Veilchen - Violaceae - Alle Arten - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Veilchen - Violaceae - Alle Arten

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 643
Bilder: 1
Registriert: Fr 11 Nov, 2011 22:57
Wohnort: zwischen meinen Pflanzen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragVeilchen - Violaceae - Alle ArtenDi 23 Okt, 2012 0:47
Hallo :mrgreen:

Mir fehlt irgendwie der Stiefmütterchen und Hornveilchen thread.
Desshalb, würde ich gerne einen öffnen.
Aber hier sind auch alle anderen Veilchen herzlich willkommen. :mrgreen:
Ich finde, diese Pflänzchen verdienen auch ein eigenes Thema.
Es gibt sie immerhin in so vielen verschiedenen schönen Farbkombinationen :mrgreen: \:D/


(Falls ich ihn übersehen habe, tut mir das sehr leid) :(
(Ich habe wirklich verzweifelt gesucht) :(

Ich fange gleich mal an :mrgreen:
Bilder über Veilchen - Violaceae - Alle Arten von Di 23 Okt, 2012 0:47 Uhr
Mein Liebling (1728 x 1296).jpg
Mein absoluter Liebling!
Es ist so süß!
Hornveilchen (1728 x 1296).jpg
Noch mehr Hornveilchen (1728 x 1296).jpg
Veilchen.png
Stiefmütterchen 2 (1728 x 1296).jpg
Das hat am Rand so schön irisiert
Das sieht man leider nicht so gut auf dem Bild
By Hobbybäumchen 117 (864 x 648).jpg
By Hobbybäumchen 125.JPG
Das auch =D
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28437
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 131
Blüten: 58758
BeitragDi 23 Okt, 2012 7:50
Magst du noch einen kurzen Steckbrief dazu schreiben? Dann können wir ihn zu den anderen 'Beliebten Pflanzen' schieben...;)
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 643
Bilder: 1
Registriert: Fr 11 Nov, 2011 22:57
Wohnort: zwischen meinen Pflanzen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Okt, 2012 13:23
Ich versuchs mal :o
Benutzeravatar
Nympha viridis
Nympha viridis
Beiträge: 10967
Bilder: 0
Registriert: So 13 Jun, 2010 11:35
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Renommee: 14
Blüten: 140
BeitragSa 08 Jun, 2013 18:07
Habe diesen Thread wieder entdeckt :mrgreen:
Da habe ich doch gleich mal ne Frage.

Ich habe massig Samenkapseln an meinen Hornveilchen.
Sie sind grün und helle Samen schimmern durch.

Wie sehen reife Früchte aus ?

Möchte dann gerne die Samern ernten :mrgreen:
Bilder über Veilchen - Violaceae - Alle Arten von Sa 08 Jun, 2013 18:07 Uhr
Balkon2013 117yy.jpg
Hornveilchen
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3732
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 21:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
BeitragSa 08 Jun, 2013 23:03
Reif sind die Samenkapseln, wenn Du drauf drückst und die 'Seitennähte' aufplatzen. Die Samen sind hell. Das Problem bei den Samen der gekauften Hornveilchen ist, daß die ausgesäten oft gar nix mit der Mutterpflanze zu tun haben. Es sind sozusagen Überraschungseier. Die Samen keimen übrigens super. 100% Keimquote.
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 09 Jun, 2013 8:04
O:) Ich bin ja eh der Meinung, daß H.R. Giger und Ridley Scott bei dem Film "Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt" bei den Alieneiern die Samenkapseln von Viola abgekupfert haben ...

Ohne Schmarrn, genauso sehen die offenen Samenkapseln aus, Stefanie ... wie so ein Krake (oder eben Alien-Ei) :mrgreen:

In den ersten Minuten bleiben die Samen dann noch in den geöffneten Kapseln hängen ... wenn diese eintrocknen, dann werden die Samen herausgeschleudert (bis zu 2 m) ... und auch Ameisen sind bei der Samenverbreitung gerne beteiligt - sie fressen die Samenhülle und der Same bleibt dann irgendwo liegen und keimt ... meine sämtlichen Viola sind mittlerweile im ganzen Garten verstreut ... :wink:
Benutzeravatar
Nympha viridis
Nympha viridis
Beiträge: 10967
Bilder: 0
Registriert: So 13 Jun, 2010 11:35
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Renommee: 14
Blüten: 140
BeitragSo 09 Jun, 2013 8:06
Hallo Eve,

vielen Dank für deine ausführliche Antwort :knuddelx:
Dann werde ich mal fleißig Samen sammeln :mrgreen:
Das es Überraschungseier werden, stört mich bei den Veilchen überhaupt nicht.
Da lasse ich mich doch gerne überraschen.

Wann säe ich die denn am besten ?

Habe auch noch ein paar tolle Bilder gefunden :wink:

Edit bedankt sich auch bei Kerstin :mrgreen:
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 09 Jun, 2013 8:08
Du kannst Veilchen sowohl im Herbst, als auch im Frühjahr aussäen ... die Herbstsaat blüht dann schon im darauffolgenden Frühling ... die Frühjahrssaat dann meist erst im nächsten Jahr, bringt aber im Herbst schonmal 'ne Vorblüte :wink:
Benutzeravatar
Nympha viridis
Nympha viridis
Beiträge: 10967
Bilder: 0
Registriert: So 13 Jun, 2010 11:35
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Renommee: 14
Blüten: 140
BeitragSo 09 Jun, 2013 8:09
und wie bekomme ich die Jungpflanzen dann über den Winter :-k
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3732
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 21:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
BeitragSo 09 Jun, 2013 9:39
Im Prinzip sind auch die Jungpflanzen komplett winterhart - selbst in meinen Balkonkästen war das so. Wenn Du in Töpfe aussäst, kann das aber anders aussehen. In diesem Fall würde ich die Pflänzchen frostfrei und hell überwintern. Übrigens, meine Pflanzen waren alle auch wintergrün. Was ich sehr hübsch empfunden habe - selbst ohne Blüten.
Bilder über Veilchen - Violaceae - Alle Arten von So 09 Jun, 2013 9:39 Uhr
dsc_3587_Hornveilchen_Schnee.jpg
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Nympha viridis
Nympha viridis
Beiträge: 10967
Bilder: 0
Registriert: So 13 Jun, 2010 11:35
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Renommee: 14
Blüten: 140
BeitragSo 23 Jun, 2013 16:17
Hier die ersten Samen, die ich heute vom Balkonboden gesammelt habe :- :-#=
Bilder über Veilchen - Violaceae - Alle Arten von So 23 Jun, 2013 16:17 Uhr
Geeen13 141pp.jpg
Hornveilchen-Samen
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3732
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 21:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
BeitragMo 24 Jun, 2013 11:27
Super! Ich hab auch schon welche abgesammelt. Bin gespannt, wie die nächste Generation von gelb-violett aussehen wird :)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5881
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (202)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 39
Blüten: 390
BeitragMi 26 Jun, 2013 16:50
Ich wurde letztens auf ganz originelle Weise beschenkt... :-#=
Hab ein Herbarium anzulegen und hab Pflanzen gepresst, u.a. auch ein Acker-Stiefmütterchen. Hab dann nach einiger Zeit mal nachgeschaut, wie weit die Pflanzen schon sind und - hoppla - was kullerte mir da denn entgegen? Hatte das Mütterchen doch glattweg ein Samenkapseln gehabt, die wohl in der Presse weiter ausgereift waren. :-#=
Hab das Saatgut in ein Tütchen verpackt und gut beschriftet. Ich sä's nächstes Jahr aus.

Sind das eigentlich Kaltkeimer? :-k

lg
Henrike
Nächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bonsai - Alle Arten und Sorten von Essigbaum, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 605 Antworten

1 ... 39, 40, 41

605

114363

Di 25 Apr, 2017 16:08

von C.S. Neuester Beitrag

Fingerhüte - Digitalis - alle Arten, Sorten und Hybriden von GinkgoWolf, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 20 Antworten

1, 2

20

7814

Do 21 Jun, 2018 11:54

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Ist das ein Veilchen ? von gunilla, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

2779

Di 21 Aug, 2007 13:41

von Rose23611 Neuester Beitrag

Veilchen blühen! von Jondalar, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 14 Antworten

14

3277

Fr 09 Feb, 2007 20:02

von Jondalar Neuester Beitrag

Veilchen, welche Art ist es? von Andreas Pulwey, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2217

Mi 18 Apr, 2007 16:15

von stella_riamedia Neuester Beitrag

U-Veilchen Stecklinge von Luftbaente, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

2401

Do 09 Okt, 2008 11:38

von Luftbaente Neuester Beitrag

Usambara Veilchen von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

4002

Fr 05 Feb, 2010 20:38

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Schwarzblühendes Veilchen von Inyourgarden, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1391

Mo 20 Sep, 2010 20:41

von Plantsman Neuester Beitrag

Veilchen aussähen? von Marie-Christin, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

8492

Sa 29 Jan, 2011 8:58

von Jondalar Neuester Beitrag

1001 Veilchen von Viola, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 5 Antworten

5

1733

Mi 16 Feb, 2011 7:12

von daylily Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Veilchen - Violaceae - Alle Arten - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Veilchen - Violaceae - Alle Arten dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der arten im Preisvergleich noch billiger anbietet.