Bonsai: Ligustrum sinensis Blätter trocknen aus, Hilfe! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge
aussaatwettbewerb

Bonsai: Ligustrum sinensis Blätter trocknen aus, Hilfe!

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 0:05
Renommee: 0
Blüten: 0
Guten Tag,

bin neu und habe mir vor ca. einem Monat einen Bonsai "Ligustrum sinensis" gekauft welcehr am Anfang auch schön saftige Blätter hatte.

Dann ist mir einmal beim tauchen ein kleiner Ast längst angebrochen wodurch dort natürlich die Blätter vertrockneten. Also habe ich diesen Astabschnitt abgeschnitten.

Nun habe ich das Problem, das mitlerweile der ganze Baum die Blätter hängen, lässt und ich absolut nicht weiss woran es liegt. Er ist auch immer genügend feucht, an der WAsserzufuhr dürfte es eigentlich nicht liegen, muss dazu sagen das ich totaler Neuling bin.

habe mal eine Foto von dem Baum gemacht, bitte helft mir.

Bild
Zuletzt geändert von xenox am Mi 31 Jan, 2007 20:17, insgesamt 1-mal geändert.
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 0:05
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 31 Jan, 2007 18:17
Hat denn niemand eine Idee? bin echt verzweifelt, die ganzen Blätter sind total trocken und erholen sich nicht mehr :(

Bitte helft mir, will den Baum nicht sterben lassen. :cry:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 20:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 31 Jan, 2007 18:23
Hallo xenox!
Schreib mal ein wenig mehr zu der Pflege und wie du ihn hällst.
Wo steht er ? Einfluß von Heizkörpern kann auch eine Role spielen!
Wie oft gießt du ihn.

Welken die Blätter oder trocknen sie aus?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 20:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 31 Jan, 2007 18:25
Schau mal hier rein vieleicht findest du da was brauchbares :wink:
http://green-24.de/forum/ftopic4694.html
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 0:05
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 31 Jan, 2007 20:07
Danke für eure Antworten.
Sie trocknen eher aus. Ja es ist ein Heizkörper in der nähe...manche Blätter sind halt so trocken das sie beim anpusten abfallen und manche sind auch total zusammengezogen, aber halten sich noch am Ast.

Ich tauche ihn ca alle 3 Tage.
Je nachdem wie trocken die Erde is.

Licht sollte er auch genug bekommen steht unter dem Fenster auf einem Tisch.

Luftfeuchtigkeit beträgt ca 40 % und Raumtemperatur 21 C°

PS: Muss dazu sagen das es auf dem BIld harmloser aussieht als es ist, die Blätter sind wirklich alle pupstrocken. Mache mir ernsthaft Sorgen,wie ich das wieder hinbekommen soll.

Den Baumarktbonsai Thread, habe ich auch schon gelesen, aber keine wirkliche Antwort gefunden.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 17:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 31 Jan, 2007 20:32
Hallo Xenox,

also alle 3 Tage tauchen hört sich für mich viel zu viel an...jetzt im Winter. Die Erde sollte zwischen dem Giessen trocknen können. Ich meine, dass die Wurzeln vielleicht zu nass waren und beginnen zu faulen und somit können sie den Baum nicht mehr mit Wasser versorgen....ich würde ihn mal komplett trockenlegen. Zusätzlich vielleicht in einen hellen Raum ohne Heizung und wenn es geht auch die Luftfeuchtigkeit erhöhen und besprühen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 0:05
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 31 Jan, 2007 20:38
Was meinst du mit "trockenlegen" ?

Dachte man darf diese Art von Bäumchen nicht besprühen sagte mir zumindest der Mann der ihn mir verkauft hat, er meinte das könnte diese Bonsaiart gar nicht ab.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 17:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 31 Jan, 2007 20:57
Hmmm...die Erde eben so schnell wie es geht trocken bekommen, ggf. andere Erde. Gutes durchlässiges Substrat ist sehr wichtig.

http://www.bonsai-fachforum.de/ftopic2092.html.
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 0:05
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 31 Jan, 2007 20:59
Meinst du wenn die Wurzel wirklich gefault ist, bekomme ich die nochmal gerettet?

Ich könnte ihn ja trockenfönen ?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 17:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 31 Jan, 2007 21:05
Ja....wenn Teile davon noch gesund sind, dann schon. Dazu müsstest Du ihn mal vorsichtig aus seinem Gefäss nehmen und die dunklen, braunen Wurzeln abschneiden, die gesunden sollten hell sein.
NEIN....nicht fönen :!:
Ich hoffe ja auch, dass sich die Bonsaiexperten auch noch melden :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 0:05
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 02 Feb, 2007 14:48
Also habe ihn mal komplett aus dem Topf genommen, aber muss sagen, dass die Wurzeln alle noch intakt zu seien scheinen.

Dann kann es doch eigentlich nur am Klima liegen? Aber ich denke mal das wird sehr lange dauern, bis sich ein Baum wieder von sowas erholt?
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42904
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 62
Blüten: 11442
BeitragFr 02 Feb, 2007 15:06
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 0:05
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 05 Feb, 2007 14:10
Rose23611 hat geschrieben:hallo xenox

Ligustrum sinensis


schau hier mal nach

http://www.yamadori-bonsai.de/c/05/Art/Lis.htm

http://www.bonsai-manufaktur-shop.de/Zi ... 35735.html

http://www.arnim-bonsai.de/pflegetipp_l ... ensis.html

ich drück die daumen für deinen bonsai :wink:


Die meisten Sachen davon habe ich auch schon gefunden. Aber erholen sich tote ganz trockene Blätter überhaupt? könnte mir eher vorstellen, das erst die alten ab müssen und dann welche nachwachsen?

Glaube die Blätter sind nämlich echt im moment so trocken das ich Sie Prima Räuchern könnte ^^
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42904
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 62
Blüten: 11442
BeitragMo 05 Feb, 2007 14:23
hallo

trockene oder tote blätter erholen sich nicht mehr :cry:
vielleicht erholt sich dein baum noch und bekommt neue blätter :?

sonst weis sich auch leider keinen rat mehr :oops:
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 0:05
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 05 Feb, 2007 14:24
Rose23611 hat geschrieben:hallo

trockene oder tote blätter erholen sich nicht mehr :cry:
vielleicht erholt sich dein baum noch und bekommt neue blätter :?

sonst weis sich auch leider keinen rat mehr :oops:


Also kann ich die Blätter ruhig alle abmachen, die Staubtrocken sind ?
Nächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bonsai Ligustrum sinensis von brownbody, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

4308

Mi 06 Feb, 2008 20:43

von Roger Neuester Beitrag

Bonsai Ligustrum sinensis- Chienesicher Liguster Pflegetipps von *Jasmin*, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

4341

So 03 Dez, 2006 14:06

von Niklas Neuester Beitrag

Ligustrum sinensis (Bonsai) richtig schneiden- aber wie??? von Kerzenwachspuhler, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

4711

So 15 Feb, 2009 19:02

von Kerzenwachspuhler Neuester Beitrag

Ligustrum sinensis verliert Blätter & Co. von d0nY?!, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 19 Antworten

1, 2

19

4879

Fr 02 Mär, 2007 18:51

von d0nY?! Neuester Beitrag

Bonsai Blätter trocknen ab! von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

3381

Sa 05 Jun, 2010 9:31

von Gast Neuester Beitrag

Bonsai verwelkt Blätter trocknen aus von IK3009, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 0 Antworten

0

1074

Di 31 Dez, 2013 13:22

von IK3009 Neuester Beitrag

ficus? - Ligustrum sinensis von amoebius, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2050

Sa 13 Okt, 2012 15:54

von Rose23611 Neuester Beitrag

Nekrosen an Ligustrum Sinensis / Befall an Palisanderbaum von Dampfnudel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

403

Mo 15 Aug, 2016 7:04

von Dampfnudel Neuester Beitrag

Blätter sind schlaff und trocknen aus - Hilfe von uherbert, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1403

So 30 Mär, 2008 11:02

von Rose23611 Neuester Beitrag

Mein Bonsai: Chinesischer liguster (ligustrum chinesis) von FawN, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

23115

Mi 28 Nov, 2007 16:50

von bonsaifreak Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Bonsai: Ligustrum sinensis Blätter trocknen aus, Hilfe! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Bonsai: Ligustrum sinensis Blätter trocknen aus, Hilfe! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hilfe im Preisvergleich noch billiger anbietet.