Unbekannte Samen aus der Türkei - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Unbekannte Samen aus der Türkei

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 98
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 17:46
Wohnort: 40 km nördlich von Weiden in der Opf.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragUnbekannte Samen aus der TürkeiSa 23 Okt, 2010 15:59
Hallo ihr hier im Forum,
ich war in den Sommerferien in der Türkei und habe da einige Samen gefunden, wusste jedoch nicht wie die dazugehörigen Bäume hießen.
Hier die Bilder dazu:
1. Da waren in einer Hülse immer 4 Stück. die Hülse war wie von einer Physalis, nur in braun.
2. Die waren in einer Hülse in Erbsenform, ebenfalls braun. Die Blätter des Baums waren länglich und ungefähr doppelt so breit wie die von einem Grashalm.

Ich würde gerne wissen wie die Bäume heißen und wie man aus den Samen Bäume zieht.

Danke schon im voraus für eure Antworten,
LG ralf
Bilder über Unbekannte Samen aus der Türkei von Sa 23 Okt, 2010 15:59 Uhr
IMG_0824.JPG
IMG_0823.JPG
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 98
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 17:46
Wohnort: 40 km nördlich von Weiden in der Opf.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Okt, 2010 16:03
Entschuldigung, hab die Bilder falsch herum reigestellt...... :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 19:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Okt, 2010 16:04
Dann war es vielleicht eine Physalis peruviana? Die wird nämlich nicht orange wenn sie reif ist, sondern trocknet braun ein.

lg Robert ;-)
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 98
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 17:46
Wohnort: 40 km nördlich von Weiden in der Opf.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Okt, 2010 16:07
weiß nicht weil die samen waren da einfach ohne fruchtfleisch drinne und im quadrat angeordnet...
LG ralf
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 19:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Okt, 2010 16:11
Aah ok dann könnte es ein Cardiospermum gewesen sein. Für den wäre das nämlich typisch. Zu deutsch auch Ballonwein genannt.
http://www.google.at/images?um=1&hl=de& ... =&gs_rfai=

lg Robert ;-)
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 98
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 17:46
Wohnort: 40 km nördlich von Weiden in der Opf.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Okt, 2010 16:14
Kommt schon näher dran aber ich glaube das ist es auch nicht, weil der samen erstens nicht zu viert in der hülse ist und zweitens so einen weißen Flecken hat....
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Mo 25 Okt, 2010 17:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 30 Okt, 2010 20:23
Hallo
waren die Samen auf dem 2. Bild, also das mit der Nr.1, Zufälligerweise in diesen Schotten???
Ich habe sie aus der Türkei als wir in den Bergen in der Nähe von Karaburun (zwischen Antalya und Alanya). Es hing an einem kleinem Baum.


MfG Hobbygaertner
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 98
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 17:46
Wohnort: 40 km nördlich von Weiden in der Opf.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 31 Okt, 2010 15:05
nein die waren viel schmaler und die samen sehen auch irgendwie anders aus.... :-k

trotzdem vielen dank
ralf
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 98
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 17:46
Wohnort: 40 km nördlich von Weiden in der Opf.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 09 Nov, 2010 18:48
hab da noch was, das euch weiterhelfen könnte:
die blätter hatten die form wie bei einer weide...

LG ralf
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 98
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 17:46
Wohnort: 40 km nördlich von Weiden in der Opf.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 09 Nov, 2010 18:49
bei nr. 2 meinte ich ... :oops:
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28436
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 131
Blüten: 58758
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 98
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 17:46
Wohnort: 40 km nördlich von Weiden in der Opf.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 11 Nov, 2010 18:28
acacia melanxylon stimmt! =D> danke für deine antwort!!! :-#= :-#)
doch: wie ist das mit der anzucht?
nr. 1 ist falsch. die hülsen waren nicht so puschelig.

vielen, vielen, vielen und nochmals vielen dank!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

LG ralf
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 98
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 17:46
Wohnort: 40 km nördlich von Weiden in der Opf.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 11 Nov, 2010 18:52
naja ... vielleicht doch net ...
die samen haben keine rote hülle innen

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Unbekannte Samen und Palmenfrüchte aus der Türkei von heinze1970, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

5768

Sa 13 Nov, 2010 20:36

von heinze1970 Neuester Beitrag

Noch mehr unbekannte Samen aus der Türkei von heinze1970, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

3804

Di 19 Apr, 2011 13:50

von green_abc Neuester Beitrag

unbekannte Samen aus der Türkei - Paliurus spina-christi von storchschnabel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

439

So 20 Okt, 2013 22:33

von Laresie Neuester Beitrag

Unbekannte Beetpflanze (Türkei) von Beatty, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

501

Mo 27 Aug, 2012 21:00

von resa30 Neuester Beitrag

Samen aus der Türkei -> Jacaranda mimosifolia von Steger, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

5726

Mi 15 Nov, 2006 0:23

von Ruth Neuester Beitrag

Unbekannte Früchte (Türkei)? Ziziphus jujuba von Lorraine, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

8900

Fr 03 Dez, 2010 16:55

von Gast Neuester Beitrag

Unbekannte Samen und unbekannte Pflanze aus Madeira von steffi08, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

7378

So 19 Okt, 2008 19:35

von steffi08 Neuester Beitrag

Ein Baldrian aus der Türkei von fellmuthow, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1163

Mi 18 Mär, 2009 9:01

von fellmuthow Neuester Beitrag

Samenkapseln aus Türkei von muck, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

792

So 08 Jan, 2012 17:46

von heinze1970 Neuester Beitrag

Anemone Türkei von lindenbaum, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1153

Di 03 Apr, 2012 19:19

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Unbekannte Samen aus der Türkei - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Unbekannte Samen aus der Türkei dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der tuerkei im Preisvergleich noch billiger anbietet.