheitsverträglich, sie blüht rosa (Mai rum) und wächst eher hängend, hier sieht man es gut:

http://home.arcor.de/nl1980/assets/imag ... Ringen.JPG

LG
Cerifera
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5340
Bilder: 68
Registriert: So 07 Okt, 2007 14:56
Wohnort: Lütjensee
Blog: Blog lesen (26)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDo 19 Mär, 2009 7:20
Hallo!
Hatte bei 4. der Zimmerpflanze 2 Vorschläge gemacht. Schau doch mal, ob da was paßt. Hat sie schonmal geblüht?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2145
Registriert: Do 05 Jun, 2008 12:27
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Mär, 2009 8:36
Bei Nr. 4, der Zimmerpflanze, bin ich mir fast sicher, daß es ein Kußmäulchen, Nematanthus ist.
Guck mal: http://images.google.de/images?hl=de&q= ... thus&gbv=2.
Spätestens, wenn es blüht, weißt Du Bescheid.
LG
Ulli

edit: Nr.3 ist die Zimmerpflanze
OfflineKassandra
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Mär, 2009 9:35
Könnte das dritte von unten ein Borrtesch Bilder und Fotos zu Borrtesch bei Google. sein?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 658
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 23:32
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Mär, 2009 13:29
ne Kassandra ist offenbar eine Königskerze.

Die Nummer vier blüht rot, die Stengel und Blätter sind behaart - die Haare haben eine rötliche Farbe, diese Farbe ähnelt auch stark der Farbe der Blüte. Die Stängel sind teilweise dunkler behaart als die Blätter. Die Blüte wird rot und wirkt fast ein wenig wie von einem Kaktus.

LG
Cerifera
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5340
Bilder: 68
Registriert: So 07 Okt, 2007 14:56
Wohnort: Lütjensee
Blog: Blog lesen (26)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDo 19 Mär, 2009 13:59
Wegen Nr. 4 hab ich eben auch nochmal alles mögliche verglichen, kam aber immer wieder bei Aeschynanthus raus.
Danke für das Bild Schwarze Lilie! =D>
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 658
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 23:32
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Mär, 2009 14:08
weiß nicht ist das diese Schamblume? Da gibt es ja auch verschiedene Arten, aber teilweise sind die gar nicht behaart meine ist das aber. Doch die Blüten kommen sehr gut hin. Das erste Bild sieht meiner doch sehr ähnlich. Danke schwarze Lilie!
Bilder über Was sind das für Pflanzen und Unkräuter? von Do 19 Mär, 2009 14:08 Uhr
Steckling blume.JPG
nochmal Blume.JPG
keine Ahnung.JPG
hier ist die Nummer 1 wieder :-)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3331
Registriert: Mi 10 Okt, 2007 13:52
Wohnort: HN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Mär, 2009 14:09
Ist ne große Änlichkeit,von der Blüte auf jeden Fall, die Aeschynanthus hat aber keine Haare :-##
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 658
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 23:32
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Mär, 2009 14:12
ne sehe gerade, dass Deine auch beide behaart sind. An den Blüten kann man das gut erkennen.
Nächste

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was sind das für Unkräuter? von amoebius, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

3583

Fr 14 Sep, 2012 14:08

von amoebius Neuester Beitrag

Was sind das für Unkräuter? - gelöst von Solaris, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

6335

Do 07 Jun, 2012 19:08

von Solaris Neuester Beitrag

Welche Unkräuter sind das? gelöst von tim_0805, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2052

Do 22 Nov, 2012 18:50

von resa30 Neuester Beitrag

Super-Unkräuter sind resistent gegen Unkrautvernichter von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

2320

Fr 27 Jul, 2012 7:36

von Frank Neuester Beitrag

Dekorative Unkräuter? von Scrooge, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 61 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

61

13810

Fr 19 Jul, 2013 19:01

von resa30 Neuester Beitrag

diverse Unkräuter im Pflanzstreifen von SnoopySU, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

6324

Do 10 Mai, 2007 8:59

von nazareno Neuester Beitrag

Unkräuter im Rasen entfernen von 5596alexander, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

1906

Mi 01 Okt, 2008 12:58

von Junie Neuester Beitrag

Unbekannte <Unkrauter> aus dem Wald von Mikey++, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

2692

Mi 10 Mär, 2010 14:42

von tartan Neuester Beitrag

2 UNKRÄUTER (?) machen sich überall breit - Namen/Hilfe? von MarsuPilami, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 13 Antworten

13

2340

Fr 24 Jun, 2011 9:50

von MarsuPilami Neuester Beitrag

was sind das für Pflanzen?? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1683

Sa 19 Mai, 2007 20:58

von DAGR Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Was sind das für Pflanzen und Unkräuter? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was sind das für Pflanzen und Unkräuter? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der unkraeuter im Preisvergleich noch billiger anbietet.