Was könnte das sein? - Pachira aquatica - Glückskastanie - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche
Gardify – smarter Gärtnern

Was könnte das sein? - Pachira aquatica - Glückskastanie

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 204
Bilder: 2
Registriert: Sa 04 Aug, 2012 21:04
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Guten Abend,

ich habe im Sommer bei einem Ausflug nach Franken diese interessante Pflanze entdeckt, und frage mich seither, was es denn für eine Pflanze sein könnte. Die Blätter erinnern mich ein bisschen an meine Mini-Mango, bevor sie eingegangen ist...
Ahja, und diese Pflanze stand in einem festen Kübel draußen, dh die kühlen Nächte scheinen ihr nicht allzu viel auszumachen.
Ich hoffe ihr seid noch nicht gelangweilt von noch einer "was ist das"-Frage :wink:

Schönen Abend und schon einmal Dankeschön!
amalia
Bilder über Was könnte das sein? - Pachira aquatica - Glückskastanie von Mo 08 Okt, 2012 20:17 Uhr
IMG_7395.JPG
IMG_7396.JPG
Zuletzt geändert von amalia13 am Mo 08 Okt, 2012 20:24, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2796
Registriert: Mo 30 Mai, 2011 16:36
Geschlecht: männlich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragMo 08 Okt, 2012 20:18
Das könnte eine Pachira sein? Oder nicht??

Warte aber noch andere Beiträge ab. :)
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 12:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 08 Okt, 2012 20:18
das sieht aus wie eine Pachira aquatica Bilder und Fotos zu Pachira aquatica bei Google. / Glückskastanie. :wink:

Eigentlich ist es eine tropische Pflanze, die sich zumindest bei mir als sehr eigen erweist... 8)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 347
Bilder: 5
Registriert: So 30 Sep, 2012 6:17
Wohnort: thüringen SHK
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 08 Okt, 2012 20:22
schließe mich an! der geflochtene stamm deutet auch darauf hin, die stehen oft mit so geflochtenem stamm im baumark oder so.alsö denk ist pachira
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 204
Bilder: 2
Registriert: Sa 04 Aug, 2012 21:04
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 08 Okt, 2012 20:24
Vielen Dank für eure schnellen Antworten!! :D
Vielleicht leg ich mir auch so eine zu...
Ist die wohl schwierig in der Pflege, resa?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2796
Registriert: Mo 30 Mai, 2011 16:36
Geschlecht: männlich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragMo 08 Okt, 2012 20:26
amalia,

also ich schließe mich Resa an das die Pachira eine sehr "Zickige" Pflanze ist.
Und sie muss man echt gut Pflegen.

Bei mir sind bestimmt shcon 2 kaputt gegangen und seit dem habe ich mir keine mehr geholt.. :mrgreen:

P.s: Erny das hat nicht unbedingt was mit dem Geflochtenen Stamm zu tun. Deswegen muss es nicht unbedingt eine Pachira sein ;) Nur mal so am Rande erwähnt ^^
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 12:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 08 Okt, 2012 20:33
ich hab mir extra eine mit nur einem Stamm (ungeflochten) geholt. Bei den geflochtenen Pflanzen drücken sich leider im höheren Alter die einzelnen Stämme gegenseitig die Wasser- und Nährstoffzufuhr ab. Aber meiner sieht trotzdem nicht sehr glücklich aus. Die Blätter bleiben eher klein und verformt und kaum hat er mal ein schönes ausgebildet, schmeisst er es wieder ab. Er reagiert sowohl empfindlich auf zu viel als auch auf zu wenig Wasser. Zu viel Sonne mag er auch nicht...

Irgendwie hab ich den Dreh noch nicht raus, aber noch lebt er so vor sich hin. Ich gebe die Hoffnung noch nicht ganz auf! :mrgreen:
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragMo 08 Okt, 2012 20:41
die ist doch total pflegeleicht :- , zumindest demnach :-

aber wenn man hier im Forum die ganzen Probelme mit der Pachira liest, würd ich sie auch nicht als ganz einfach bezeichnen.
Meine (ehemals geflochten, mittlerweile nur noch einstämmig) macht irgendwie auch, was sie will, sie schmeisst die Blätter, bildet aber auch neue Triebe - am besten tut ihr wohl Nicht-Beachtung :mrgreen:
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 204
Bilder: 2
Registriert: Sa 04 Aug, 2012 21:04
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 10 Okt, 2012 21:48
Hm vielleicht überleg ich mir das mit der Pachira besser nochmal... :wink:
Danke jedenfalls für eure Antworten!
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragDo 11 Okt, 2012 7:31
amalia, wenn sie dir so gut gefällt, gönn dir eine :mrgreen:
Wenn Probleme mit ihr auftauchen sollten, werden wir dir gerne helfen, sie zu lösen :D

(ich bin der Überzeugung, in diesem Forum vor gar nicht allzu Zeit ein Foto einer tollen großen Pachira gesehen zu haben - und find es einfach nicht :wink: )
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 204
Bilder: 2
Registriert: Sa 04 Aug, 2012 21:04
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 11 Okt, 2012 19:20
danke, Sanne :wink:
aber ich warte besser erst mal den Winter ab, hab jetzt schon kaum mehr Platz in der Wohnung, dabei sind noch gar nicht alle Pflanzen vom Balkon drin... :roll:

LG

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Glückskastanie (pachira aquatica) von BANanenfinn, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2106

Fr 06 Aug, 2010 19:51

von BANanenfinn Neuester Beitrag

Glückskastanie - Pachira aquatica von Melle133, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2478

Sa 21 Jul, 2012 11:55

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Glückskastanie (pachira aquatica) ... krank von hubraum, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 18 Antworten

1, 2

18

26520

Do 17 Feb, 2011 15:08

von Tatze Neuester Beitrag

Was ist das für eine Palme? Glückskastanie Pachira aquatica von Yggi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1602

Mi 09 Nov, 2011 19:18

von Yggi Neuester Beitrag

Pachira aquatica (Glückskastanie) nach Schnitt von Marie12, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

326

So 24 Mär, 2019 14:50

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Glückskastanie (Pachira aquatica) braune Flecken von Gruene_Zauberwelt, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

142

So 28 Jun, 2020 16:47

von gudrun Neuester Beitrag

Glückskastanie (Pachira aquatica) umtopfen - welche Erde? von Kokoskarla, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

11421

Di 23 Okt, 2012 21:18

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

glückskastanie (pachira aquatica) flecken und tiere in erde von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1620

Mi 22 Jun, 2011 17:40

von Äpfelchen Neuester Beitrag

Wer kennt diese Pflanze? Pachira aquatica - Glückskastanie von Yodine, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

481

Di 06 Sep, 2016 9:23

von digital_witness Neuester Beitrag

Pachira Aquatica von Skahexe, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

7454

Di 27 Mai, 2008 12:42

von Rinny Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Beachte auch zum Thema Was könnte das sein? - Pachira aquatica - Glückskastanie - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Was könnte das sein? - Pachira aquatica - Glückskastanie dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der aquatica im Preisvergleich noch billiger anbietet.